Home / Forum / Sex & Verhütung / Valette mit Zwischenblutung und keiner Periode

Valette mit Zwischenblutung und keiner Periode

24. April 2009 um 11:27 Letzte Antwort: 24. April 2009 um 11:53

Hallo zusammen,

ich nehme die Valette nun seit 2 Jahren. Bis jetzt hat auch alles immer bestens geklappt, nur seit zwei Monaten gibt es Probleme.
Ich habe in der letzten Einnahmewoche Schmierblutungen. Wenn ich dann die Pille absetze zur normalen 7-tägigen Einnahmepause bekomme ich meine Tage überhaupt nicht. Dies war letzten Monat so, wobei ich mir noch nicht allzu große Sorgen gemacht habe. Diesen Monat jedoch genau das gleiche Spiel. Wieder Schmierblutungen in der letzten Einnahmewoche und gar keine Tage in der Pillenpause.
Woran liegt das? Sollte ich besser zum Arzt gehen? Ist der Verhütungsschutz trotzdem gegeben?
Vielen Dank für eure Antworten!

Mehr lesen

24. April 2009 um 11:53

...
Der Verhütungsschutz ist bei korrekter Einnahme trotzdem gegeben.

Wie genau nimmst du die Pille? Manche Mädls kriegen bei unregelmäßiger Einnahme schon Zwischenblutungen..
Du hast ja Zwischenblutungen und blutest einfach alles schon während der Einnahme ab -> kein Blut mehr für die Pause übrig.

Wenn du die Pille genau nimmst, dann kann es sein, dass sie einfach zu schwach für dich ist. Dein Körper verändert sich ja dauernd, auch wenn du zwei Jahre kein Problem hast kannst du von heut auf morgen alle Nebenwirkungen kriegen die in der Packungsbeilage stehen..

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers