Home / Forum / Sex & Verhütung / Valette - auch ein depressiver Lustkiller???

Valette - auch ein depressiver Lustkiller???

11. März 2005 um 11:07

Hej!

Hab seit ungefähr zwei Jahren immer Leios verschrieben bekommen und hatte ewig Probleme mit depressiven Verstimmungen, Gewichtszunahme und vor allem Libidoverminderung


Jetzt habe ich endlich den Arzt gewechselt und Valette gekriegt - die Freude darüber hat sich aber wieder etwas gelegt, nachdem ich gelesen habe, dass eben die Probleme, die mich bei Leios gestört haben, hierbei auch gar nicht so selten sein sollen
Ich weiß, dass jeder unterschiedlich reagiert, aber vielleicht habt ihr ja ein paar Erfahrungen für mich???

Freue mich über jede Aufmunterung ;-p

11. März 2005 um 15:34

Valette
Also ich habe auf die Mirelle zugenommen und hatte großen Libidoverlust. Danach kam die Mercilon, die ansich ganz gut war, zugenommen hab ich aber auch wieder...
Jetzt habe ich auf die Valette gewechselt, mein Busen ist wie bei den beiden davor angenehm größer geworden und mein Gewicht und meine Libido haben sich herrlich eingependelt.

Das einzige, was sein könnte: ich reagiere etwas emotional auf viele Dinge, was jetzt nicht mit der Pille zusammenhängen *muss*, kann's aber nicht garantieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2005 um 16:59
In Antwort auf tira_11847487

Valette
Also ich habe auf die Mirelle zugenommen und hatte großen Libidoverlust. Danach kam die Mercilon, die ansich ganz gut war, zugenommen hab ich aber auch wieder...
Jetzt habe ich auf die Valette gewechselt, mein Busen ist wie bei den beiden davor angenehm größer geworden und mein Gewicht und meine Libido haben sich herrlich eingependelt.

Das einzige, was sein könnte: ich reagiere etwas emotional auf viele Dinge, was jetzt nicht mit der Pille zusammenhängen *muss*, kann's aber nicht garantieren.

Tanne1
Also ich hab von der Valette ganz boese Depris bekommen - so nach ca. 3 Monaten Einnahmezeit. Habe es aber erst nach 2 Jahren rausgefunden, dass das an der Valette lag. Also kann ich nur sagen, beobachtet euch gut und setzt das Ding sofort ab, wenn es zu unangenehm wird. Ich haett das frueher machen sollen..

LG,

tanne1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club