Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung nach einem Schwangerschaftsabbruch

Verhütung nach einem Schwangerschaftsabbruch

6. Mai um 20:18 Letzte Antwort: 7. Mai um 8:56

Heey meine lieben. Und zwar hatte vor 16 Tagen einen Schwangerschaftsabbruch (Gründe möchte ich nicht weiter erläutern). Und seitdem habe ich immer mal wieder bräunlich Blutungen/Ausfluss, das geht jetzt schon seit zwei Wochen und zwei Tagen so. Und heute habe ich einfach mal angefangen die Pille zu nehmen, da wollte ich einfach mal fragen ob das ein Problem ist oder nicht, und ob ich trotz allem jetzt dadurch verhüte.

Mehr lesen

7. Mai um 8:56
In Antwort auf sln.hns

Heey meine lieben. Und zwar hatte vor 16 Tagen einen Schwangerschaftsabbruch (Gründe möchte ich nicht weiter erläutern). Und seitdem habe ich immer mal wieder bräunlich Blutungen/Ausfluss, das geht jetzt schon seit zwei Wochen und zwei Tagen so. Und heute habe ich einfach mal angefangen die Pille zu nehmen, da wollte ich einfach mal fragen ob das ein Problem ist oder nicht, und ob ich trotz allem jetzt dadurch verhüte.

Soweit ich informiert bin, kann man sowohl nach chirurgischer als auch medikamentöser Unterbrechung sofort mit der Pille beginnen.

Du hast nach meiner Meinung also nichts falsch gemacht, wahrscheinlich hätte ich an deiner Stelle genauso gehandelt.

Ich gehe davon aus, dass du nach 7 an 7 aufeinanderfolgenden Tagen korrekt eingenommenen Dragees ab Tag 8 allein durch die Pille zuverlässig geschützt bist.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook