Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütungsring

Verhütungsring

7. November 2007 um 13:32

Mein Frauenarzt hat mir den den Verhütungsring empfohlen und irgendwie ist mir die Sache noch nicht ganz geheuer. Ich vertrage nicht mehr die Pille und suche Alternativen. Irgendwelche Erfahrungen mit dem Verhütungsring? Und hat man auch Verhütungschutz wenn man den Ring entfernt um die Monatsblutung zu erhalten? Also ist der Schutz noch da während der Periode?

7. November 2007 um 14:03

?
Wieso hast du denn die Pille nicht vertragen? Welche hast du genommen?
Solltest du wegen den Hormonen Probleme gehabt haben, dann denke ich nicht, dass der Ring eine besonders gute Alternative ist, da er ja auch ein hormonelles Verhütungsmittel ist.

Aber ja, wenn du den Ring nach 21 Tagen entfernst und die Woche pausierst, bist du wie bei der Pille auch die Pause über geschützt.

Gefällt mir

7. November 2007 um 14:24
In Antwort auf littlevelm

?
Wieso hast du denn die Pille nicht vertragen? Welche hast du genommen?
Solltest du wegen den Hormonen Probleme gehabt haben, dann denke ich nicht, dass der Ring eine besonders gute Alternative ist, da er ja auch ein hormonelles Verhütungsmittel ist.

Aber ja, wenn du den Ring nach 21 Tagen entfernst und die Woche pausierst, bist du wie bei der Pille auch die Pause über geschützt.

Hm
Ich hatte jetzt 3 Mal hintereinander Zyklusstörungen d.h., Zwischenblutungen. Bin grad auch noch dran die Schilddrüse abchecken zu lassen ob da was nicht stimmt. Hab bisher Novial genommen und mein Frauenarzt meinte, dass ich diese nicht mehr vertrage und der Hormonring sanfter wäre aufgrund der Hormondosierung

Gefällt mir

8. November 2007 um 9:30
In Antwort auf pusteblume41

Hm
Ich hatte jetzt 3 Mal hintereinander Zyklusstörungen d.h., Zwischenblutungen. Bin grad auch noch dran die Schilddrüse abchecken zu lassen ob da was nicht stimmt. Hab bisher Novial genommen und mein Frauenarzt meinte, dass ich diese nicht mehr vertrage und der Hormonring sanfter wäre aufgrund der Hormondosierung

Also
es ist schon richtig, dass der Ring weniger Hormone enthält, das macht sich zB (bei mir damals) mit einer deutlich schwächeren Abbruchblutung bemerkbar. Solltest du aber die Hormone tatsächlich nicht mehr vertragen, dann soltest Du dringend hormonfrei verhüten und dir nichts aufschwatzen lassen- zB Gynefix, nfp, Kupferspirale...

Im Prinzip war ich mit dem Ring immer zufrieden, ich hatte aber auch keine Nebenwirkungen!!

LG

Gefällt mir

8. November 2007 um 10:55

"Verhütungsring"
Hallo, also ich bin eine echt überzeugte Anwenderin des Nuvarings. Ich habe von der Pille auf den Ring gewechselt, da ich immer einen stressigen Alltag habe und somit ziemlich oft meine Pille vergessen hatte. Mein Gyn riet mir dann damals auch zum Ring, doch ich war auch skeptisch, doch mein Gyn sagte damals, dass, wenn ich den Nuvaring wie in der Beschreibung anwende in der Anwendungszeit und auch in der ringfreien Pause geschützt bin.
Also ich kann ihn echt nur empfehlen.
Lg
Globe

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen