Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / VERHÜTUNGSPFLASTER bitte um Hilfe

VERHÜTUNGSPFLASTER bitte um Hilfe

3. September 2010 um 15:08 Letzte Antwort: 10. September 2010 um 15:39

Hallo..


Ich bin 21 und nehme jetzt seit 6 Jahren die Pille. Habe angefangen mit der Yris mite und nehme seit fast 2 Jahren die Yasminelle.
Will aber demnächst auf das Verhütungspflaster umsteigen.

Wär ganz lieb von euch wenn ihr mir ein paar Erfahrungsberichte schreiben könntet.

Danke schonmal

Mehr lesen

3. September 2010 um 15:18


Ich hatte das Verhütungspflaster vor ein paar Jahren für 2 oder 3 Monate, dann hab ich frustriert aufgegeben. Meins klebte nahe das Schambereichs, so dass es durch den Slip verdeckt wurde.
Duschen, eincremen, Klamotten wechseln, Sport, bei allem verhielt ich mich, als wäre ich ein rohes Ei. Nach einigen Tagen klebten Fusseln dran. Dann löste sich eine Ecke und ich habs mehrfach vorzeitig gewechselt, weil ich mir einfach zu unsicher war, ob die Wirkung noch voll da ist.

Sorry, aber für mich war das Pflaster ne glatte 5 (nur keine 6, weil Durchfall und Antibiotikum kein Problem darstellen)!

Gefällt mir
10. September 2010 um 15:39


habe damit bis jetzt gute Erfahrungen gemacht.

Also habs 7 Jahre benutzt, hab es allerdings immer auf dem Oberarm getragen.
Anfangs hat es mich extrem genervt, dass jeder der es sieht denkt, es wäre ein Nichtraucherplaster. Aber lieber eine Verhütung die klappt (Hab die Pille nicht vertragen) und dann eben drauf angesprochen werden.
Oder mann muss die anderen Körperstellen ausprobieren (Po, Bauch (Schambereich gehört auch nicht zu den empfohlenen Stellen!!!) und Schulterblatt).

Bin damit 7 Jahre klar gekommen, habe leider dieses Frühjahr auf einmal Hormonschwankungen bekommen. Meine FÄ sagte, das käme nach so langer Zeit durchaus mal vor. hab vor einem Monat dann entschieden, das Plaster abzusetzen, da die NW nicht weggingen. Bin nun ein paar Tage überfällig, SST negativ. Aber der Hormonhaushalt muss sich ja erstmal einpendeln, denk ich.

Das Plaster kann ich aber grundsätzlich weiterempfehlen. Ist halt wirklich unterschiedlich ob man mit klar kommt, wie bei der Pille...

Gefällt mir