Home / Forum / Sex & Verhütung / Verliert die Pille ihre Wirkungsweise wenn man sie 2 Monate durchnimmt?

Verliert die Pille ihre Wirkungsweise wenn man sie 2 Monate durchnimmt?

21. Juli 2006 um 10:05

Hallo,

ich habe da eine Frage, welche ich ja bereits schon im Titel formuliert habe. Ist es möglich das die Pille ihre verhütende Wirkung verliert wenn man sie 2 Monate lang durchnimmt? Ich meine dies im Bezug auf den Zeitraum wo die Pille genommen wird. Soll heißen, ist es möglich das eine Frau in der Zeit von 2 Monaten schwanger wird, wo sie die Pille durchnimmt? Das Schwangerschaftsrisiko durch die Pille (da die ja auch nicht 100%ig sicher ist) lassen wir mal außen vor.

Wer kann helfen?

Gruß
nick1523

Mehr lesen

21. Juli 2006 um 10:26

Re
Hm, ich persönlich kann da nicht so viel zu sagen, da ich selber nicht befangen bin und auch nicht schwanger werden kann (männlich). Es geht um eine Freundin, welche die Pille 2 Monate durchgenommen hat (in der Zeit auch Sex hatte) und nun die Pille mittlerweile wieder seit 2 Monaten wieder nimmt. Allerdings ist sie mit ihrer Regel nun eine gute Woche überfällig und ihr ist auch fast täglich immer mal wieder schlecht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2006 um 11:23

Nein,
die Wirkung der Pille wird nicht vermindert, wenn man sie 2 Monate durchgenommen hat. Habe sogar gelesen, dass die Pille dadurch sogar noch sicherer sei, als ohnehin schon.

Was natürlich sein kann ist, dass Deine Freundin die Pille nicht korrekt eingenommen hat (zu spät, vergessen). Deine Freundin sollte einen Schwangerschaftstest machen am besten beim Frauenarzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper