Forum / Sex & Verhütung

Verlangen nach bf...

Letzte Nachricht: 31. Mai 2012 um 17:02
J
jerry_12110269
30.05.12 um 23:30

Hey Leute
Ich bin neu hier, also verzeiht mir, wenn ich was falsch mache
Ich bräuchte eure Hilfe:
Ich bin weiblich, 15 Jahre alt und hatte vor kurzem meine erste Beziehung, allerdings hat der Typ mich krass verarscht und verletzt. Das eigentliche Problem ist jetzt, dass ich, seit kurz nach der Trennung von meinem Ex, immer wieder das Verlangen habe, meine bf z.B. zu küssen, streicheln etc. Immer wenn ich in ihrer Nähe bin, spüre ich dieses "sexuelle" Verlangen, nicht seeehr stark, aber stark genug, dass es mir Sorgen bereitet... Manchmal stelle ich mir sogar vor, wie es wäre, wenn wir uns gegenseitig befriedigen würden Ich bin eig ziemlich sicher hetero und ganz ganz sicher nicht in sie verliebt, habe halt "nur" dieses Verlangen... Könnte das vlt an der Trennung liegen oder an den Hormonen??
Danke für eure Hilfe

Mehr lesen

A
an0N_1245830299z
30.05.12 um 23:44

BF
= best friend oder auch beste Freundin

Gefällt mir

K
karin_11962146
31.05.12 um 0:24

Trennung und Hormone
damits hat mit sicherheit auch zu tun.
Du hattest deine erste Beziehung und bist dabei wahrscheinlich auch körperlich intimer geworden (küssen, streicheln, kuscheln usw evtl auch sex). Vielleicht überträgst du nun dein neugewonnenes Interesse an körperlicher Intimität auf deine vertrauteste und dir nächste Person. (außerhalb der familie )
So mit 13 oder so hab ich auch gewisse strange Gefühle für meine beste Freundin gehabt und wir haben auch ein wenig zusammen experimentiert. Alles normal sagt der Aufklärungsunterricht!
Allerdings hat sich das gegeben, als ich meine ersten Erfahrungen mit Jungs gehabt habe.
Ob vielleicht doch eine lesbische Neigung bei dir vorhanden ist, musst du selbst herausfinden, dazu hast du noch genug Zeit.
Ich bin zwar kein Psychologe, aber ich würde og Erklärung für die Wahrscheinlichste halten. Meine beste Freundin war nach Trennungen früher auch recht zutraulich, auch körperlich (allerdings nicht sexuel)
Grund zur Sorge solltest du jedenfalls nicht haben, mit 15 ist vieles komisch, man selbst wahrscheinlich am meisten

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
jerry_12110269
31.05.12 um 16:57
In Antwort auf karin_11962146

Trennung und Hormone
damits hat mit sicherheit auch zu tun.
Du hattest deine erste Beziehung und bist dabei wahrscheinlich auch körperlich intimer geworden (küssen, streicheln, kuscheln usw evtl auch sex). Vielleicht überträgst du nun dein neugewonnenes Interesse an körperlicher Intimität auf deine vertrauteste und dir nächste Person. (außerhalb der familie )
So mit 13 oder so hab ich auch gewisse strange Gefühle für meine beste Freundin gehabt und wir haben auch ein wenig zusammen experimentiert. Alles normal sagt der Aufklärungsunterricht!
Allerdings hat sich das gegeben, als ich meine ersten Erfahrungen mit Jungs gehabt habe.
Ob vielleicht doch eine lesbische Neigung bei dir vorhanden ist, musst du selbst herausfinden, dazu hast du noch genug Zeit.
Ich bin zwar kein Psychologe, aber ich würde og Erklärung für die Wahrscheinlichste halten. Meine beste Freundin war nach Trennungen früher auch recht zutraulich, auch körperlich (allerdings nicht sexuel)
Grund zur Sorge solltest du jedenfalls nicht haben, mit 15 ist vieles komisch, man selbst wahrscheinlich am meisten

Danke
Uff, das beruhigt mich erstmal ein wenig
Ich weiß allerdings nicht, ob und wenn ja, wie ich mit ihr "experimentieren" könnte, weil ich nämlich zu 99% sicher weiß, dass sie das nicht mit mir machen würde... Außerdem will ich unsere Freundschaft nicht aufs Spiel setzen und das wäre wahrscheinlich der Fall

Gefällt mir

J
jerry_12110269
31.05.12 um 17:02
In Antwort auf an0N_1245830299z

BF
= best friend oder auch beste Freundin

Genau
Jaa, meine beste Freundin. Eine von Zweien, aber nur bei der Einen habe ich dieses Verlangen

Gefällt mir