Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / Verheiratet, aber keine lust mehr auf sex

Verheiratet, aber keine lust mehr auf sex

24. November 2006 um 19:56 Letzte Antwort: 25. November 2006 um 13:06

hallo, kenne meinen mann seit 2einhalb jahren und wir sind seit eineinhalb jahren verheiratet. am anfang war unserer sex natürlich toll und mehrmals am tag. aber seit einigen monaten habe ich überhaupt keine lust mehr. außerdem habe ich schon seit jeher orgasmusprobleme, ich kann meistens nur in der missionarsstellung kommen.
wir wollen unser sexualleben schöner und aufregender machen, aber ich weiß einfach nicht, wie. ich würde gerne in vielen stellungen kommen, aber das geht sowieso nicht. und ich würde auch gerne mit meinem mann schlafen, aber die lust fehlt einfach.
wer kann mir ein paar tips geben?
danke, lg, michaela

Mehr lesen

24. November 2006 um 20:49

Da verstehe...
...einer die Frauen
Zitat:

"ich würde auch gerne mit meinem mann schlafen, aber die lust fehlt einfach"

mut du ma erklärn (für 'nen Doofen wie mich )
also, wenn ich mit Frau schlafen will, dann hab ich auch Lust mit ihr zu schlafen. Meist hat sie aber keine Lust und will lieber im warsten Sinne des Wortes "schlafen".
Das mit dem Orgasmus bekommen ist sowieso eine Sache, bei vielen Frauen durch die reine Penetration nicht unbedingt einfach zu bewerkstelligen. Aber es gibt ja Hilfsmittel

grüße
Hungriger

Gefällt mir
25. November 2006 um 13:06

Hmm
also ich würde offen mit deinem mann darüber reden. Ihr könntet vielleicht beide was verändern, vielleicht zusammen pornos gucken, oder erotisches lesen. Es gibt viele möglichkeiten. Und das mit dem kommen werden viele frauen ein problem haben, ich komme auch nur wenn ich es mir beim sex zusätzlich am kitzler (oder mein mann) reibe.

Gefällt mir