Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / Verhütungs-Methode: Samenleiter abbinden? :-?

Verhütungs-Methode: Samenleiter abbinden? :-?

19. Dezember 2005 um 23:05 Letzte Antwort: 20. Dezember 2005 um 11:04

Hallo,

eine Kollegin hat mir kürzlich erzählt, dass es ein Verhütnugsmethode gibt, indem dem Mann einfach die Samenleiter abgebunden werden.

Es soll nur ein kleiner und schmerzloser Eingriff sein und sogar von der Krankenkassa bezahlt werden.

Ich würde gerne die Pille absetzen (sie ist so ungesund) oder wenigstens ne Pillenpause einlegen.

Wisst Ihr mehr darüber?

Würde es meinem Freund gerne vorschlagen, möchte es ihm aber gut erklären können, dass er nicth abgeschreckt ist.

Mehr lesen

20. Dezember 2005 um 11:04

-
Sowas ähnliches hab ich schonmal wo gelesen..Deine Kollegin ist aber völlig falsch informiert.Das wovon sie redet,ist die Sterilisation des Mannes und diese ist NICHT rückgängig zu machen (sagen wir,sehr schwer,teuer und die Erfolgschancen sind gering). Etwas anderes gibt es derzeit leider NICHT für Männer..Entweder Kondome oder Sterilisation. Aber wie wärs für dich mit der Gynefix ?
->http://www.med1.de/Forum/Gynaekologie/Verhuet-ung/79800/

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen