Home / Forum / Sex & Verhütung / Vertrage die Pille nicht mehr, absetzen?

Vertrage die Pille nicht mehr, absetzen?

25. April 2015 um 10:08

Hallo zusammen

Also ich habe am Montag mit dem letzten Blister der bereits zweiten Packung der Pille Leanova AL angefangen. Seitdem leide ich unter Übelkeit und Erbrechen. Ich kann nichts mehr essen ohne mich später wieder zu übergeben.
Ich war auch schon beim Fa, und er hat mir eine neue Pille verschrieben, meint aber, dass ich den jetzigen Blister noch zu Ende nehmen soll. Aber ich halte das sicherlich nicht noch so lange aus, ich müsste ja auch mal wieder was essen, ohne dass es danach sofort wieder rauskommt!
Ich weiß jetzt nicht, was am besten wäre..
Meint ihr ich sollte die Pille erstmal ganz absetzten, den Blister doch noch zu Ende nehmen oder vielleicht jetzt schon mit der neuen Pille beginnen?

Freue mich über euren Rat!
Mag Silv132

26. April 2015 um 11:19

Unverständlich
Hallo silv,

ich verstehe den Sinn dahinter auch nicht. Zumal bei Erbrechen oder Durchfall die Wirkung der Pille sowieso nicht mehr gewährleistet ist! Also solltest Du auf JEDEN FALL beim Sex zusätzlich mit einem Kondom verhüten. Da macht es dann auch keinen Unterschied, ob Du die Pille weiter nimmst, oder nicht.

Ich würde sie absetzen. Wenn dann die Probleme bleiben, ist die Pille nicht der Grund und wie von meiner Vorrednerin erwähnt, ein Fall für den Hausarzt. Wenn die Probleme dann nachlassen, dann kannst Du ja eine anders zusammengesetzte Pille oder gar eine ganz andere Verhütungsmethode ausprobieren (deine Frauenärztin berät Dich sicher gerne dazu).

Gruß
Strawberrycars

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
5 Tage überfällig trotz Kondom
Von: asha_12308754
neu
25. April 2015 um 23:51
Ist das normal?
Von: iarmolenko
neu
25. April 2015 um 20:49
Kondome reißen (fast) immer
Von: aran_12763485
neu
25. April 2015 um 19:54
Lieblingsorte für Sex
Von: sumi_12955480
neu
25. April 2015 um 17:49
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen