Forum / Sex & Verhütung

Verkürzte Einnahmepause (Pille)

Letzte Nachricht: 23. August 2006 um 14:25
22.08.06 um 12:19

Ich habe meine Pille versehentlich nur 6 Tage, statt der vorgeschriebenen 7, nicht genommen und dann schon die neue Packung begonnen. Beeinträchtigt das die Sicherheit? Oder "funktioniert" sie trotzdem?
Wie ist es bei nur 5 Tagen Pause?

Bitte um schnelle Antwort, da es mir gerade erst aufgefallen ist, mache ich mir nämlich ziemliche Sorgen... DANKE!

Mehr lesen

23.08.06 um 11:37

Verkürzen - verlängern
Hallo du!
Ich habe ein ähnliches Problem: aber ich habe nur einen Tag Pause gemacht, und dann gleich mit dem nächsten Blister angefangen und natürlich GV gehabt...
Soviel ich weiß, ist es kein Problem, wenn man die Pillenpause verkürzt,, verlängern darf man sie aber auf keinen Fall. Ich bin mir da aber nicht so sicher, ob dies auch gilt, wenn man (wie bei mir) zwei Blister bereits hintereinander genommen hat. Vielleicht kann mir da mal jemand weiterhelfen.
Ruf doch am besten bei deiner FÄ an, sie wird dir weiterhelfen. Meine ist derzeit leider nicht da.
Hoffe, du findest noch ein paar Antworten!
Liebe Grüße,
Uzkritzel

Gefällt mir

23.08.06 um 14:24

Kürzere Pause
ist ok, längere Pause auf keinen Fall möglich.


take care
LEna

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

23.08.06 um 14:25
In Antwort auf

Kürzere Pause
ist ok, längere Pause auf keinen Fall möglich.


take care
LEna

Auch hier..
hast Recht =) .. Kürzere Pause is nie schlimm, aber jeder Tag der drüber geht, seit ihr net geschützt!!

Gefällt mir