Forum / Sex & Verhütung / Sexualität

Vakuum-Behandlung

6. März 2002 um 11:15 Letzte Antwort: 7. März 2002 um 9:32

Hallo Ihr lieben!

Ich habe gehört das durch eine Vakuumbehandlung (mit so einem Saugnapf)die Brüste vergrössern kann.

Hat jemand Erfahrungen damit? Nützt das was?

Danke schon im Voraus für eure Antworten!!!

LG cookiestar

Mehr lesen

7. März 2002 um 9:32

Soviel ich weiß nicht!
Hi cookiestar!
Was Du hier beschreibst, ist nichts anderes als das prinzip das auch bei den Penispumpen bei Männern angewendet wird. Durch das Vakuum(Unterdruck) wird das Gewebe gedehnt und es strömt mehr Blut in die Kapillaren. Dadurch wird die Brust bzw. der Penis für eine bestimmte(kurze) Zeit größer.Aber dieser effekt läßt wieder nach wenn das Blut aus dem Gewebe abfließt.
Soviel ich weiß,und das war auch die Meinung einiger Experten in diversen Sendungen zu dem Thema, nützt das nicht sehr viel.Es entsteht dabei kein neues gewebe.Lediglich die Durchblutung wird gefördert und das nur für die Zeit der Anwendung. Den selben Effekt erzielen Durchblutungsfördernde Salben(Cremes) für die Brust.In der Sendung "Wahre Liebe" war mal ein Bericht über eine Frau in den USA die Nacht für Nacht ein Vakuumbustier getragen hat. Angeblich hat sie dadurch ein paar Centimeter dazugewonnen.
Aber ich glaube das nicht.
Bei Männern wird die Vakuumpumpe zur Behandlung von Potenzstörungen verwendet. Durch die Wirkung des Vakuums bekommen sie für eine kurze Zeit einen "Ständer" und können dann Sex haben bzw. ihr Penis ist dann Steif genug um in die Frau einzudringen.
Wie groß sind Deine Brüste? Brauchst Du das überhaupt? Wie alt bist Du?
Ich frage das, weil bei vielen Frauen die Brüste erst im Alter von 18-25 so richtig "ausgewachsen" sind.
Ausserdem ist die Größe der Brüste vom Körpergewicht abhängig. Brüste bestehen vorwiegend aus Fettgewebe(ich weiß das klingt nicht so toll,is aber so!),dann aus Drüsengewebe und Blutgefäßen.
Wenn Du etwas zunimmst, wachsen auch die Brüste.
Meine freundin hatte im ALter von 18-25 konstant 45 kg bei 1.62 Körpergröße. DAmals hatte sie BH-Größe 75A. Sie hatte damals einen schönen,kleinen und festen Busen. Jetzt wiegt sie 49-50 kg und hat einen tollen,volleren Busen.BH-größe 75B.
Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen.
Lg
roberto

Gefällt mir