Home / Forum / Sex & Verhütung / Verliebt in meine Sexbeziehung, komme nicht los von ihm. Bitte hilft mir.

Verliebt in meine Sexbeziehung, komme nicht los von ihm. Bitte hilft mir.

16. Januar 2012 um 18:10

Hallo ich brauche euren Rat bin total verwirrt.. und extrem traurig. Kann leider irgendwie mit niemanden richtig darüber reden, weil ich mich selber für mich schäme. Habe ca. vor 3 monaten einen Mann kennengelernt der sich sehr für mich interessiert hat habe ich mir gedacht.. Nach ein paar tagen bin ich mit ihm weggefahren in die Berge 1stens um ihn besser kennenzulernen, 2tens ihn bei seiner Arbeit zu begleiten und 3tens einmal mal spontan zu sein.. Der erste Tag war auch total schön aber als ich am 2 ten tag allein im Zimmer war und sein Handy da hatte, ich weiss man tut es nicht habe ich in seinem handy geschnüffelt und haufen Sms von zig verschiedenen Frauen gelesen.. war dann schon sehr geknickt habe es mir aber nicht anmerken lassen und irgendwie hab ich mir auch gedacht der mann ist single, wir lernen uns ja erst kennen klar hat er auch kontakt mit anderen Frauen.. Auf jedenfall war ich mit ihm 2 tage dort.. ich habe nicht mit ihm geschlafen obwohl er schon die Andeutung gemacht hat mir näher zu kommen, vor diesem 2 Tages aufenthalt war ich noch mit im Kino, spazieren, zusammen gekocht und was trinken..Als wieder daheim waren war er total komisch zu mir, irgendwie kalt und distanziert.. naja mitten in der Nacht hat mir dann angeschrieben weil er fort und betrunken war wo ich bin und ob ich nicht auf die party kommen will, am nächsten Tag hab ich mich voll gefreut wo ich das gelesen hatte, hab ihm geantwortet ihn geschrieben und nichts kam zurück.. Tage später war er dann auf nen kurzen Besuch wieder bei mir, haben gesprochen usw bis dato hatten wir immer noch keinen Sex.. weil ich ihm gesagt hatte das ich eigentlich eine feste Bindung will... Nach ein paar mal sehen und mehrfachen rummachen und ewig langer funkstille hab ich mich beschlossen mit ihm zu reden, warum er sich immer meldet wenn er nach fortgehen betrunken ist... darauf hin meinte er das er sich da wahrscheinlich am meisten traut... aufjedenfall sagte er dann das er nicht bereit für eine feste Bindung ist und er mich nicht verletzen will, weil er mich schon mag aber er durch seine arbeit einfach nicht die Zeit habe sich noch auf mich zu konzentrieren. War damit einverstanden, haben dann noch bissle nebeneinader gelegen nach diesem gespräch bis er mich geküsst hat und wir dann an dem Abend sex hatten... ich habe garnichts mehr verstanden. Warum er dies getan hat und warum ich es zugelassen habe.. 1 woche später habe ich ihm dann gesagt das es nicht richtig war wollte den kontakt abbrechen.. bis er mir den Vorschlag gemacht hat das wir trotzdem in kontakt bleiben können halt ohne feste bindung ihr versteht was ich meine rein Sexuell.. so hat keiner die Verpflichtung sich zu melden und beide haben einfach nur spass.. ich habe es mir durch den Kopf gehen lassen und habe mir gedacht ach warum denn nicht.. bist seit über 1,5 jahren single und hast kein sex gehabt... Tja seit dem läuft es so entweder ruft er an oder ich wir treffen uns haben sex und das wars.. Nur habe ich mich schon sehr in ihn verliebt.. und komme irgendwie nicht weg. Ich weiss nicht was ich tun soll.. Ich habe keine Ahnung warum er sich immer bei mir meldet wenn er betrunken ist und wenn er betrunken ist behandelt er mich ganz anders, wenn er normal ist können wir auch ganz toll miteinander reden und die chemie stimmt schon zwischen uns.. aber ewig drauf warten das er sich vielleicht in mich verliebt das wird mir noch mehr wehtun. Letztens hab ich in der Disco gesehen, er hat mich den ganzen Abend ignoriert, umso betrunkener er geworden umso mehr hat er meine nähe gesucht und irgendwann stand er dann neben mir hat mich umarmt und vor allen leuten mir einen kuss auf den Hals gegeben. Bitte ich bin echt total verzweifelt.. ich tu alles für ihn bin nett respektiere seine Macken usw.. und irgendwie schaffe ich es doch nicht mich in sein Herz zu schiessen..Was kann ich tun ?? Ich bin 29 und er ist 35 damit ihr vielleicht vom Alter her wisst was ihr mir raten könnt.. Hilft mir bitte!!

16. Januar 2012 um 21:28

..
Danke Mädels ist lieb von euch, das schlimme ist ja das ich weiss das er ein ... ist, bloss komm ich einfach nicht weg von ihm das ist echt schlimm.. Meine Freunde wissen garnicht was los ist mit mir, ich hab mich seit diesen 3 Monaten total zurückgezogen hab zu nichts mehr bock. Ich kann mich nicht aufraffen es zu beenden jeden Tag nehme ich es mir vor und am Ende läuft es wieder darauf raus das er gewinnt. Wie soll ich es machen?? Was kann ich tun, um ihn endlich aus meinem Kopf und das wichtigste aus meinem Herz für immer zu verbannen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2012 um 23:22


Hallo liebe Frau Unbekannte,

als ein Mann kann ich dir vielleicht einige Absichte bzw. Naturen eines Mannes erklären. Es ist so wie du es beschreibst, ein typiches Verhalten eines Mannes, sodass er für dich etwas empfindet, aber durch seine Situation und Lage nicht in der Lage ist mit dir etwas ernstes anzufangen.

Warum ich das behaupte :
1) Ein Mann ist, wenn er besoffen ist, am ehrlichsten. So kannst du sein Innen verstehen.
2) Im normal-Zustand verstehst du, was sein Kopf sagt und nicht sein Herz.

Also scheint es sicherlich so zu sein, dass er gern mit dir kontakt hat, oder auch den Sex aber ungern wohl eine Beziehung haben möchte, warum auch immer, weil er vielleicht durch dies oder das abgelenkt oder arm an der Zeit ist.

Mein Vorschlag wäre :

1) Lass bei sowas bitte ZEIT. Männer können mit Druck nicht umgehen.
2) Versuch dich nicht verrückt zu machen, mach deinen Sex mit ihm weiter, genieß die Zeit und versuch durch deine Intelligenz ihn zu fesseln.
3) Männer sind nicht so hart, wie die aussehen, doch ein weichen Kern hat jeder.
4) Wie könntest du ihn gewinnen :

Tipps : Zeig dich als eine Muster-Frau. Meld dich, zeig ihm Vertrauen, nimm mehr Zeit mit Ihm, meld du dich, wenn er es nicht tut, tu Dinge, die ihm gefällt und so könntest du ihn in deine Richtung lenken.

Ich wünsch dir dabei viel Erfolg und Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2012 um 23:26
In Antwort auf lenora_12150660

..
Danke Mädels ist lieb von euch, das schlimme ist ja das ich weiss das er ein ... ist, bloss komm ich einfach nicht weg von ihm das ist echt schlimm.. Meine Freunde wissen garnicht was los ist mit mir, ich hab mich seit diesen 3 Monaten total zurückgezogen hab zu nichts mehr bock. Ich kann mich nicht aufraffen es zu beenden jeden Tag nehme ich es mir vor und am Ende läuft es wieder darauf raus das er gewinnt. Wie soll ich es machen?? Was kann ich tun, um ihn endlich aus meinem Kopf und das wichtigste aus meinem Herz für immer zu verbannen?


Die Frauen, die hier Kommentare schreiben, von wegen, er ist ein Arsch, er wird nix für dich !

Da sage ich dir etwas, denke daran.

Man erwischt oft im Leben Dinge, die nicht in Ordnung sind oder besser sein könnten. Doch für das, was du magst, sollst du kämpfen.

Nicht immer wird dir das Essen vorbreitet vor die Nase gestellt.

Mag sein, dass er der falsche ist, aber lass dich von so welchen Kommentaren nicht direkt überzeugen. Wer weiß, ob er vielleicht gar kein ... ist, sondern einen Knoten hat, sodass er unter sich nicht weiter kommt?! was man aber, weil es so verallgmeienrt wurde, als ... abstempelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2012 um 15:51


Tu nicht den Fehler, den alles machen, nämlich alles verallgemeinrn. So leicht sind nämlich die Erfahrungen nicht, auch wenn in allen Fällen sowas meistens negativ ausgehen wird.

Doch Optimismus gehört auch dazu, wobei sie ihn auch besonders sehr mag.

also tu ich nicht so und sage scheiß auf ihn, sondern gehe auch vielleicht davon aus, dass er irgendein Hindernis hat, was vielleicht auf DAUER weggeht und die glücklich werden.

Chill mal bisschen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2012 um 16:20
In Antwort auf merton_12519468


Tu nicht den Fehler, den alles machen, nämlich alles verallgemeinrn. So leicht sind nämlich die Erfahrungen nicht, auch wenn in allen Fällen sowas meistens negativ ausgehen wird.

Doch Optimismus gehört auch dazu, wobei sie ihn auch besonders sehr mag.

also tu ich nicht so und sage scheiß auf ihn, sondern gehe auch vielleicht davon aus, dass er irgendein Hindernis hat, was vielleicht auf DAUER weggeht und die glücklich werden.

Chill mal bisschen!


Es tut mir Leid, aber ich finde auch nach mehrmaliger Lektüre deines Textes keinen brauchbaren Sinn in deinen Worten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club