Home / Forum / Sex & Verhütung / Verheirateter mann

Verheirateter mann

6. März 2018 um 14:06

Hallo ihr lieben. 

ich bräuchte mal euren rat. 
vor paar monaten habe ich einen man kennen gelernt. Angeblich single. 

nach paar tagen fand ich jedoch herraus dass er verheiratet ist. Seine ausage: ja aber sie sind getrennt. 
Ich dachte mir nichts böses dabei und lies das ganze eben weiter laufen. 

wieder paar wochen später kam heraus dass seine frau hochschwanger ist und nicht mehr getrennt ist!

Und er ist auch mit 2 männern im bett gewesen was er mir mal erzählte.

ergo: er hat mich und seine frau belogen. Mittlerweile hat er mir zwar gesagt dass die affaire beendet ist. Totzdem bin ich sauer. Auf ihn. Und auf mich.

soll ich der frau alles beichten dass er feuchtfröhlich nicht verhütend durch andere betten springt? 

Lg
jessy

 

Mehr lesen

6. März 2018 um 14:30
In Antwort auf jessy82

Hallo ihr lieben. 

ich bräuchte mal euren rat. 
vor paar monaten habe ich einen man kennen gelernt. Angeblich single. 

nach paar tagen fand ich jedoch herraus dass er verheiratet ist. Seine ausage: ja aber sie sind getrennt. 
Ich dachte mir nichts böses dabei und lies das ganze eben weiter laufen. 

wieder paar wochen später kam heraus dass seine frau hochschwanger ist und nicht mehr getrennt ist!

Und er ist auch mit 2 männern im bett gewesen was er mir mal erzählte.

ergo: er hat mich und seine frau belogen. Mittlerweile hat er mir zwar gesagt dass die affaire beendet ist. Totzdem bin ich sauer. Auf ihn. Und auf mich.

soll ich der frau alles beichten dass er feuchtfröhlich nicht verhütend durch andere betten springt? 

Lg
jessy

 

Als Rache dafür das er dich angelogen hat ? 

Bist du sauer weil er sich nicht trennen will oder weil er womöglich homosexuelle Tendenzen hat ? 

Ich würde ihn in den Wind schießen und mir einen suchen der zu mir passt.
Ob es was nutzt seiner Frau etwas zu erzählen weiß ich nicht. Dir wohl am allerwenigsten. Oder ? 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2018 um 14:38

Naja ich persönlich denke, dass es der Frau auf lange Sicht mehr bringt, wenn sie es weiß.
Wenn mein Freund mich betrügen würde, würde ich auch so denken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2018 um 14:38
In Antwort auf femmefatal153

Als Rache dafür das er dich angelogen hat ? 

Bist du sauer weil er sich nicht trennen will oder weil er womöglich homosexuelle Tendenzen hat ? 

Ich würde ihn in den Wind schießen und mir einen suchen der zu mir passt.
Ob es was nutzt seiner Frau etwas zu erzählen weiß ich nicht. Dir wohl am allerwenigsten. Oder ? 
 

Rache... fremdgehen, lügen... damit durckommen.

dasser bi ist stört mich nicht. 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2018 um 14:44
In Antwort auf jessy82

Rache... fremdgehen, lügen... damit durckommen.

dasser bi ist stört mich nicht. 
 

Dann wunderts mich das du das hier so genau dazu geschrieben hast. Das wäre dann für dich also ok, wenn er neben dir ab und zu mit nem Typ in die Kiste hüpft ? 

Da diese Frau schwanger ist würde ich es mir schon überlegen ob ich daran Schuld ( oder beteiligt ) sein möchte wenn das ungebornene den Vater verliert.

Für das Leben anderer bist du  nicht verantwortlich und wenn es nur deine Kränkung ist das er sich nicht voll und ganz zu dir bekennt sondern doch bei seiner Frau bleiben wird... würd ichs eher lassen.

Rauskommen wirds früher oder später sowieso, wenn sie das nicht eh schon ahnt oder weiß. Und nur wegen dem kurzen Glück der Rache ... nee, das  wär mir doch zu viel " Stress "  für zu wenig racheglück. Ganz ehrlich.

Schieb ihn ab, vergiss ihn, konzentriere dich auf den nächsten und achte dieses mal auf die vielen kleinen Warnzeichen die es immer gibt. besonders wenn er auch noch bi ist. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2018 um 18:13
In Antwort auf jessy82

Hallo ihr lieben. 

ich bräuchte mal euren rat. 
vor paar monaten habe ich einen man kennen gelernt. Angeblich single. 

nach paar tagen fand ich jedoch herraus dass er verheiratet ist. Seine ausage: ja aber sie sind getrennt. 
Ich dachte mir nichts böses dabei und lies das ganze eben weiter laufen. 

wieder paar wochen später kam heraus dass seine frau hochschwanger ist und nicht mehr getrennt ist!

Und er ist auch mit 2 männern im bett gewesen was er mir mal erzählte.

ergo: er hat mich und seine frau belogen. Mittlerweile hat er mir zwar gesagt dass die affaire beendet ist. Totzdem bin ich sauer. Auf ihn. Und auf mich.

soll ich der frau alles beichten dass er feuchtfröhlich nicht verhütend durch andere betten springt? 

Lg
jessy

 

wieso?  weil du so naiv warst??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
unangehmer Sex wenn einem kalt ist?
Von: user2045
neu
5. März 2018 um 20:57
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook