Home / Forum / Sex & Verhütung / Verliebt in meine Lehrerin

Verliebt in meine Lehrerin

2. Januar 2009 um 17:26 Letzte Antwort: 9. Februar 2014 um 21:31

Hallo erstmal, ich weiß das es hier schon viele Beiträge über das Thema gibt aber ich wollte einfach mal mein eigenes aufmachen um vielleicht so hilfe zu bekommen! Ich fang einfach mal von ganz vorne an mit meinem Problem, als ich in die achte Klasse kam bekam ich eine neue Chemie Lehrerin, am Anfang konnte ich sie überhaupt nicht ausstehen und störte den Unterricht und nahm sie einfach nur als Lehrerin war die ich nicht leiden konnte nach drei Monaten aber betrat sie die Klasse und es schlug bei mir ein wie ein Blitz auf einmal sah ich sie in einem ganz anderen Licht. Von da an hörte ich auf den Unterricht zu stören und benahm mich sehr ordentlich bei ihr auch wenn ich ihr auf dem Flur begegnete, mit der Zeit wurden meine Chemie Noten auch richtig super ich bemühte mich sehr gute Noten bei ihr zu bekommen. Ihr viel das natürlich auf und es standen unter meinen tests lob wie zb gut gemacht und weiter so, ich würde sagen ich wurde zu einer Lieblingsschülerin ich fragte nach ihrer Mail Adresse und wir schreiben ein paar Mails hin und her in denen sie mir auch persönliche dinge anvertraute. Ich verliebte mich immer mehr in sie von Tag zu Tag, ich versäumte keine Stunde mit ihr. Nach einer Zeit aber kam ich damit nicht mehr klar.

Und so haben ich und meine beste freundin ihr briefe ans auto gehängt die von einem unbekannten mann kommen sollten, das war eine ziemlich dumme idee denn sie ist aufgeflogen und sie und mein klassenlehrer stellten mich und meine freundin zur rede, sie behauptete zu wissen das die briefe von uns kamen, wir sagten natürlich das wir es nicht waren, also wollten sie die polizei einschalten um den wahren übeltäter zu finden, meine Freundin bekam angst und so ging ich zwei stunden nach dem gespräch zu meiner lehrerin und gestand ihr meine liebe, als antwort bekam ich nur das sie es sich schon gedacht hat und das eine beziehung zwischen lehrer und schüler nicht ginge, ärger wegen den briefen bekam ich nicht noch nicht einmal meine Schwester bei der ich lebe wurde über die sache informiert. Wir redeten kurz vor den Sommerferien noch einmal und sie versprach mir das wir nach den sommerferien wieder reden würden. Dann gingen wir beide in die Ferien.

Nun bin ich in der neunten ich bekam sie wieder als lehrerin worüber ich mich sehr freute, aber jetzt habe ich ein Problem. Nach den Ferien kam sie nicht auf mich zu um mit mir zu reden, sie ignorierte mich nicht sondern nur das ich in sie verliebt bin sie tut einfach so als hätte ich ihr das nie gesagt.

Das verletzt mich sehr da sie mir so wichtig ist und ich so viel für sie empfinde, ich schrieb ihr noch ein paar mails aber sie antwortete mir nicht auch darauf das meine freundin mit ihr sprach weil ich so fertig wegen der sache bin reagiert sie nicht. Sie tut einfach so als wäre nichts gewesen, das verstehe ich einfach nicht, auf der anderen seite wieder bevorzugt sie mich sehr, sie lässt mir viele sachen durchgehen, ich hatte eine zeit lang wo ich den unterricht störte weil ich so verletzt war ich bekam nie ärger von ihr, ich schaue in letzten momenten noch in mein heft wenn sie schon die tests austeilt und sie schaut mir dabei in die augen aber sie sagt nichts andere hätten eine sechs bekommen, auch mit meinen tests stimmt i etwas nicht da sie eigentlich viel zu gut benotet sind wenn ich eine zwei hab dann müsste das eigentlich eine drei sein weil die punkte überhaupt nicht stimmen wie sie verteilt sind. Während den Tests schaut sie mir immer in die Augen wenn ich mit ihr rede ist sie so nett und lieb wie zuvor, auf dem flur grüßt sie mich immer und lächelt mich an wenn sie mich sieht. Letztens bin ich ausgerastet und habe sie beschimpft weil ich einfach nicht mehr klar damit komme das sie meine gefühle so ignoriert, aber bekam ich ärger nein, sie ist dann einfach gegangen ich habe mich nach der schule bei ihr entschuldigt und sie sagte nur das ist schon in ordnung wir reden später noch einmal in ruhe darüber aber geredet haben wir wieder nicht darüber.

Ich weiß einfach nicht was ich noch machen soll, ich liebe diese frau so sehr aber ich verstehe einfach nicht was das ganze soll. Ich laufe immer umwege um sie an ihrem saal zu sehen oder laufe am lehrerzimmer vorbei morgens sehe ich sie wenn sie von ihrem auto zur schule läuft ich habe alle bilder gesammelt die ich von ihr finden konnte und schaue sie mir oft an. Ich weiß einfach nicht wie ich mich ihr noch verhalten soll und was ihr benehmen bedeutet vllt kann mir jemand helfen ich wäre sehr dankbar ich bin echt verzweifelt!!!

Mehr lesen

2. Januar 2009 um 19:56

..
Ich gehe auf die Realschule und ihr Alter weiß ich nicht danach habe ich Sie noch nicht gefragt, ich schätze Sie auf Mitte 30. Danke für die schnelle Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar 2009 um 18:00
In Antwort auf tino_12711692

..
Ich gehe auf die Realschule und ihr Alter weiß ich nicht danach habe ich Sie noch nicht gefragt, ich schätze Sie auf Mitte 30. Danke für die schnelle Antwort

Erster Schultag nach den Ferien
So jetzt schreib ich mal von diesem Tag, was heute alles so passiert ist. Komm erstmal in die Schule rein und warte im dritten Stock auf den Lehrer und siehe da wer kommt die Treppe hoch, die geliebte Lehrerin. Hat mich angeschaut gelacht und mir einen guten morgen gewünscht ist dann zu ihrem Raum gelaufen ich hinterher und sie gefragt ob sie in der Pause kurz zeit für mich hätte. Dann noch ein frohes neues jahr gewünscht worüber sie mir wieder ein lächeln schenkte. Ja hatte sie in der ersten Pause am Lehrerzimmer.

In der Pause fragte ich ob wir ins Schüler Zentrum gehen, nein vor dem Lehrerzimmer wäre es ihr lieber. Also haben wir uns da hingesetzt. Hab sie gefragt ob sie mit der Situation besser klar kommt, wusste erst keine antwort und überlegt fierberhaft sagt dann ja seit ich ihr nicht mehr so viele Mails schreibe. ( Nach so langem überlegen glaub ich ihr die antwort natürlich nicht) Ich sag ihr das ich nicht will das sie sich strafbar macht oder Probleme bekommt darauf sagt sie nichts. Außer sie macht sich sorgen das ich niemanden habe mit dem ich darüber reden kann aber mit ihr kann ich das nicht (will sie warhscheins nicht) Dann sag ich ihr das ich einen Brief für sie habe, und mir wichtig ist das sie ihn liest und niemandem was davon sagt, nein sie sagt keinem was der brief ist ja für sie zum thema lesen muss sie eine nacht drüber schlafen und überlegt dann ob sie ihn liest. Dann haben wir uns ein Schüler-Lehrer verhältnis versprochen und ich streckte ihr die hand entgegen sie reichte mir ihre und wir versprachen es. Wir gingen, gesehen habe ich sie dann nicht mehr.

Nun meine Fragen, denkt ihr das sie den Brief lesen wird? Oder denkt ihr das sie jemandem etwas davon sagt? Soll ich sie vielleicht am Dienstag nach der chemie stunde fragen ob sie ihn gelesen hat? Und was sagt ihr über ihr verhalten?
Wäre lieb wenn ich antworten bekomme!

Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Januar 2009 um 14:53
In Antwort auf tino_12711692

Erster Schultag nach den Ferien
So jetzt schreib ich mal von diesem Tag, was heute alles so passiert ist. Komm erstmal in die Schule rein und warte im dritten Stock auf den Lehrer und siehe da wer kommt die Treppe hoch, die geliebte Lehrerin. Hat mich angeschaut gelacht und mir einen guten morgen gewünscht ist dann zu ihrem Raum gelaufen ich hinterher und sie gefragt ob sie in der Pause kurz zeit für mich hätte. Dann noch ein frohes neues jahr gewünscht worüber sie mir wieder ein lächeln schenkte. Ja hatte sie in der ersten Pause am Lehrerzimmer.

In der Pause fragte ich ob wir ins Schüler Zentrum gehen, nein vor dem Lehrerzimmer wäre es ihr lieber. Also haben wir uns da hingesetzt. Hab sie gefragt ob sie mit der Situation besser klar kommt, wusste erst keine antwort und überlegt fierberhaft sagt dann ja seit ich ihr nicht mehr so viele Mails schreibe. ( Nach so langem überlegen glaub ich ihr die antwort natürlich nicht) Ich sag ihr das ich nicht will das sie sich strafbar macht oder Probleme bekommt darauf sagt sie nichts. Außer sie macht sich sorgen das ich niemanden habe mit dem ich darüber reden kann aber mit ihr kann ich das nicht (will sie warhscheins nicht) Dann sag ich ihr das ich einen Brief für sie habe, und mir wichtig ist das sie ihn liest und niemandem was davon sagt, nein sie sagt keinem was der brief ist ja für sie zum thema lesen muss sie eine nacht drüber schlafen und überlegt dann ob sie ihn liest. Dann haben wir uns ein Schüler-Lehrer verhältnis versprochen und ich streckte ihr die hand entgegen sie reichte mir ihre und wir versprachen es. Wir gingen, gesehen habe ich sie dann nicht mehr.

Nun meine Fragen, denkt ihr das sie den Brief lesen wird? Oder denkt ihr das sie jemandem etwas davon sagt? Soll ich sie vielleicht am Dienstag nach der chemie stunde fragen ob sie ihn gelesen hat? Und was sagt ihr über ihr verhalten?
Wäre lieb wenn ich antworten bekomme!

Liebe Grüße!

Liebe morgane1900
Also, zu meinem Problem oder auch nicht Problem, werde ich jetzt nicht noch mal groß etwas schreiben, da gibt es schon genug im Forum zu lesen (Verliebt in die Lehrerin nennt sich der Thread).

Deine Lehrerin scheint nicht wirklich zu wissen, was sie will, oder wie sie damit umgehen soll...
Ich denke schon, dass sie den Brief gelesen hat, allein schon wegen der Neugier. Fragen würde ich sie deswegen nicht. Am besten wäre, glaube ich, wenn du sie jetzt einfach in Ruhe lässt und wirklich versuchst, nur ein Lehrer-Schüler-Verhältnis mit ihr zu führen. Ich weiß, dass das sehr schwer für dich ist, aber wenn sie tatsächlich etwas für dich empfinden sollte, würde sie nach einiger Zeit sicher selbst auf dich zukommen. Damit habe ich wirklich gute Erfahrung.

Sie wird bestimmt mit niemanden darüber reden, dafür ist ihr die Situation sicher zu ernst.

Ich würde mich freuen, wenn du uns weiterhin auf dem Laufen hälst..

Liebe Grüße.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Januar 2009 um 15:02
In Antwort auf alenka_12315899

Liebe morgane1900
Also, zu meinem Problem oder auch nicht Problem, werde ich jetzt nicht noch mal groß etwas schreiben, da gibt es schon genug im Forum zu lesen (Verliebt in die Lehrerin nennt sich der Thread).

Deine Lehrerin scheint nicht wirklich zu wissen, was sie will, oder wie sie damit umgehen soll...
Ich denke schon, dass sie den Brief gelesen hat, allein schon wegen der Neugier. Fragen würde ich sie deswegen nicht. Am besten wäre, glaube ich, wenn du sie jetzt einfach in Ruhe lässt und wirklich versuchst, nur ein Lehrer-Schüler-Verhältnis mit ihr zu führen. Ich weiß, dass das sehr schwer für dich ist, aber wenn sie tatsächlich etwas für dich empfinden sollte, würde sie nach einiger Zeit sicher selbst auf dich zukommen. Damit habe ich wirklich gute Erfahrung.

Sie wird bestimmt mit niemanden darüber reden, dafür ist ihr die Situation sicher zu ernst.

Ich würde mich freuen, wenn du uns weiterhin auf dem Laufen hälst..

Liebe Grüße.

...
Ich hoffe das sie den Brief gelesen hat, aber sie hat sich heute nichts anmerken lassen, war so nett wie immer wie ich sie auf dem Flur traf, hatte wieder dieses bezaubernde lächeln für mich Mal sehen wie es morgen wird da hab ich sie ja zwei Stunden lang, werds euch schreiben wenn was passiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2009 um 16:54
In Antwort auf alenka_12315899

Liebe morgane1900
Also, zu meinem Problem oder auch nicht Problem, werde ich jetzt nicht noch mal groß etwas schreiben, da gibt es schon genug im Forum zu lesen (Verliebt in die Lehrerin nennt sich der Thread).

Deine Lehrerin scheint nicht wirklich zu wissen, was sie will, oder wie sie damit umgehen soll...
Ich denke schon, dass sie den Brief gelesen hat, allein schon wegen der Neugier. Fragen würde ich sie deswegen nicht. Am besten wäre, glaube ich, wenn du sie jetzt einfach in Ruhe lässt und wirklich versuchst, nur ein Lehrer-Schüler-Verhältnis mit ihr zu führen. Ich weiß, dass das sehr schwer für dich ist, aber wenn sie tatsächlich etwas für dich empfinden sollte, würde sie nach einiger Zeit sicher selbst auf dich zukommen. Damit habe ich wirklich gute Erfahrung.

Sie wird bestimmt mit niemanden darüber reden, dafür ist ihr die Situation sicher zu ernst.

Ich würde mich freuen, wenn du uns weiterhin auf dem Laufen hälst..

Liebe Grüße.


So, hab sie heute im Flur mal gebeten meine Bewerbung durchzulesen was sie auch gemacht hat und mich gelobt hat, das war so schön so nah neben ihr zu stehen, dann hat sie mich noch später auf der Treppe angelächelt

Ach, heute war ein schöner Tag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Januar 2009 um 23:09
In Antwort auf alenka_12315899

Liebe morgane1900
Also, zu meinem Problem oder auch nicht Problem, werde ich jetzt nicht noch mal groß etwas schreiben, da gibt es schon genug im Forum zu lesen (Verliebt in die Lehrerin nennt sich der Thread).

Deine Lehrerin scheint nicht wirklich zu wissen, was sie will, oder wie sie damit umgehen soll...
Ich denke schon, dass sie den Brief gelesen hat, allein schon wegen der Neugier. Fragen würde ich sie deswegen nicht. Am besten wäre, glaube ich, wenn du sie jetzt einfach in Ruhe lässt und wirklich versuchst, nur ein Lehrer-Schüler-Verhältnis mit ihr zu führen. Ich weiß, dass das sehr schwer für dich ist, aber wenn sie tatsächlich etwas für dich empfinden sollte, würde sie nach einiger Zeit sicher selbst auf dich zukommen. Damit habe ich wirklich gute Erfahrung.

Sie wird bestimmt mit niemanden darüber reden, dafür ist ihr die Situation sicher zu ernst.

Ich würde mich freuen, wenn du uns weiterhin auf dem Laufen hälst..

Liebe Grüße.

HILFE
Am Donnerstag geht meine Schwester in die Schule um mit meiner Mathe lehrerin zu reden ich hab total angst das wenn meine lehrerin in die ich verliebt bin vllt zu meiner Schwester geht und ihr das alles erzählt, auch weil sie eben gesagt hat das sie sich sorgen macht das ich niemanden habe zum reden, ohje wenn sie das machen würde meine schwester würde mich vier teilen wenn sie das alles erfährt. Ich bin bei einem teil vom gespräch dabei und ich weiß das meine lehrerin im lehrerzimmer ist weil sie die dritte stunde frei hat, wenn ich dann zurück in den unterricht muss, könnte sie mit meiner schwester reden.

Denkt ihr das sie das machen würde, dann wäre ich geliefert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Januar 2009 um 19:28
In Antwort auf tino_12711692

HILFE
Am Donnerstag geht meine Schwester in die Schule um mit meiner Mathe lehrerin zu reden ich hab total angst das wenn meine lehrerin in die ich verliebt bin vllt zu meiner Schwester geht und ihr das alles erzählt, auch weil sie eben gesagt hat das sie sich sorgen macht das ich niemanden habe zum reden, ohje wenn sie das machen würde meine schwester würde mich vier teilen wenn sie das alles erfährt. Ich bin bei einem teil vom gespräch dabei und ich weiß das meine lehrerin im lehrerzimmer ist weil sie die dritte stunde frei hat, wenn ich dann zurück in den unterricht muss, könnte sie mit meiner schwester reden.

Denkt ihr das sie das machen würde, dann wäre ich geliefert

Oh
Na ja, deine Angebetete weiß doch eigentlich nicht, dass deine Schwester zu deiner Mathelehrerin muss, oder?

Und warum sollte deine Schwester so sauer darüber sein? Ich meine, du kannst doch nichts für deine Gefühle..

Mach dir nicht so viele Gedanken, Süße!

Darf ich fragen, wie es überhaupt dazu kommt, dass du bei deiner Schwester lebst? Entschuldige, falls ich jetzt einen wunden Punkt getroffen habe, du musst natürlich nicht darauf antworten!

Liebe Grüße.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2009 um 18:19
In Antwort auf alenka_12315899

Oh
Na ja, deine Angebetete weiß doch eigentlich nicht, dass deine Schwester zu deiner Mathelehrerin muss, oder?

Und warum sollte deine Schwester so sauer darüber sein? Ich meine, du kannst doch nichts für deine Gefühle..

Mach dir nicht so viele Gedanken, Süße!

Darf ich fragen, wie es überhaupt dazu kommt, dass du bei deiner Schwester lebst? Entschuldige, falls ich jetzt einen wunden Punkt getroffen habe, du musst natürlich nicht darauf antworten!

Liebe Grüße.


So am Montag hab ich ihr ein Portrait geschenkt, darüber hat sie sich anscheinend sehr gefreut. Hab dann noch gestern erfahren das Sie mir die 2 in Chemie gegeben hat im Zeugnis (stand auf 2.5). Bin nach dem Unterricht hin und hab mich dafür bedankt, sie hat aber einen leicht genervten Eindruck gemacht und ich hab gefragt nerv ich sie eig? Darauf kam ein, ja manchmal und sie hat mir die hand auf den Arm gelegt, also wirklich wer versteht das denn schon zuerst verletzt sie mich aber macht mich mit der Berührung doch wieder glücklich Was sollte den diese Aktion?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2009 um 19:25
In Antwort auf tino_12711692


So am Montag hab ich ihr ein Portrait geschenkt, darüber hat sie sich anscheinend sehr gefreut. Hab dann noch gestern erfahren das Sie mir die 2 in Chemie gegeben hat im Zeugnis (stand auf 2.5). Bin nach dem Unterricht hin und hab mich dafür bedankt, sie hat aber einen leicht genervten Eindruck gemacht und ich hab gefragt nerv ich sie eig? Darauf kam ein, ja manchmal und sie hat mir die hand auf den Arm gelegt, also wirklich wer versteht das denn schon zuerst verletzt sie mich aber macht mich mit der Berührung doch wieder glücklich Was sollte den diese Aktion?

Hmm
Ich denke, sie hat erst geredet und dann darüber nachgedacht. Und als sie merkte, was sie dir da gerade an den Kopf geworfen hat, tat es ihr wieder Leid und wollte es irgendwie wieder gut machen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Februar 2009 um 14:34
In Antwort auf tino_12711692

..
Ich gehe auf die Realschule und ihr Alter weiß ich nicht danach habe ich Sie noch nicht gefragt, ich schätze Sie auf Mitte 30. Danke für die schnelle Antwort


So mal wieder eine kleine Zusammenfassung vom Dienstag, sie hatte heute Geburtstag hab oben gewartet bis sie die Treppe hochkam und dann vorgesprungen und ihr die Hand hingestreckt alles gute zum geburtstag gesagt und ihr dabei sachte mit dem Daumen über die Hand gestreichelt. Dann gab ich ihr das Geschenk und die Karte in der eine Zeichnung und ein Gedicht unter anderem drin waren. Als sie dann an mir vorbei ist hab ich ihr zärtlich über den Arm gestreichelt und gesagt feiern sie schön. Sie war sehr überrascht und wirkte glücklich, hat sich also sehr gefreut. Danach in Chemie, hat sie mich angeschaut und wie meine Nachbarin sagte sogar öfters ziemlich lange wo ich gerade geschrieben habe und es nicht gesehen hab. Hat auch mit ihren Haaren gespielt und mir immer wieder einen Blick und ein Lächeln geschenkt was bedeutet das jetzt wieder? Ich werd darauß einfach nicht schlau und was soll ich jetzt weiter machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2009 um 18:16
In Antwort auf tino_12711692


So mal wieder eine kleine Zusammenfassung vom Dienstag, sie hatte heute Geburtstag hab oben gewartet bis sie die Treppe hochkam und dann vorgesprungen und ihr die Hand hingestreckt alles gute zum geburtstag gesagt und ihr dabei sachte mit dem Daumen über die Hand gestreichelt. Dann gab ich ihr das Geschenk und die Karte in der eine Zeichnung und ein Gedicht unter anderem drin waren. Als sie dann an mir vorbei ist hab ich ihr zärtlich über den Arm gestreichelt und gesagt feiern sie schön. Sie war sehr überrascht und wirkte glücklich, hat sich also sehr gefreut. Danach in Chemie, hat sie mich angeschaut und wie meine Nachbarin sagte sogar öfters ziemlich lange wo ich gerade geschrieben habe und es nicht gesehen hab. Hat auch mit ihren Haaren gespielt und mir immer wieder einen Blick und ein Lächeln geschenkt was bedeutet das jetzt wieder? Ich werd darauß einfach nicht schlau und was soll ich jetzt weiter machen?


Das klingt toll..
Warte jetzt einfach ab. Mal sehen, was als nächstes kommt.


Du scheinst sie auf jeden Fall nicht zu nerven! Hab Geduld.

Ach ja, ich habe jetzt 2 ewig lange Wochen Ferien vor mir.

Liebe Grüße...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2009 um 12:10
In Antwort auf alenka_12315899


Das klingt toll..
Warte jetzt einfach ab. Mal sehen, was als nächstes kommt.


Du scheinst sie auf jeden Fall nicht zu nerven! Hab Geduld.

Ach ja, ich habe jetzt 2 ewig lange Wochen Ferien vor mir.

Liebe Grüße...

So...
Ich erzähl euch den heutigen Tag, ich stand vor dem Lehrerzimmer. Sie kommt
Ich: Haben sie kurz Zeit
Sie: Nein
Ich: Nur kurz
Sie: Was ist den?
Ich: Ich hab hier ein Geschenk für sie wegen Valentinstag
Sie schauts an
Ich: Gefällts Ihnen.
Sie: Ja, aber ich darf keine Geschenke mehr annehmen das ist das letzte. und läuft einfach weiter.

Joar, ich denk mal ich werd nie eine Chance bei ihr haben, übrigens meine Freundin hat am Samstag beobachtet wie sie mit ihrem Freund in der Schule war auf so einem Turnier. Sie hat nen Freund, na supi

Ich kanns vergessen bei ihr, aber i wie will ich nicht aufgeben obwohl sie mich wie Dreck behandelt, was soll ich denn machen? Weiter kämpfen oder aufgeben? Aber aufgeben, ich habs schon so oft versucht ich kanns einfach nicht egal was ich angestellt hab, was soll ich denn machen verdammt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Februar 2014 um 21:31
In Antwort auf tino_12711692

...
Ich hoffe das sie den Brief gelesen hat, aber sie hat sich heute nichts anmerken lassen, war so nett wie immer wie ich sie auf dem Flur traf, hatte wieder dieses bezaubernde lächeln für mich Mal sehen wie es morgen wird da hab ich sie ja zwei Stunden lang, werds euch schreiben wenn was passiert

Also..
Das hört sich alles nicht sehr realistisch an.
Sollte es dennoch wahr sein, ist bzw. war diese Lehrerin sehr unprofessionell. Ich habe mich selbst auch in meine Lehrerin verliebt und es ihr gesagt. Sie hat zwar verständnisvoll reagiert undso, aber mir von Anfang an klar gemacht, dass nie was aus uns wird. Jetzt behandelt sie mich ganz normal. Gleich wie zuvor. Und das ist auch gut so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram