Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütungscomputer

Verhütungscomputer

31. Dezember 2016 um 15:12

Hallo Zusammen,

hat jemand von euch Erfahrungen mit Verhütungscomputern gemacht?
zum Beispiel Daysy oder Cyclotest 2 plus.

Ich würde gerne weg von der hormonellen Verhütung, bin aber noch etwas unsicher...

Danke schon mal für eure Antworten.

31. Dezember 2016 um 16:33

Wenn es nach denselben Methoden wie bei der NFP Methoden arbeitet, kann das sehr sicher sein. Der Pearl Index für NFP streut extrem zwischen 0,4 und 30. Also zwischen "so sicher wie die Pille" und "so sicher wie ungeschütz ab 35 Jahren".

Es braucht halt eine intensive Auseinandersetzung mit dem eigenen Körper und dessen Prozessen. Ebenso erfordert es eine genaue Dokumentation davon. Letzteres erleichtert der PC. Und dann braucht es halt die nötige Disziplin, in den geforderten Zeiträumen eben keinen Sex zu haben. Erst Recht, wenn mal die Lust stärker als die Vernunft zu werden scheint. 
Bist du dir sicher dass du das kannst ist es eine sehr sichere Methode. Weißt du jetzt schon, dass sich das zuviel anhört, eher weniger sicher. 

Alternativ sehr sicher und Hormonfrei wären Kupferspirale oder Kuperperlenball. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2016 um 16:38

Hab mir kurz den cyclotest 2plus angesehen und das sieht tatsächlich nach "Pc-gestütztem NFP". Errechnet dir eben individuell die sicheren Tage. Und auf die individuelle Berechnung solltest du achten wenn du dir andere Produkte ansiehst.

Macht das ganze sicher einfacher, die Notwendigkeit zur Disziplin bleibt natürlich.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
kommt jemand von hier aus der schweiz?
Von: schoelu9
neu
31. Dezember 2016 um 12:41
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen