Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Verliebt in eine Frau, die 36 Jahre älter ist!

Letzte Nachricht: 14. Juni 2009 um 15:11
E
ellen_12162345
21.04.09 um 20:40

Hallo ihr lieben,

Ich habe eine problem, was mich seit längerer Zeit beschäftigt.
Ich habe im September eine Ausbildung angefangen und mich in meine Beufsschullehererin verliebt.
Seit Februar bin ich nicht mehr an der Schule, weil ich die Susbildung abgebrochen hatte.
Während der Schulzeit haben wir uns total gut verstanden und nach der Stunde noch oft miteinander gesprochen und ich habe das Gefühl,dass wir total auf einer Wellenlänge.Irgendwo ist die Frau, die ich gesucht.
Auch optisch ist sie total mein Typ.
Allerding ist sie 58 und ich bin 22.
Kurz bevor ich die Schule verlassen habe, habe ich ihr meine Liebe gestanden. Sie hat super reagiert und sie war total an meinem Leben und mir interessiert. sie sagte, dass sie verheiratet ist und Kinder in meinem Alter hat und deswegen nichts mit anfangen kann.
Das Gespäch war total schön und ich hatte das Gefühl, dass sie auch Gefühle, aber blockiert ist, weil sie eben verheiratet ist.

Sie hat mir angeboten, dass wir weiterhin in Kontakt bleiben, also Brief schrieben und uns auch mal treffen.
ich habe sie jetzt nict 2 Monate nicht gesehen und nicht gehört und meine Gefühle haben sich nicht geändert.
Ich habe ihr jetzt vor 4 Tagen einen brief geschrieben und hab ich bisschen was von meinem leben nach der Berufsschule erzählt.

ich würde sie gerne bald wieder sehen, aber ehrlich gesagt, weis ich nicht, ob das gut ist.
Es ist so schwierig über sie hinweg zukommen, weil da bei ihr wohl auch etwas ist.
Ich glaube, dass wenn ich es drauf anlegen würde. sie wahrscheinlich schwach werden würde und vlt eine Affäre haben.
Ich habe eine krasse Sehnsucht und nöchte einfach bei sein.
Es geht gar so großartig um sex, zwar auch, aber ich möchte mit ins Kinoi gehen, spazieren und kuscheln...
ich weis, dass sie verheiratet ist, aber das kann sie ja auch bleiben,
Was meint ihr soll ich machen?
Soll ich den Kontakt abbrechen oder weiter mit ihr Brife schreiben und uns mal treffen und schauen was passiert?

danke für eure hilfe,
Lg girlskiss

Mehr lesen

S
shania_12069059
22.04.09 um 16:29

Woher kenn ich das bloß ?!
Ich weiß was du meinst...bei mir war / ist es genauso... Sie 57, ich 18...

Ich hab sie in der 9ten Klasse das erste mal gesehn.. dann hatte ich sie 2 Jahre als Lehrerin.

...und jetzt....jetzt bin ich ein Jahr aus der Schule draussen und sie ist wie meine Adoptivmutti....das sagt sie sogar selber : du bist mein kleines Töchterchen....

Ich hab ihr nie gesagt was ich wirklich will, weil sie das wahrscheinlich nie denken würde und ich mir was ich habe nicht kaputt machen will. Jeden Abend wenn ich bei ihr bin rutscht es mirfast immer raus... aber, ich wüsste nicht was sie sagen würde. Ich hab viel zu viel Angst davor sie zu verlieren.

ich glaub vergessen kann man solche Menschen nie... entweder du machst irgendwas draus , was es dann acuh immer ist...oder, naja... ich glaub nicht dass du richtig über sie hinwegkommst...

lieben Gruß

Gefällt mir

S
sunny_12144786
14.06.09 um 10:00

Alter schwede....
...kommt mir das verdammt bekannt vor. Dachte eben beim lesen dass kann net sein.
Mir gings ähnlich. Ende vom Lied...:" Ich hab heute keinen Kontakt mehr zu Ihr". Würde Sie aber verdammt gerne mal wieder sehen.
Ich versteh dich sehr sehr gut. Es ist hart.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
F
fatma_12375417
14.06.09 um 15:11

Total gestört!
omg, das ist doch nicht normal !!!!!!!!!
das könnte ja deinbe oma sein.... o man bist du danebn!!!!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige
Anzeige