Forum / Sex & Verhütung

Verstehe einer die Männer

Letzte Nachricht: 3. August um 19:01
29.07.21 um 11:12

Ein Glück, dass die Männer im realen Leben nicht so sind wie die meisten hier!

Da geben sich die Männer hier "die allergrößte Mühe", schreiben mich an ohne direkte Ansprache (da denke ich mir immer „Oh, wieder eine Nachricht, die er an 1000e Frauen verschickt hat. Toll, dass er auch auf mich aufmerksam geworden ist!", verwenden Worte wie „niveauvoll“ und „respektvoll“ , und anstatt etwas von sich zu erzählen, haben sie nichts besseres zu tun, als mich zu fragen, welche Farbe mein BH hat, wie groß meine Brüste sind und ob sie hängen…

In einer zweiten Nachricht fragen sie verwundert nach, warum ich nicht geantwortet habe. Sie betonen extra, dass sie respektvoll sind und nicht unter Niveau schreiben.

Auf meine Frage, was denn an dem Anschreiben respektvoll und niveauvoll wäre, bekomme ich eine kurze Antwort ohne auf meine Frage einzugehen…..

Als nächsten Schritt hat der Schreiber nichts Besseres zu tun, als mich zu sperren!!!

Da geben sich die Männer im ersten Schritt "allergrößte Mühe", um mich dann aufgrund einer Nachfrage zu sperren!

Schon merkwürdige Männer!

Noch an die Männer: Ungefragt eine Frau anschreiben und zu fragen, wie groß die Brüste sind und ob sie fest sind oder hängen, ist eine sexuelle Beleidigung und kann rechtliche Konsequenzen haben!!!
 

Mehr lesen

29.07.21 um 11:51

Die Frage ist wie sind wir Real hier oder ich leben. Trauen wir uns hier Sachen die wir auch im Real Leben wollten.

Gefällt mir

29.07.21 um 12:15

Männer verstehen ? Manche wirst du nie verstehen, vor allem nicht die, die du hier ansprichst. Einfach blocken, aber sowas ist wahrscheinlich nicht so einfach in der Vielzahl. Ärgerlich bis strafwürdig allemal. 

Gefällt mir

29.07.21 um 12:21
In Antwort auf

Die Frage ist wie sind wir Real hier oder ich leben. Trauen wir uns hier Sachen die wir auch im Real Leben wollten.

Gute Gegenfrage . Ich bin sicherlich im Zeichen der Anonymität offener, aber , hallo, es gibt doch Grenzen. Welche hat man als sozialer Mensch doch gelernt, oder haben die Psychos heute wieder Ausgang. Ohne jetzt Menschen mit psychologischen Problemen in den gleichen Topf zu schmeißen. 

Gefällt mir

29.07.21 um 12:50

Ja Saskia,
viele der Herren hier sind alles andere als Niveauvol.
Auch Ihre Wortwahl ist oft sehr merkwürdig, so fragte mich einer ob meine Mö... rasiert sei und so.

Ich habe nichts dagegen wenn man mich anschreibt, aber bitte so das man eine normale Unterhaltung führt.

LG Sabine

Gefällt mir

29.07.21 um 13:20

Löschen und fertig... Ich reg mich darüber gar nicht auf...

2 -Gefällt mir

29.07.21 um 13:58

Ich glaube nicht das die meisten Männer hier niveaulos sind. Sondern das es immer wieder dieselben sind die hier mit mehreren Accounts ihr Unwesen treiben. 
Sei es aus Langeweile, aus Frust oder einfach nur aus Spaß. Von den Männern die ich hier kennen lernen durfte lese ich auch immer wieder in den Foren selbst Beiträge. Mit diesen Usern kann man sich aber auch normal unterhalten und ein nein wird problemlos akzeptiert. 
Die Schreiber der ach so niveauvollen PNs scheinen in den Foren selbst nie auf oder haben sich gerade erst neu angemeldet. Da ist es aber egal ob Mann oder Frau. 
Ich bin nicht oft hier, aber auch heute beim durchsehen der Foren, speziell beim Sexforum muste ich feststellen das wieder einige Fakes unterwegs sind. 
Nachvollziehen kann ich es nicht. Aber wenn es Spaß macht. 

1 -Gefällt mir

29.07.21 um 14:09

Das hier ist zwar ein Frauenforum, aber das Niveau (wirst auch du Saskia zugeben müssen) ist auch von der Frauenseite nicht übwerwältigend. Und niemand ist gezwungen hier zu schreiben oder zu lesen.
Insofern breche ich eine Lanze für die hier verkehrenden Herren der Schöpfung bei abgeschalteter Erwartung 

1 -Gefällt mir

29.07.21 um 14:17

Ich stelle mir die Frage warum da überhaupt auf so ne plumpe Masche eingehst...

Sicher sind hier viele unterwegs die anonym sich viel mehr trauen als im wirklichen Leben, oder sich vieleicht einen Spaß drauß machen.
Da hilft wohl nur ignurieren und nicht aufregen, dass kostet nur wertvolle Energie.

Zu deinem letzten Satz, ich kann voll verstehen das so was nervt und unter der Gürtellinie ist.
Sexuelle Beleidigung stelle ich mir aber anders vor...

Gefällt mir

29.07.21 um 14:24

Es sind eh immer wieder dieselben. Einfach ignorieren. 
Ob die Nachricht niveauvoll war merkt der PN Schreiber wenn ich ihm antworte. 

1 -Gefällt mir

29.07.21 um 14:27
In Antwort auf

Das hier ist zwar ein Frauenforum, aber das Niveau (wirst auch du Saskia zugeben müssen) ist auch von der Frauenseite nicht übwerwältigend. Und niemand ist gezwungen hier zu schreiben oder zu lesen.
Insofern breche ich eine Lanze für die hier verkehrenden Herren der Schöpfung bei abgeschalteter Erwartung 

"Insofern breche ich eine Lanze für die hier verkehrenden Herren der Schöpfung bei abgeschalteter Erwartung"

Bei abgeschalteter Erwartung, kann man das doch als Kompliment ansehen, oder?


Zum Rest steht eigentlich alles schon da. Was soll ich sagen...

Gefällt mir

29.07.21 um 15:52

Ja das ist wirklich das beste und einfachste 

Gefällt mir

29.07.21 um 15:57
In Antwort auf

Die Frage ist wie sind wir Real hier oder ich leben. Trauen wir uns hier Sachen die wir auch im Real Leben wollten.

Etwas Niveau und Respekt sollte man auch in einem Forum an den Tag legen. 
Bei mir hat sich gestern ein User beschwert das die Frauen hier sehr unhöflich wären und entweder gar nicht zurückschreiben. Oder oft eine freche Antwort geben würden. 
Wundert mich aber großteils nicht. Ich erhalte oft PNs wo ich mich frage ob derjenige schon mal im echten Leben je mit einer Frau gesprochen hat. 

1 -Gefällt mir

29.07.21 um 18:37

Die Männer, die mich anschreiben, sind alle sehr nett und absolut nicht primitiv. Ich frag mich jetzt, komme ich vielleicht nicht attraktiv rüber? Nein, Spaß, ich will natürlich nicht blöd angemacht werden, auf gar keinen Fall. Aber ich bin auch nicht beleidigt, wenn das Gespräch auch mal etwas intimer wird. Solange man nicht in einfachster und primitivster Art und Weise sich artikuliert, ist es für mich ok. Es steht mir ja frei, zu antworten oder eben nicht.
Schließlich ist die Zeit vorbei, in der man verschämt zur Seite schaut, wenn man eine Frau ist, wenn das Thema Sex angesprochen wird und ich finde es ehrlich auch nicht schlimm, wenn mir jemand sagt, dass er meinen Körper attraktiv findet, ist ja nichts dabei und ich freue mich darüber, solange er seine Hände nicht an falsche Stellen legt, ist alles ok. 
Hier in diesem Forum sind tatsächlich äußerst niveauvolle Männer, finde ich. 

1 -Gefällt mir

29.07.21 um 20:29
In Antwort auf

Löschen und fertig... Ich reg mich darüber gar nicht auf...

stimmt! Löschen! Gar nicht darüber aufregen! Mich regt es zwar manchmal auf, dass ich mich nicht darüber aufrege, aber irgendwann reg ich mich dann auch wieder ab, und dann frag ich mich, worüber ich mich eigentlich aufgeregt habe.., also DU hast Recht.., ich versuch mich in Zukunft nicht mehr aufzuregen! Danke für den Tipp und - GLG -

Gefällt mir

29.07.21 um 20:46
In Antwort auf

Das hier ist zwar ein Frauenforum, aber das Niveau (wirst auch du Saskia zugeben müssen) ist auch von der Frauenseite nicht übwerwältigend. Und niemand ist gezwungen hier zu schreiben oder zu lesen.
Insofern breche ich eine Lanze für die hier verkehrenden Herren der Schöpfung bei abgeschalteter Erwartung 

"Breche ich eine Lanze für die hier verkehrenden Herren der Schöpfung bei -abgeschalteter Erwartung-", Klasse! Es ist dreiviertel neun, noch besser, ich hol mir ne Flasche Rotwein! .., hier kannste echt was lernen! Formulierungen, ich glaub´s ja nicht! -DANKE undLG-

Gefällt mir

29.07.21 um 20:56

Man muss die Sprei vom Weizen trwnnen können... Manche Männer hier sind wirklich ok, teilweise wirklich sympathisch - aber den Rest solltest du einfach ignorieren 🙃

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

29.07.21 um 23:02

Nun ist halt anonym. 
Deshalb, ob nun männlich oder weiblich wird nicht unbedingt auf Gesellschaftliche Normen gross geachtet.
Real auch nicht immer....
Aber da wird halt vermehrter auf sein Ansehen geachtet.

Klar gewünscht wird/sollte dies auch online trozdem möglich sein. Aber Nu.... ist nicht sehr realistisch.

Wenn es einem zu weit geht, ignorieren, blocken, anprangern. Keinen zu grossen Kopf drum machen. 

Und dies natürlich nicht nur beim männlichen Geschlecht. 🙃

Gefällt mir

30.07.21 um 5:00

Guten Morgen, lies bitte meine Beiträge, dann solltest Du merken das hier nicht " alle " Männer niveaulos sind. Ich gebe mir zumindest Mühe höflich und respektvoll rüber zu kommen.
Es ist ein Problem unserer Zeit, die meisten Menschen ( ja auch Frauen ) sind garnicht mehr in der Lage sich normal zu unterhalten. Alle starren in ihr scheiss Handy und tippen darauf rum, Auge in Auge ein vernünftiges Gespräch zu führen überfordert sie.
Da ist es schon viel einfacher sich im Weltweiten Netz auszukübeln. Du kannst davon ausgehen, würde dich einer der " Herren " in der Realität treffen, er würde kein Wort rausbekommen.
Ich würde auf private Nachrichten überhaupt nicht reagieren, vor allem wenn schon die ersten drei Worte anzüglich wären.
Ich wünsche Dir trotz allem weiter Spass hier in diesem Forum.

1 -Gefällt mir

30.07.21 um 9:19

Ich kann dir versichern das nicht alle Männer so sind. Viele verwechseln wahrscheinlich (mit absicht) dieses Forum mit einem Sexportal und hoffen so Kontakte knüpfen zu können.
Ja, das ist total dämlich und es wird leider immer solche Männer geben. Auch wenn dir die blöden Anmachen auf den Keks gehen solltest du sie einfach ignorieren oder sperren.

Gefällt mir

30.07.21 um 22:23

Männer? Vermutlich eher meist pubertäre Jungs, die der Rechtschreibung nicht mächtig sind und sich verbal erregen lassen ( "hihi, sie hat P.... gesagt" )
Ist doch eigentlich klar: wenn man im Internet unterwegs ist, hat man es früher oder später (auch) mit Schwachmaten zu tun, da hilft nur eine dicke Haut oder blockieren. Es war halt noch nie so einfach, seine eigene Dummheit gleichzeitig so vielen Menschen kund zu tun wie in diesen digitalen Zeiten.
 

Gefällt mir

31.07.21 um 6:37
In Antwort auf

Ein Glück, dass die Männer im realen Leben nicht so sind wie die meisten hier!

Da geben sich die Männer hier "die allergrößte Mühe", schreiben mich an ohne direkte Ansprache (da denke ich mir immer „Oh, wieder eine Nachricht, die er an 1000e Frauen verschickt hat. Toll, dass er auch auf mich aufmerksam geworden ist!", verwenden Worte wie „niveauvoll“ und „respektvoll“ , und anstatt etwas von sich zu erzählen, haben sie nichts besseres zu tun, als mich zu fragen, welche Farbe mein BH hat, wie groß meine Brüste sind und ob sie hängen…

In einer zweiten Nachricht fragen sie verwundert nach, warum ich nicht geantwortet habe. Sie betonen extra, dass sie respektvoll sind und nicht unter Niveau schreiben.

Auf meine Frage, was denn an dem Anschreiben respektvoll und niveauvoll wäre, bekomme ich eine kurze Antwort ohne auf meine Frage einzugehen…..

Als nächsten Schritt hat der Schreiber nichts Besseres zu tun, als mich zu sperren!!!

Da geben sich die Männer im ersten Schritt "allergrößte Mühe", um mich dann aufgrund einer Nachfrage zu sperren!

Schon merkwürdige Männer!

Noch an die Männer: Ungefragt eine Frau anschreiben und zu fragen, wie groß die Brüste sind und ob sie fest sind oder hängen, ist eine sexuelle Beleidigung und kann rechtliche Konsequenzen haben!!!
 

Ignorieren und PN löschen, schon ist alles gut.

Gefällt mir

31.07.21 um 8:35

Menno, ich bekomme nie solche Nachrichten... xD

Ganz allgemein: Die "Männer", die sowas schreiben, gibt es "da draußen" selbstverständlich auch, da siehst du die aber nicht oder nimmst sie nicht wahr. Das Internet mit seiner Anonymität filtert nur das schlechteste aus ihnen heraus.

Auf die Begründung, wieso die Größe nach unseren Möppls jedoch strafbar sein sollte, bin ich gespannt, vor allem auch darauf, wie du das mit Erfolg zur Anzeige bringen möchtest.

Gefällt mir

31.07.21 um 10:20

Ja, das kenne ich. Die Fragen schon in der ersten Frage nach meiner BH-Größe aber selbst sitzt nicht mal ein Hallo oder der Vorname drin. Provozieren lasse ich mich davon nicht aber es ist schlichtweg langweilig mit solchen zu schreiben. 

Gefällt mir

31.07.21 um 10:49

Wie ich in letzter Zeit feststellen musste sind nicht nur manche Männer merkwürdig. Sondern auch die Frauen. 
Mich haben gestern zwei Damen angeschrieben wo ich das schreiben schon nach wenigen Nachrichten als unangenehm empfand. 
Ich wurde gezielt danach gefragt ob mir ein Cameltoe bei Frauen gefällt. Ob ich dann genau hinsehe. Wie es bei mir aussieht. 
Entweder waren die angeblichen Frauen Männer oder es sind hier auch weibliche User unterwegs die kein Niveau haben. 
Verwenden Frauen wirklich Ausdrücke wie Mö****, Pu****, Titten oder Schw**** bei einem normalen Gespräch? 

2 -Gefällt mir

31.07.21 um 11:53
In Antwort auf

Wie ich in letzter Zeit feststellen musste sind nicht nur manche Männer merkwürdig. Sondern auch die Frauen. 
Mich haben gestern zwei Damen angeschrieben wo ich das schreiben schon nach wenigen Nachrichten als unangenehm empfand. 
Ich wurde gezielt danach gefragt ob mir ein Cameltoe bei Frauen gefällt. Ob ich dann genau hinsehe. Wie es bei mir aussieht. 
Entweder waren die angeblichen Frauen Männer oder es sind hier auch weibliche User unterwegs die kein Niveau haben. 
Verwenden Frauen wirklich Ausdrücke wie Mö****, Pu****, Titten oder Schw**** bei einem normalen Gespräch? 

Falls das indirekt auch mich anspricht: Ich verwende die Worte Pimmel, Möpse und andere, einfach weil ich die Welt nicht ernster nehme als sie sein muss.

Andere Frauen nach Cameltoe oder nach Umfang ihrer Warzenhöfe befragen tue ich dagegen nicht, da sei dir sicher, dass sich da wieder nur eine seine Schleudervorlage schreibt...

Gefällt mir

31.07.21 um 13:13
In Antwort auf

Wie ich in letzter Zeit feststellen musste sind nicht nur manche Männer merkwürdig. Sondern auch die Frauen. 
Mich haben gestern zwei Damen angeschrieben wo ich das schreiben schon nach wenigen Nachrichten als unangenehm empfand. 
Ich wurde gezielt danach gefragt ob mir ein Cameltoe bei Frauen gefällt. Ob ich dann genau hinsehe. Wie es bei mir aussieht. 
Entweder waren die angeblichen Frauen Männer oder es sind hier auch weibliche User unterwegs die kein Niveau haben. 
Verwenden Frauen wirklich Ausdrücke wie Mö****, Pu****, Titten oder Schw**** bei einem normalen Gespräch? 

Mir ist gestern was ähnliches passiert. 
Ich bin auf gleich zwei Fakes reingefallen. Anfangs ging ich wirklich davon aus ich würde mit Frauen schreiben. Aber inzwischen habe ich da große Zweifel. 

Gefällt mir

02.08.21 um 21:43
In Antwort auf

Löschen und fertig... Ich reg mich darüber gar nicht auf...

Hab die Tage übrigens mal höfliche Ablehnung probiert und nur übergriffige Antworten bekommen. Liebe Männer, wtf? So nötig sollte es keiner haben 

Gefällt mir

02.08.21 um 21:50
In Antwort auf

Hab die Tage übrigens mal höfliche Ablehnung probiert und nur übergriffige Antworten bekommen. Liebe Männer, wtf? So nötig sollte es keiner haben 

Vor allem bedenken die Männer die hier jede Frau anschreiben nicht das wir echten Frauen uns untereinander auch schreiben. 
Mich hat vor einigen Tagen eine Userin schon vorgewarnt wer mich anschreiben könnteund was drinnstehen wird. Und so war es dann auch. 
Finde ich irgendwie peinlich. Für den Mann zumindest. 
Ablehnung kommt zum Teil nicht gut an. 
Beim letzten mal wurde ich beschimpft. 

2 -Gefällt mir

03.08.21 um 5:27
In Antwort auf

Wie ich in letzter Zeit feststellen musste sind nicht nur manche Männer merkwürdig. Sondern auch die Frauen. 
Mich haben gestern zwei Damen angeschrieben wo ich das schreiben schon nach wenigen Nachrichten als unangenehm empfand. 
Ich wurde gezielt danach gefragt ob mir ein Cameltoe bei Frauen gefällt. Ob ich dann genau hinsehe. Wie es bei mir aussieht. 
Entweder waren die angeblichen Frauen Männer oder es sind hier auch weibliche User unterwegs die kein Niveau haben. 
Verwenden Frauen wirklich Ausdrücke wie Mö****, Pu****, Titten oder Schw**** bei einem normalen Gespräch? 

Guten Morgen, ein klein wenig Benehmen sollte Mann wie Frau schon haben, solche Ausdrucksformen reizen die " Herren " erst richtig los zu legen. Aber solche intimen, blöden Fragen nach Körpermerkmalen oder Sex Gewohnheiten würde ich nicht aufkommen lassen und schon garnicht beantworten. Man merkt doch wenn die sachliche Ebene verlassen wird. Ich finde es als Mann selber gräßlich wenn es sofort in dummes, blösinnig sexistisches Geschreibe abdriftet.

Gefällt mir

03.08.21 um 15:53
In Antwort auf

Ein Glück, dass die Männer im realen Leben nicht so sind wie die meisten hier!

Da geben sich die Männer hier "die allergrößte Mühe", schreiben mich an ohne direkte Ansprache (da denke ich mir immer „Oh, wieder eine Nachricht, die er an 1000e Frauen verschickt hat. Toll, dass er auch auf mich aufmerksam geworden ist!", verwenden Worte wie „niveauvoll“ und „respektvoll“ , und anstatt etwas von sich zu erzählen, haben sie nichts besseres zu tun, als mich zu fragen, welche Farbe mein BH hat, wie groß meine Brüste sind und ob sie hängen…

In einer zweiten Nachricht fragen sie verwundert nach, warum ich nicht geantwortet habe. Sie betonen extra, dass sie respektvoll sind und nicht unter Niveau schreiben.

Auf meine Frage, was denn an dem Anschreiben respektvoll und niveauvoll wäre, bekomme ich eine kurze Antwort ohne auf meine Frage einzugehen…..

Als nächsten Schritt hat der Schreiber nichts Besseres zu tun, als mich zu sperren!!!

Da geben sich die Männer im ersten Schritt "allergrößte Mühe", um mich dann aufgrund einer Nachfrage zu sperren!

Schon merkwürdige Männer!

Noch an die Männer: Ungefragt eine Frau anschreiben und zu fragen, wie groß die Brüste sind und ob sie fest sind oder hängen, ist eine sexuelle Beleidigung und kann rechtliche Konsequenzen haben!!!
 

Die Erfahrung habe ich auch gemacht.
Ich habe kein Problem damit auch über sexuelles zu schreiben,aber nicht auf so eine pupertäre und abwertende Art.

3 -Gefällt mir

03.08.21 um 19:01

Also ich würde gerne versuchen mich niveauvoll zu unterhalten 😊

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers