Home / Forum / Sex & Verhütung / Verspätete Pilleneinnahme: Wirkung dennoch gewährleistet?

Verspätete Pilleneinnahme: Wirkung dennoch gewährleistet?

5. Februar 2015 um 9:47 Letzte Antwort: 5. Februar 2015 um 19:34

Huhu,

nehme erstmals die Pille und bin mir da noch etwas unsicher: Ich habe meine Tage heute Morgen gegen 07:00 Uhr bekommen, zeitlich passt es mir jedoch (wegen dem Beruf, etc.) besser, wenn ich die Pille um 20:00 Uhr einnehme. Ist das zu spät oder noch in Ordnung, damit mir optimaler Schutz gewährleistet werden kann?

Vielen Dank

Mehr lesen

5. Februar 2015 um 15:22


Passt..
Am ersten Tag deiner blutung nehmen dann bist du geschützt..!

Wenn du sie allerdings erst morgen nimmst, dann musst du Sieben Tage korrekt einnehmen ( bei der siebten Pille die wirkzeit beachten..!) dann bist du auch Geschützt..!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Februar 2015 um 19:34

Du musst
die Pille nicht zu der Uhrzeit nehmen wo du deine Tage bekommst. Wichtig ist nur, dass die erste Pille am ersten Tag der Periode genommen wird. Du kannst sie also beruhigt auch erst abends nehmen.
Aber von da an immer zur gleichen Zeit! Damit ist der Schutz gewährleistet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook