Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung Frauensache?

Verhütung Frauensache?

26. September 2018 um 20:27

Ich möchte demnächst Sex haben, will aber keine Hormone zu mir nehmen. Also 2 Möglichkeiten. Auf Sex verzichten oder der männliche Partner verhütet. Gummitütchen und fertig. Warum muss immer die Frau verhüten. Meine Freundinnen sagten zu mir, die Jungs wollen alle ohne. Ehrlich, auf sowas kann ich verzichten. Wie haltet ihr es mit Verhütung?

Mehr lesen

26. September 2018 um 20:52
In Antwort auf janina16

Ich möchte demnächst Sex haben, will aber keine Hormone zu mir nehmen. Also 2 Möglichkeiten. Auf Sex verzichten oder der männliche Partner verhütet. Gummitütchen und fertig. Warum muss immer die Frau verhüten. Meine Freundinnen sagten zu mir, die Jungs wollen alle ohne. Ehrlich, auf sowas kann ich verzichten. Wie haltet ihr es mit Verhütung?

Ich bin zwar noch Jungfrau. Aber ich finde, dass man da in einer Beziehung einfach reden sollte und somit den besten Weg findet. Ich finde auch nicht, dass die Verhütung frauensache ist, es ist nichts dagegen einzuwenden mal ein Kondom zu Benutzen. Sich mit Hormonen vollpumpen muss nicht die einzige Möglichkeit sein. LG Jan

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2018 um 21:38

Wenn du das so willst, dann hat mann das auch zu akzeptieren. Kondom zu benutzen ist echt keine große sache! Aber ich glaube auch dass viele jungs am liebsten ohne wollen. Ich fürchte, da musst du sie im zweifelsfall erinnern. Hütchen drüber und spaß haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2018 um 23:31

Naja oder es ganz sein lassen, bis der Wunsch nach Kindern erwächst. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2018 um 1:01

Es geht ja nicht nur um Empfängnisverhütung, sondern auch um Gesundheit. Schon alleine darum sind Kondome wichtig.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2018 um 1:48
In Antwort auf janina16

Ich möchte demnächst Sex haben, will aber keine Hormone zu mir nehmen. Also 2 Möglichkeiten. Auf Sex verzichten oder der männliche Partner verhütet. Gummitütchen und fertig. Warum muss immer die Frau verhüten. Meine Freundinnen sagten zu mir, die Jungs wollen alle ohne. Ehrlich, auf sowas kann ich verzichten. Wie haltet ihr es mit Verhütung?

Also, ich bin in dieser Hinsicht TOTAL deiner Meinung!!
Wenn er nicht verhüten will, aber du dann danach vielleicht schwanger sein könntest, dann würde ich sagen:
"PECH GEHABT SÜßER!". 

Steh zu deiner Meinung!! ...Dann kannst du (fast) nichts falsch machen!

Ich wünsche dir alles Gute für deine Zukunft! ...Und bleib dir IMMER selber treu!!
Liebe Grüße, L. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2018 um 8:38

Verhütung geht beide an! Also zusammensetzen und reden. Wenn du Kondom willst, was ja auch wegen Krankheiten wichtig ist, ist das so Punkt um. Wer das nicht akzeptieren kann auf wiedersehen. Ich hab mit 16 immer Kondome verwendet und das ist schon ein paar Jahre her. Jetz sind weder Pille noch Kondom mehr nötig, weil ich es endgültig in die hand genommen habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2018 um 8:38
In Antwort auf janina16

Naja oder es ganz sein lassen, bis der Wunsch nach Kindern erwächst. 

lol du glaubst wirklich das, dass funktioniert?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2018 um 8:39

Es gibt auch viele vernünftige Männer. Mir sind noch gar nicht so viele Kerle begegnet, die unbedingt Sex ohne Kondom wollten. Die meisten haben sogar freiwillig und gerne ein Kondom genommen, weil ihnen die Risiken beim Sex ohne Kondom genauso bewusst waren. Hängt vielleicht auch vom Typ Mann ab, auf den man steht. Aber ich könnte definitiv nicht sagen, dass es viele Männer ohne Kondom wollten.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2018 um 15:27

Nein, ist natürlich nicht nur Frauensache. Aber die Folgen sind für dich schneller, heftiger und direkter spürbar als für den Partner. 

Und es gibt ja noch mehr Möglichkeiten als Pille oder Kondom oder es ganz sein lassen. Schau mal, was es alles gibt und natürlich ganz besonders die Methoden, die ohne Hormone funktionieren. Wenn da einer dabei ist, den das vielleicht sogar auch interessiert, wie das alles funktioniert, dann freu dich. Wenn nicht... naja dann gibt's ja immer noch Kondome. Und die, die es nicht interessiert und die auch keine Kondome benutzen wollen, bei denen kannst du dir selbst überlegen, wie du mit ihnen umgehst. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2018 um 5:03
In Antwort auf janina16

Ich möchte demnächst Sex haben, will aber keine Hormone zu mir nehmen. Also 2 Möglichkeiten. Auf Sex verzichten oder der männliche Partner verhütet. Gummitütchen und fertig. Warum muss immer die Frau verhüten. Meine Freundinnen sagten zu mir, die Jungs wollen alle ohne. Ehrlich, auf sowas kann ich verzichten. Wie haltet ihr es mit Verhütung?

Nimm ein Kondom. So mache ich es auch, wenn ich den Mann noch nicht lange kenne. Das schützt nicht nur vor einer ungewollten Schwangerschaft, sondern auch vor Krankheiten. Und wie hier schon mal geschrieben: Wenn du welche mitbringst, gibt es keine Ausrede mehr.!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2018 um 20:49
In Antwort auf janina16

Ich möchte demnächst Sex haben, will aber keine Hormone zu mir nehmen. Also 2 Möglichkeiten. Auf Sex verzichten oder der männliche Partner verhütet. Gummitütchen und fertig. Warum muss immer die Frau verhüten. Meine Freundinnen sagten zu mir, die Jungs wollen alle ohne. Ehrlich, auf sowas kann ich verzichten. Wie haltet ihr es mit Verhütung?

Du darfst dafür einstehen, wenn dir etwas wichtig ist. Verhütung zählt zu diesen wichtigen Dingen. Die Verantwortung würde ich an deiner Stelle nicht aus der Hand geben. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2018 um 20:42

Extrem dummes Gelatsche. Echt. Ich bin weder katholisch noch habe ich irgendwas mit dem Aberglauben am Hut. Aber wenn ich sage ohne Kondom nein, und er will partout nicht, dann Pech. Ende aus. So einfach ist das. NEIN heißt NEIN. 

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2018 um 20:46

Warum? Nur weil ich keine Hormine schlucken will oder mir Schwermetall einsetzen lassen will? Klasse. Was für Typen sind hier eigentlich in dem Forum? Gofeminin. Dachte das man sich hier vertrauensvoll unter Frauen befindet. Da ist man eher offener als wenn Männer dabei sind. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2018 um 21:44
In Antwort auf janina16

Warum? Nur weil ich keine Hormine schlucken will oder mir Schwermetall einsetzen lassen will? Klasse. Was für Typen sind hier eigentlich in dem Forum? Gofeminin. Dachte das man sich hier vertrauensvoll unter Frauen befindet. Da ist man eher offener als wenn Männer dabei sind. 

Wenn er unbedingt ohne will und nicht an Verhütung interessiert ist, dann lass ihn einfach nicht ran. ich kann dich gut verstehen.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2018 um 11:31
In Antwort auf janina16

Ich möchte demnächst Sex haben, will aber keine Hormone zu mir nehmen. Also 2 Möglichkeiten. Auf Sex verzichten oder der männliche Partner verhütet. Gummitütchen und fertig. Warum muss immer die Frau verhüten. Meine Freundinnen sagten zu mir, die Jungs wollen alle ohne. Ehrlich, auf sowas kann ich verzichten. Wie haltet ihr es mit Verhütung?

Hallo Janina 
Ich bin eine Frau und finde das Grundsätzlich immer die Frau auf Verhütung achten muss! Warum? Weil es mein Körper ist und ich jetzt zu diesem Zeitpunkt kein Kind bekommen will. Der Mann will immer ohne weils einfach intensiver und unkomplizierter ist..... versteh ich total, auch als Frau! Ausserdem finde ich das Frauen die nur mit Kondom Verhüten, sich niemals wundern dürfen wenn sie Plötzlich schwanger sind. Sorry aber das Kondom ist eines der Unsichersten sachen die es gibt, verrutscht, zerreist, vergisst usw.....kenne unzählige Frauen die von davon schwanger geworden sind und haben sich auch noch gewundert warum........ 🙄🙄  du musst auch nicht ungesunde Hormone wie die Pille nehmen. Es gibt Spiralen, Kupferketten usw..... und ja dann muss man halt mal 400 Euro dafür hinlegen dafür hat man 5 Jahre ruhe und dein Freund kann ohne Kondom...... hol dir die Hälfte von geld vom freund zurück und fertig ist die Geschichte. Ganz einfach

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2018 um 14:54

Sag mal ist dir noch nie ein Kondom beim sex verrutscht? Warst du schon ma betrunken und hattest einen quickie. Denkst du da immer an den Gummi? Oder sex im Wasser?  Und ja logisch das man da nicht schwanger werden kann....... aber wenns verrutscht kommt samen rein wenns reist wie bei einer freundin auch. Buff schwanger! 
Und ja spirale kann verrutschen, aber das spürt man so heftig das man keinen GF hat und zum arzt geht.... ausserdem ist die warscheinlichkeit bei einer Kette oder spirale zu verrutschen sowas von niedrig..... les nach wie viel Prozent von Millionen Frauen das passiert ist! Und dann lies nach wie viele frauen von Kondomen schwanger geworden sind! Glaubst du ich bin dumm? Und hör auf so zum reden mit mir, ich bin keine dumme Holnuss..... geh mal statistiken nach lies mal genug Ärztliche beiträge usw..... dann wirst du schnell erkennen daß die Spirale die Kette und die Pille die sichersten Verhütungsmethoden sind. Kondom sehr weit hinten, warum wohl? Genau anwendungsfehler! Und das passiert sehr sehr oft.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2018 um 16:14

Kannst du eigentlich auch ganz normale Antworten geben ohne meine Sätze ständig wie ein Papagei zu wiederholen? 

lass ich raten: Nein 

Und du bist anscheinend die einzige hier die meine Kommentare Wort-wörtlich nimmt........ ob das nicht an deiner Intelligenz liegt lass ich mal im Raum stehen.  Wenn du genau so verhütest wie du "Antworten" gibst dann viel Spaß beim Kinder kriegen du Intelligenzbestie! Weil ich glaube du hast in deinem Hirn einen "Anwendungsfehler"

Da will man jemanden Tipps geben und meine Meinung sagen und dann wird man hier nur Verarscht. Sowas hab ich echt nicht nötig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2018 um 16:15
In Antwort auf loveair30

Hallo Janina 
Ich bin eine Frau und finde das Grundsätzlich immer die Frau auf Verhütung achten muss! Warum? Weil es mein Körper ist und ich jetzt zu diesem Zeitpunkt kein Kind bekommen will. Der Mann will immer ohne weils einfach intensiver und unkomplizierter ist..... versteh ich total, auch als Frau! Ausserdem finde ich das Frauen die nur mit Kondom Verhüten, sich niemals wundern dürfen wenn sie Plötzlich schwanger sind. Sorry aber das Kondom ist eines der Unsichersten sachen die es gibt, verrutscht, zerreist, vergisst usw.....kenne unzählige Frauen die von davon schwanger geworden sind und haben sich auch noch gewundert warum........ 🙄🙄  du musst auch nicht ungesunde Hormone wie die Pille nehmen. Es gibt Spiralen, Kupferketten usw..... und ja dann muss man halt mal 400 Euro dafür hinlegen dafür hat man 5 Jahre ruhe und dein Freund kann ohne Kondom...... hol dir die Hälfte von geld vom freund zurück und fertig ist die Geschichte. Ganz einfach

Kupfer in den Körper? Muss nicht sein. Und ist die Spirale nicht auch eine Hormonspirale? Also meine Frauenärztin sagte sowas. Und Spritze ist wieder Hormon ebenso das Stäbchen. Alles Hormone. Und außerdem was nützt es, wenn ich sowas nutze, der Typ kein Kondom nutzt und er dadurch etwas überträgt. Also selbst wenn ich irgendwas mit Verhütung tun werde, ein Kondom ist und bleibt PFLICHT. Mal sehen, evtl. ziehe ich das ganze raus bis der Richtige kommt. Beziehung und ein Kind oder auch keines. Und dann Sterilisation. Das ist immer noch das sicherste. Aber Kondom muss sein, bis auf den Moment wo ich entscheide evtl. ein Kind. Und wenn ein Typ kein Kondom benutzen will, dann ist es nicht der Richtige. Ich bin 16 und evtl habe ich wirklich noch viel Zeit. Meine Freundinnen schwören auf Hormone. Klar. Sollen sie. Und Sylvie hat die Pille vergessen, keine Ahnung wie oft man das vergessen muss, ihr Typ nutzte kein Kondom und was ist sie mit 16. Schwanger. Steht jetzt da und wird von Außenstehenden als Schlampe bezeichnet. Dabei ist sie alles andere. Nö. Muss ich net haben. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2018 um 16:32
In Antwort auf janina16

Kupfer in den Körper? Muss nicht sein. Und ist die Spirale nicht auch eine Hormonspirale? Also meine Frauenärztin sagte sowas. Und Spritze ist wieder Hormon ebenso das Stäbchen. Alles Hormone. Und außerdem was nützt es, wenn ich sowas nutze, der Typ kein Kondom nutzt und er dadurch etwas überträgt. Also selbst wenn ich irgendwas mit Verhütung tun werde, ein Kondom ist und bleibt PFLICHT. Mal sehen, evtl. ziehe ich das ganze raus bis der Richtige kommt. Beziehung und ein Kind oder auch keines. Und dann Sterilisation. Das ist immer noch das sicherste. Aber Kondom muss sein, bis auf den Moment wo ich entscheide evtl. ein Kind. Und wenn ein Typ kein Kondom benutzen will, dann ist es nicht der Richtige. Ich bin 16 und evtl habe ich wirklich noch viel Zeit. Meine Freundinnen schwören auf Hormone. Klar. Sollen sie. Und Sylvie hat die Pille vergessen, keine Ahnung wie oft man das vergessen muss, ihr Typ nutzte kein Kondom und was ist sie mit 16. Schwanger. Steht jetzt da und wird von Außenstehenden als Schlampe bezeichnet. Dabei ist sie alles andere. Nö. Muss ich net haben. 

Das versteh ich alles total, ich halte auch nichts von Pille und Hormonen. Ich meinte die Kupferspirale und die Gyneflex Kupferkette.... die Kupferkette habe ich und bin wirklich sehr zufrieden damit, klar wenn du kein kupfer rein geben willst versteh ich das. Ich finde dabei nichts schlimmes, es ist sicherer als die Pille und kann sie mir jederzeit rausmachen lassen und mit Kinderwunsch starten. 
Klar als so junge hab ich auch anfangs mit Kondom und Pille verhütet, aber sobald ich mit einem Typ einige Monate zusammen war hab ich auf das Kondom verzichtet..... und bei meinem 2ten freund machte ich mir dann die Kupferkette.  Wie gesagt ich habe nur in meinem Freundschaftskreis 3 Freundinen die nur mit Kondom Verhütet haben und sind schwanger geworden, weil das eine ist gerissen, haben es erst zu spät gesehen, bei der anderen war ein Herstellerfehler da war die ganze Packung kaputt..... und die 3te hat es bei einer Wilden Party vergessen weil sie schon viel zu betrunken war.  
Was du im Endeffekt machst ist deine sache, mach das wo du dich am Wohlsten fühlst und die Männer müssen das Akzeptieren. Ich wollte eben immer eine nummer sicher gehen.
lg Marlene

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2018 um 16:44

Ja sag mal lebst du in einer Traumwelt?  Kondome Reißen nicht und rutschen nicht ab? Ein Kondom braucht man nur mit einem scharfen oder spitzen Nagel streifen kann der gummi borös werden und reißen.  Ja die richtige größe , du schläft mit einem Typen und willst mir sagen das du die perfekte Größe an Kondom für seinen schwan. Bei der hand hast? Hast alle größen im Nachtschrank oder wie?  Ja Geschlechtskrankheiten das ist das einzige für was das gut ist da gebe ich dir recht ja. Aber wenn man ständig neue Typen hat ist es klar das man mit Kondom verhütet (Geschlechtskrankheiten) aber nicht nur mit Kondom!  Wenn ich mit jemanden zusammen bin brauch ich kein Kondom mehr..... nenn es leichtsinnig, aber entweder ist er zusammen mit mir oder nicht.  Und meine Anicht ist nicht falsch, deine ist falsch wenn du glaubst das Latex-Gummi nicht reißen kann oder abrutschen kann. Und was Verhütung mi Kinderktiegen zu tun hat?! Ja jede Menge.... wenn man zu dumm zum verhüten ist wird man schwanger.  Mach es so wie du meinst und ich so wie ich meine. Und jetzt lass mich in ruhe. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2018 um 18:09

Haha Kondome können nicht reißen 🤣🤣🤣🤣    omg....... ja wenn man sie Richtig ANWENDET!!! Was aber wenn nicht? Und ja klar  hab ich schon mal ein kondom reißen sehen..... 🙈 

www.at.fem.com/liebe-lust/kondom-gerissen-verhuetungspanne-gruende

Lies mal bisschen aufklärung und dann sag mir nochmal das Kondome nicht reißen können 🤣 und nicht ohne Grund sind Kondome zur Verhütung auch nur "relativ sicher". 

PS: Kein Schwein hat was positives über die Pille gesagt, und zur info ich habe die Kupferkette. Sowas wichtiges wie dich hat mir heute wirklich noch gefehlt....... aber bitte leute verhütet alle mit Kondom weil ein Kondom kann niemals Reißen! Niemals versucht es mit den Fingern und Nägeln sowas kann niemals reißen es ist Gummi!!!!!    🤣🤣🤣🤣   haha 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2018 um 18:10

Zur Zuverlässigkeit von Verhütungsmethoden einfach mal Pearl-Index googeln.

Ich hätte es auch verlinkt, aber da spinnt die Technik (oder GF hat eine Blockade drin).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2018 um 18:18
In Antwort auf ari4nna

Zur Zuverlässigkeit von Verhütungsmethoden einfach mal Pearl-Index googeln.

Ich hätte es auch verlinkt, aber da spinnt die Technik (oder GF hat eine Blockade drin).

Danke Arinna 😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2018 um 18:20

Ja das ist klar! Anwendungsfehler ja! Diese Anwendungsfehler passieren aber anscheinend 18 mal häufiger als mit meiner Kupferkette! Also was ist sicherer bei der Verhütung du troll? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2018 um 18:34

Langsam tust du mir richtig leid so beschränkt zu sein.  

Recherchiere mal ein bisschen und setzte dich mal ernsthaft mit Statistiken und Verhütungsmethoden auseinender. Weil so viel blödsinnn was du heute von dir gegeben hast muss ja schon weh tun. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2018 um 11:53

Ich sags dir auch nochmal sie dir bitte den Pearl-Index an und dann sag hier nochmal das das Kondom neben der Pille das sicherste Verhütungsmittel ist.
Ich schick euch alle noch mal ein Foto mit Beschreibung mit! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2018 um 12:43

Ja klar, überall egal ob Kondom, Pille, Spirale oder sonstoges verhütungsmittel hat Anwendungsfehler. Das ist ja logisch! Aber durch was glaubst du werden solche Statistiken gemacht? Durch Anwendungfehler werden sie gemacht. Sie können die Prozente der Schwanger werdenden mit dem jeweiligen Verhütungsmittel ausrechnen und da kommt so eine statistik zusammen. Darum siehe Tabelle ist das Kondom nur Mäßig sicher. Weil eben so viele Anwendungsfehler beim kondom passieren und dadurch viele schwanger werden. Darum ist z.b. die Pille(auch wenn sie schädlich ist mit Hormonen), die Kupferkette, die Kupferspirale sicherer als das Kondom weil eben weniger Anwendungsfehler passieren und somit die Prozenzanzahl Schwanger zu werden sehr sehr niedrig ist. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2018 um 12:52

+1 jep so und gut ist es.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2018 um 12:57

jein kommt darauf an wie die Vasektonie durchgeführt wird. Einfach nur durchschneiden und gut ist es macht keiner mehr. Bei mir wurde durchtrennt, umgebogen vernähnt und verödet, da wachst nichts mehr zusammen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2018 um 13:00

https://de.wikipedia.org/wiki/Pearl-Index
ja man sieht halt wenn man es kann und hirn hat funktioniert das Kondom sehr gut, wenn nicht dann nicht. Daran kann sie halt dann jeder orientieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2018 um 13:23

mit dem wir Männer angeblich denken....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2018 um 0:13
In Antwort auf janina16

Ich möchte demnächst Sex haben, will aber keine Hormone zu mir nehmen. Also 2 Möglichkeiten. Auf Sex verzichten oder der männliche Partner verhütet. Gummitütchen und fertig. Warum muss immer die Frau verhüten. Meine Freundinnen sagten zu mir, die Jungs wollen alle ohne. Ehrlich, auf sowas kann ich verzichten. Wie haltet ihr es mit Verhütung?

Ich kann zum Beispiel nicht mit Gummi, das macht dann beiden keinen Spaß.
Als Mann hat man dann auch keine anderen Möglichkeiten, entweder Gummi oder kein Gummi.
Wenns ne Pille für den Mann gäbe, ich würd sie nehmen.

Gibt aber auch noch ne Kupferspirale für die Frau, funktioniert ohne Hormone.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2018 um 8:05

"Und auf einmal merksst du, dass es ne Ecke wärmer um die Eichel wird. Wenn du in dem Moment auch noch abspritzt..." 

Worst Case absolut  warum in dem Moment nicht rausziehen und an einer anderen Stelle kommen. Schaffen Männer doch im Normalfall auch wenn sie kein Kondom benutzen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2018 um 11:27

Das Problem ist die Sicherheit der Verhütungsmethode. Die Pille wirkt sicherer als nur ein Kondom. D. h. das Restrisiko einer ungewollten Schwangerschaft ist mit Kondom größer. Das Gummi kann im schlimmsten Fall platzen (hatte ich einmal und war froh, dass sie gerade ihre Tage hatte, aber selbst da hätte sie schwanger werden können lt. Theorie). Außerdem muss Frau und Mann gemeinsam aufpassen, dass das Gummi beim Sex drauf bleibt. Nach dem Erguss des Mannes (ins Kondom) nicht zu lange in der Scheide bleiben und nicht weiter bewegen. Das kann wegen dem Kondom ungünstig wirken und den Spaß für beide mindern. Ich hab´ mit Kondomen kein Problem, auch wenn es "anderer" Sex ist und sich nicht so gut anfühlt. In Punkto Sicherheit musst du entscheiden, ob "Pille und Kondom" oder "Pille oder Kondom".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2018 um 12:16
In Antwort auf pharma1

Verhütung geht beide an! Also zusammensetzen und reden. Wenn du Kondom willst, was ja auch wegen Krankheiten wichtig ist, ist das so Punkt um. Wer das nicht akzeptieren kann auf wiedersehen. Ich hab mit 16 immer Kondome verwendet und das ist schon ein paar Jahre her. Jetz sind weder Pille noch Kondom mehr nötig, weil ich es endgültig in die hand genommen habe

So sieht es aus! Aber ich glaube auch, dass viele Männer lieber ohne Gummi wollen. Da muss Frau konsequent bleiben und drauf bestehen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2018 um 18:37

Richtig. Oder eben Sterilisation. Wer weiß ob ich überhaupt Kinder will in der Zeit. Es ist evtl. Zu unsicher mit der Entwicklung in dem Land. Wer weiß ob man dem Kind einen Gefallen tut. Leider ist meine Frauenärztin nicht bereit mich zu sterelisieren. Ich sei zu jung und meine Eltern spielen auch nicht mit. Mein Körper. Es ist eine Sauerei, dass ich nicht darüber bestimmen darf. Und Sowas nennt sich Freiheit. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2018 um 19:19
In Antwort auf janina16

Richtig. Oder eben Sterilisation. Wer weiß ob ich überhaupt Kinder will in der Zeit. Es ist evtl. Zu unsicher mit der Entwicklung in dem Land. Wer weiß ob man dem Kind einen Gefallen tut. Leider ist meine Frauenärztin nicht bereit mich zu sterelisieren. Ich sei zu jung und meine Eltern spielen auch nicht mit. Mein Körper. Es ist eine Sauerei, dass ich nicht darüber bestimmen darf. Und Sowas nennt sich Freiheit. 

Darf man das erst mit 18?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2018 um 19:23
In Antwort auf stern1515

Darf man das erst mit 18?

In Österreich ab 25

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2018 um 19:25

In Österreich gibt für beide 25

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2018 um 19:28

Ich träume davon überhaupt nicht, das war einfach nur eine Frage. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2018 um 19:58

Nö gewisse Grenzen müssen sein und es ist auch gut so. Du darfst Dir auch nicht einfach eine Hand abschneiden oder so. Und da ist nur wirklich kein Problem die paar Jährchen normale Verhütung schafft jeder und auf Kondome kann man ja auch nicht gleich und immer verzichten. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2018 um 13:42

Und wenn geht es weder Ärzte noch Politiker etwas an. Es ist Gott verflucht nochmal mein beschissener Körper und ich kann damit machen was ich will. Kein Mensch auf der Welt hat zu bestimmen was ich mit meinem Körper mache. Nur ich allein. Soviel zum Thema selbstbestimmtheit. Grundgesetz ist also nur eine Farce. Nix weiter. Lügen und Augenwischerei. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2018 um 13:49
In Antwort auf janina16

Und wenn geht es weder Ärzte noch Politiker etwas an. Es ist Gott verflucht nochmal mein beschissener Körper und ich kann damit machen was ich will. Kein Mensch auf der Welt hat zu bestimmen was ich mit meinem Körper mache. Nur ich allein. Soviel zum Thema selbstbestimmtheit. Grundgesetz ist also nur eine Farce. Nix weiter. Lügen und Augenwischerei. 

Du klingst als wärst Du gerade mal 3. Da hat meine Tochter mit ihren 8 Jahren ja mehr reife.

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2018 um 14:46

Trotzphase und unreif

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2018 um 16:01

Nein. Nur ist es trotz allem meine Sache. Und wenn ich es mir anders überlege, dann habe ich eben Pech gehabt. Aktuell kann ich mir nicht vorstellen ein Kind zu wollen. Und das wird sich auch nicht ändern, wenn sich in der Welt nix ändert. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2018 um 16:03
In Antwort auf pharma1

Trotzphase und unreif

Warum will es denn keiner einsehen, dass man in der jetzigen Zeit absolut keine Freiheit hat selbst bestimmt Über seinen Körper zunentscheiden. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2018 um 16:54

Das ist ja eben das Nächste, selbst wenn Ärzte und Gesetze die eben dem entgegenstehen nicht entgegenstehen würden, könnte ich immer noch nicht selbst entscheiden, da meine Eltern über meinen Körper bestimmen. Siehe Tattoos. Wo ist denn da die Freiheit. Es ist keine Freiheit. Als Minderjährige ist man den Launen und wirren von alten Menschen ausgesetzt, die nicht annähernd wissen wie es in mir aussieht. Sondern nur meinen es zu wissen. Freiheit sieht in meinen Gedanken nun mal anders aus. Und nicht so diktatorisch. Aber genau das ist das Problem. Schulpflicht. Ist Zwang. Nicht abwählbar. Also wieder gegen Freiheit. Man MUSS zur Schule. Ich habe es seit 1 Jahr erkannt wie wenig frei man doch eigentlich ist. Es ist eine trügerische Freiheit. Und durch das Verbot der Sterilisation kommt ein weiterer Aspekt hinzu. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2018 um 19:59

Zu viel Call of the wild gelesen?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2018 um 20:18

Interessant, wie sich hier das Thema gewendet hat. Auch der Zusammenhang mit dem anderen thread....sehr lehrreich.

Ich verstehe es, wenn man als Jugendliche nicht in eingefahrenen Bahnen laufen will. Allerdings beissen sich bei dir dir Gegensätze, grade, wenn man in beiden threads liest. 
Gegen Jagen ist z. B wirklich nichts einzuwenden(ausser, dass man es vorher lernen muss - denn leicht ist es nicht) - aber Hosen willst du ja partout nicht anziehen, weil du ein junges Mädchen bist und dich auch mit Holzfällerhemden nicht anfreunden kannst...und in der Wildnis wirst du dann rumlaufen, wie auf deinen ALbenfotos? 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook