Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhüten mit "persona"

Verhüten mit "persona"

2. Januar 2006 um 20:02

hallo, kennt wer "persona"?
ich würde das gerne mal ausprobieren statt der pille!

bitte schreibts mir zurück, wer erfahrungen hat mit nicht-hormoneller verhütung!

lg johanna

3. Januar 2006 um 9:56

Persona
ist recht teuer (du brauchst jeden Monat neue Teststäbchen) und relativ unsicher. Persona kommt mit Zylusunregelmäßigkeiten schlecht zurecht. Zum Verhüten ist das Gerät deshalb eher nicht geeignet.

Eine sichere, günstige und natürliche Möglichkeit ist die symptothermale Methode, die auch oft NFP genannt wird. Informier dich mal unter www.nfp-info.de
Ich verhüte so seit 13 Zyklen erfolgreich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2006 um 17:25

Hallo Süsse!
Ich habe auch länger Persona benutzt und es hat gut funktioniert. Brauchst eben einen regelmäßigen Zyklus. Irgendwann waren mir aber auch die Teststäbchen zu teuer....

Dann habe ich eine Weile die Tage abgezählt (durch Persona wusste ich, wann ich ungefähr meinen Eisprung hatte), was auch gut funktioniert hat (bin nie schwanger geworden ) und an kritischen Tagen haben wir dann immer Kondome benutzt, bis ich die satt hatte und mir erneut Gedanken gemacht habe.

Heute benutze ich das Diaphragma und bin sehr glücklich damit. Sicher weißt Du, dass es als mechanische Barriere (Gummikappe) die Spermien einfach nicht in die Gebärmutter reinlässt. Es kommt also ohne Hormone und Chemie aus, denn selbst das spermizide Gel, was man auf den Rand des Dias streicht, besteht aus Milchsäure, was das natürliche Scheidenmilieu sogar noch unterstützt.

Es ist sehr einfach zu benutzen, man setzt es einfach vor dem Sex ein und nimmt es ein paar Stunden später wieder raus. Kosten fürs Dia belaufen sich auf 30 Euro pro Jahr und für eine Tube Gel auf 6 Euro. Bei mir reicht die für 4 Monate, weil ich das Dia nur nehme, wenn ich weiß, dass mein Eisprung ranrückt, also die fruchtbare Zeit beginnt.

Das Dia wird einmalig vom Arzt angepasst und dann bekommst Du es rezeptfrei in der Apotheke.

Okay...hoffe, geholfen zu haben, auf Fragen antworte ich gerne! Steffi.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2006 um 17:30

Hallo Johanna!
Ich benutze auch Persona und bin soweit zufrieden, ist aber wirklich ziemlich teuer. Das Gerät habe ich zwar bei ebay ersteigert, aber die Stäbchen kosten für 3 Monate knapp 40 - das ist ja schon ne ganze Menge.

Was ich sehr positiv finde ist, dass man eine ganze Menge über seinen Körper erfährt. Ich messe zusätzlich noch Temperatur und denke, dass ich so bald genug "Informationen" über mich sammeln konnte, so dass ich ganz auf Persona verzichten werde.

Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2006 um 15:13

Hallo
ich habe persona zwei jahre anewendet und bin sehr zufrieden bin nicht schwanger geworden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2006 um 15:22
In Antwort auf ria_12838060

Hallo Süsse!
Ich habe auch länger Persona benutzt und es hat gut funktioniert. Brauchst eben einen regelmäßigen Zyklus. Irgendwann waren mir aber auch die Teststäbchen zu teuer....

Dann habe ich eine Weile die Tage abgezählt (durch Persona wusste ich, wann ich ungefähr meinen Eisprung hatte), was auch gut funktioniert hat (bin nie schwanger geworden ) und an kritischen Tagen haben wir dann immer Kondome benutzt, bis ich die satt hatte und mir erneut Gedanken gemacht habe.

Heute benutze ich das Diaphragma und bin sehr glücklich damit. Sicher weißt Du, dass es als mechanische Barriere (Gummikappe) die Spermien einfach nicht in die Gebärmutter reinlässt. Es kommt also ohne Hormone und Chemie aus, denn selbst das spermizide Gel, was man auf den Rand des Dias streicht, besteht aus Milchsäure, was das natürliche Scheidenmilieu sogar noch unterstützt.

Es ist sehr einfach zu benutzen, man setzt es einfach vor dem Sex ein und nimmt es ein paar Stunden später wieder raus. Kosten fürs Dia belaufen sich auf 30 Euro pro Jahr und für eine Tube Gel auf 6 Euro. Bei mir reicht die für 4 Monate, weil ich das Dia nur nehme, wenn ich weiß, dass mein Eisprung ranrückt, also die fruchtbare Zeit beginnt.

Das Dia wird einmalig vom Arzt angepasst und dann bekommst Du es rezeptfrei in der Apotheke.

Okay...hoffe, geholfen zu haben, auf Fragen antworte ich gerne! Steffi.

Na du
ist es billiger als die teststabchen von persona

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2006 um 15:37

Total unsicher und teuer!
Es kann vorkommen, dass es am morgen grün anzeigt, dh. man ist nocht in der fruchtbaren zeit. Nehmen wir an, man hat dann sex und am tag daruf zeigt es rot an, dann hast du die a...karte gezogen, weil sich die spermien bis zu paar tagen im körper der frau aufhalten können.

Wenn du nen regelmässigen zyklus hast, merkst du selbst, wann die zeit des eisprungs ist, dann heisst es eben aufpassen und gummies benutzen.
Mache das schon seit jahren so und es klappt echt gut!

Gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2006 um 18:27
In Antwort auf rain_12179638

Persona
ist recht teuer (du brauchst jeden Monat neue Teststäbchen) und relativ unsicher. Persona kommt mit Zylusunregelmäßigkeiten schlecht zurecht. Zum Verhüten ist das Gerät deshalb eher nicht geeignet.

Eine sichere, günstige und natürliche Möglichkeit ist die symptothermale Methode, die auch oft NFP genannt wird. Informier dich mal unter www.nfp-info.de
Ich verhüte so seit 13 Zyklen erfolgreich.

Hallo
danke für deinen tip bist du mit der nfp zufrieden es soll ja so sicher wie die pille sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2006 um 18:30
In Antwort auf buddhanatur

Hallo Johanna!
Ich benutze auch Persona und bin soweit zufrieden, ist aber wirklich ziemlich teuer. Das Gerät habe ich zwar bei ebay ersteigert, aber die Stäbchen kosten für 3 Monate knapp 40 - das ist ja schon ne ganze Menge.

Was ich sehr positiv finde ist, dass man eine ganze Menge über seinen Körper erfährt. Ich messe zusätzlich noch Temperatur und denke, dass ich so bald genug "Informationen" über mich sammeln konnte, so dass ich ganz auf Persona verzichten werde.

Liebe Grüsse

Hallo johanna
wie machst du das mit der temperatur messen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2006 um 18:32
In Antwort auf nightflight3

Total unsicher und teuer!
Es kann vorkommen, dass es am morgen grün anzeigt, dh. man ist nocht in der fruchtbaren zeit. Nehmen wir an, man hat dann sex und am tag daruf zeigt es rot an, dann hast du die a...karte gezogen, weil sich die spermien bis zu paar tagen im körper der frau aufhalten können.

Wenn du nen regelmässigen zyklus hast, merkst du selbst, wann die zeit des eisprungs ist, dann heisst es eben aufpassen und gummies benutzen.
Mache das schon seit jahren so und es klappt echt gut!

Gruss

Hey
wurdest du vom persona abraten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2006 um 18:47
In Antwort auf nightflight3

Total unsicher und teuer!
Es kann vorkommen, dass es am morgen grün anzeigt, dh. man ist nocht in der fruchtbaren zeit. Nehmen wir an, man hat dann sex und am tag daruf zeigt es rot an, dann hast du die a...karte gezogen, weil sich die spermien bis zu paar tagen im körper der frau aufhalten können.

Wenn du nen regelmässigen zyklus hast, merkst du selbst, wann die zeit des eisprungs ist, dann heisst es eben aufpassen und gummies benutzen.
Mache das schon seit jahren so und es klappt echt gut!

Gruss

Hallo
wie teuer ist eine pesona packung von die teststabchen 8 stäbchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2006 um 21:17
In Antwort auf jodene_12120543

Hallo
danke für deinen tip bist du mit der nfp zufrieden es soll ja so sicher wie die pille sein

Oh je was soll ich jetzt machen?
hi leute, danke für die vielen antworten aber jetz bin ich noch mehr verunsichert, weil: ich hab ja keine ahnung von meinem zyklus, nehm ja seit jahren die pille... und wie ich 14 war, war der zyklus nicht regelmässig, aber bei wem ist das schon der fall?

nfp weiß ich nicht, das is mir doch ein bissi zu natur pur. weil die körpertemp. kann ja auch wegen anderer dinge erhöht sein, zervixschleim is auch nicht so ganz meins und den eisprung hab ich nie gespürt.

oh mann was mach ich nur, ich hab jetzt mal die valette verschrieben gekriegt. is aber halt auch ein hormon...

*ratlos bin*
gibts noch was ganz anderes außer keuschsein??

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2006 um 22:40
In Antwort auf jodene_12120543

Hey
wurdest du vom persona abraten

Also, ich weiss jetzt nicht,
ob die mails an mich waren, aber wiegesagt, ich denke, da wär die fieber-mess-methode noch sicherer. Denn, dieser persona -computer zeigt an einem tag grün an und du hast vielleicht sex und am nächsten tag zeigt er rot an und die spermien überleben ja paar tage im weiblichen körper. Also kannst du sehr leicht schwanger werden.

Gruss katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2006 um 2:14
In Antwort auf ria_12838060

Hallo Süsse!
Ich habe auch länger Persona benutzt und es hat gut funktioniert. Brauchst eben einen regelmäßigen Zyklus. Irgendwann waren mir aber auch die Teststäbchen zu teuer....

Dann habe ich eine Weile die Tage abgezählt (durch Persona wusste ich, wann ich ungefähr meinen Eisprung hatte), was auch gut funktioniert hat (bin nie schwanger geworden ) und an kritischen Tagen haben wir dann immer Kondome benutzt, bis ich die satt hatte und mir erneut Gedanken gemacht habe.

Heute benutze ich das Diaphragma und bin sehr glücklich damit. Sicher weißt Du, dass es als mechanische Barriere (Gummikappe) die Spermien einfach nicht in die Gebärmutter reinlässt. Es kommt also ohne Hormone und Chemie aus, denn selbst das spermizide Gel, was man auf den Rand des Dias streicht, besteht aus Milchsäure, was das natürliche Scheidenmilieu sogar noch unterstützt.

Es ist sehr einfach zu benutzen, man setzt es einfach vor dem Sex ein und nimmt es ein paar Stunden später wieder raus. Kosten fürs Dia belaufen sich auf 30 Euro pro Jahr und für eine Tube Gel auf 6 Euro. Bei mir reicht die für 4 Monate, weil ich das Dia nur nehme, wenn ich weiß, dass mein Eisprung ranrückt, also die fruchtbare Zeit beginnt.

Das Dia wird einmalig vom Arzt angepasst und dann bekommst Du es rezeptfrei in der Apotheke.

Okay...hoffe, geholfen zu haben, auf Fragen antworte ich gerne! Steffi.

Ich nehme...
seit 4 Jahren den Verhütungscomputer Minisophia aus der Apotheke....einmalige Anschaffung ca. 100 Euro..keine Folgekosten. Funktioniert super...er kann bei mir mein fruchtbaren Tage sogar auf 5 Tage reduzieren und man sieht ganz genau die Temperaturkurve...also ob man überhaupt einen Eisprung hat oder nicht...hat mir nach 10 Jahren NeoEunomin sehr gut dabei geholfen meinen Körper kennenzulernen...ich weiß jetzt auf den Tag genau wann meine Regel kommt und wann mein Eisprung ist. Man kann auch zusätzlich mit minisophia den Schleim beobachten und eintragen und auch andere Vorkomnisse...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2006 um 11:10
In Antwort auf kleineskatzi

Oh je was soll ich jetzt machen?
hi leute, danke für die vielen antworten aber jetz bin ich noch mehr verunsichert, weil: ich hab ja keine ahnung von meinem zyklus, nehm ja seit jahren die pille... und wie ich 14 war, war der zyklus nicht regelmässig, aber bei wem ist das schon der fall?

nfp weiß ich nicht, das is mir doch ein bissi zu natur pur. weil die körpertemp. kann ja auch wegen anderer dinge erhöht sein, zervixschleim is auch nicht so ganz meins und den eisprung hab ich nie gespürt.

oh mann was mach ich nur, ich hab jetzt mal die valette verschrieben gekriegt. is aber halt auch ein hormon...

*ratlos bin*
gibts noch was ganz anderes außer keuschsein??

lg

Verhütung...
Hallo, schau mal auf http://www.verhueten.info vorbei, dort werden alle Methoden gut und vor allem objektiv beschrieben. Meine Freundin und ich haben uns erstmal für ein Diaphragma entschieden, vielleicht auch im Zusammenhang mit NFP. Nen gutes Forum dazu findest du unter http://www.nfp-forum.de Wir haben und dort auch erstmal informiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2006 um 12:51

Mir..
...wärs auch zu unsicher. Ich kenne inzwischen schon zwei Personas Der eine kann bald laufen, die andere geht schon in Kiga Nee, mir wäre das zu umständlich und zu unsicher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2006 um 23:40
In Antwort auf gronw_12133950

Verhütung...
Hallo, schau mal auf http://www.verhueten.info vorbei, dort werden alle Methoden gut und vor allem objektiv beschrieben. Meine Freundin und ich haben uns erstmal für ein Diaphragma entschieden, vielleicht auch im Zusammenhang mit NFP. Nen gutes Forum dazu findest du unter http://www.nfp-forum.de Wir haben und dort auch erstmal informiert.

Persona ab nächsten Zyklus
Hallo, als ich werde Persona ab dem nächsten Zyklus benutzen, allerdings zum Kinderwunsch, werde aber wohl auch danach weiterhin damit verhüten.
Das mit der temperatur messen, klappt aber doch auch nicht so wirklich. Die Temperatur steigt doch erst dann an wenn der ES schon war und dann ist es doch auch zu spät !?

LG Sternchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2015 um 18:23

2 Tage Eisprung
Hallo,

ich benutze seit 6 Zyklen Persona. im ersten Zyklus hatte ich gar keinen Eisprung angezeigt bekommen und seit dem immer 2 Tage. Ist das normal? Oder eher gesagt ok?

Bin mir schon etwas unsicher was das angeht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2017 um 18:01

Hallo. 

Ich verhüte seit drei Jahre mit Persona. Musste mir eine Alternative suchen, da ich nach einer Op eine Thrombose bekommen hatte und laut einem Spezialisten ein 75% iges Risiko habe. Damit waren für mich Hormone gestorben. 

Ich bin eigentlich auch sehr zufrieden damit. Es ist nur leider häufig dass er meinen Eisprung Nicht findet und mir dann nervige Rote Tage anrechnet obwohl mein Eisprung schon lang vorbei war. Ich merke den Eisprung immer extrem und weiß daher wann er ungefähr ist. 

Immer wenn ich das Ding an die Wand klatschen will weil ich mal verzweifelt bin dass er schon wieder kein Eisprung zeigt, zeigt das blöde Ding natürlich prompt wieder den Eisprung an. 😤😋

Ich hab auch schon mit der Hotline telefoniert. Da meinte man unter anderem, dass Persona immer zwei Tage anzeigt wo der Eisprung ist und dann nochmal 2-3 Tage rot dran hängt. 

Ich würde Persona immer wieder verwenden auch wenn die Teststäbchen schon recht teuer sind. Aber besser als Hormone und man lernt seinen Körper kennen. 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Unterleibschmerzen nach dem ersten Mal
Von: piinkuniicorn1
neu
3. Dezember 2017 um 14:08
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen