Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / Valette im Langzeitzyklus, vorgezogene Pillenpause

Valette im Langzeitzyklus, vorgezogene Pillenpause

12. April 2010 um 0:06 Letzte Antwort: 12. April 2010 um 0:14

Hallo Ihr,

klingt vielleicht doof, aber da ich ein wenig unsicher bin hier meine Frage

Nehme die Valette im Langzeitzyklus. Eigentlich immer so 3-4 Monate durchgehend. Nach Rücksprache mit meiner FA ist dies ja auch möglich.
Ab morgen bin ich in der bei der 2 Monatspackung und möchte wissen, ob ich die 7 tägige Pillenpause auch um ein paar Tage vorverlegen kann, dh. genauer gesagt statt Sa schon Mittwoch, da ich diesen Monat 3 "Errsatzpillen" nehmen musste und nicht schon wieder nen "Reserveblister" anfangen möchte )

Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

LG und einen schönen Start in die Woche

Mehr lesen

12. April 2010 um 0:14

...
Wenn du mehr als 14 Pillen am Stück genommen hast kannst du jederzeit Pillenpause machen - egal wo du im aktuellen Blister stehst.
Die Pause darf nur nicht länger als 7 Tage sein

Gefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club