Home / Forum / Sex & Verhütung / Vaginaweite

Vaginaweite

5. April 2007 um 20:51

Hallo,
ich stelle mir die Frage, ob meine Vagina eine normale Weite hat. Ich habe zwei Kinder auf normalem Weg bekommen. D.h. meine Scheide ist nicht mehr das, was sie mal war. Ich denke die Weite ist für den Mann sehr entscheident. Welcher würde schon zugeben, dass da was nicht in Ordnung ist? Meine Gynäkologin meint es wäre ganz normal. Diese Aussage reicht mir aber nicth. Was heißt ganz normal - normal für zwei Kinder? Manchmal wünschte ich, ich hätte die KInder per Kaiserschnitt bekommen. Es ist mir unangenehm zu fragen, aber wenn Ihr den Finger in die Scheide steckt, spürt ihr die Scheidenwände rundherum. Wenn nicht, wieviel Finger müsst ihr nehmen?

5. April 2007 um 21:22

Also
ich muß sagen, habe ein Kind und man hat mir lüsternd gesagt, das ich sehr eng bin. Das hat mich natürlich sehr gefreut. Vielleicht liegts auch daran, wenn man mal über eine längere Zeit kein Sex hat, kann sein, keine Ahnung.
Du kannst ja beim Sex auch die Beine schließen, natürlich dann erst, wenn er drin ist. ist für den Partner dann auch etwas enger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2007 um 7:43
In Antwort auf kylie_11933219

Also
ich muß sagen, habe ein Kind und man hat mir lüsternd gesagt, das ich sehr eng bin. Das hat mich natürlich sehr gefreut. Vielleicht liegts auch daran, wenn man mal über eine längere Zeit kein Sex hat, kann sein, keine Ahnung.
Du kannst ja beim Sex auch die Beine schließen, natürlich dann erst, wenn er drin ist. ist für den Partner dann auch etwas enger.

Vagina "verjüngen" gehört zur tägl. Intim.hygiene
in Ghana - um den Mann glücklich zu machen. Na, schön...
Also, ich habe da auch so meine Probleme schon seit Jahren. Ist einfach so. Bin (fühle mich) zu weit. Nun habe ich einen afrik. Freund (bitte nicht verallgemeinern, ganz normale Penisgröße Aber er erzählte mir, dass fast alle Frauen in Ghana etwas benützen, um die Scheide enger werden zu lassen. Es ist irgendeine Mischung aus Ingwer, Kräutern, die die Muskeln oder Schleimhäute zusammenzieht und die Scheidenwände fester werden lässt. Bin auch skeptisch, trotzdem sehr interessant. Mache ja schon ewig Beckenbodentraining, trotzdem. Naja, wie kommt man so etwas ran dachte ich mir. Gegoogelt - und durch Zufall gefunden, die Inder machen das auch. Ayuverdischer Virgin-Kit nennt sich da so etwas. Nun bestellt, ja, aus Indien, werde meine Erfahrungen berichten. 3 Tage diese Kräuterkügelchen in die Vagina, dann soll sich das drastisch "verjüngen".
Hier die Seite: http://www.3gchemist.com/product_details.php?rurl=-index.php&pID=341

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2008 um 10:34
In Antwort auf miga_12831258

Vagina "verjüngen" gehört zur tägl. Intim.hygiene
in Ghana - um den Mann glücklich zu machen. Na, schön...
Also, ich habe da auch so meine Probleme schon seit Jahren. Ist einfach so. Bin (fühle mich) zu weit. Nun habe ich einen afrik. Freund (bitte nicht verallgemeinern, ganz normale Penisgröße Aber er erzählte mir, dass fast alle Frauen in Ghana etwas benützen, um die Scheide enger werden zu lassen. Es ist irgendeine Mischung aus Ingwer, Kräutern, die die Muskeln oder Schleimhäute zusammenzieht und die Scheidenwände fester werden lässt. Bin auch skeptisch, trotzdem sehr interessant. Mache ja schon ewig Beckenbodentraining, trotzdem. Naja, wie kommt man so etwas ran dachte ich mir. Gegoogelt - und durch Zufall gefunden, die Inder machen das auch. Ayuverdischer Virgin-Kit nennt sich da so etwas. Nun bestellt, ja, aus Indien, werde meine Erfahrungen berichten. 3 Tage diese Kräuterkügelchen in die Vagina, dann soll sich das drastisch "verjüngen".
Hier die Seite: http://www.3gchemist.com/product_details.php?rurl=-index.php&pID=341

Hört sich nach einer guten Chace an wenn es klappt..
Hallo ADWO a 63

Ich interessiere mich sehr für die kräuterkügelchen....und würde sie auch gern bestellen....hast du sie schon ?? die seite ist für mich sehr verwirrend, steht alles auf englisch ohne preise...kannst du mir helfen ?? lieben gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2008 um 12:36

Zitronensäure tuts auch
und gibts überall

zunähen spürt Mann
vorne eng hin weit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2008 um 13:50

Mach dir keine Sorgen
Ich habe zwar keine Kinder bekommen, aber meine Freundinnen sagen, ihre Scheide sei auch weiter geworden. Meine Nachbarin ist gerade Mutter geworden per Kaiserschnitt, aber sie meinte, sie sei auch augeleiert, durch den Druck des Babies auf die Beckenbodenmuskulatur.

Mein Freund hat Kinder mit einer anderen Frau (seiner Ex), deren Vagina nach der Geburt auch weiter ist.

Dieses "Ausleiern" scheint also ganz normal zu sein. Ich glaube, es stört die Männer nicht wirklich. Vielleicht ist es mit einer engen "..." ein bißchen schöner, aber nicht entscheidend. Ich habe noch nie gehört, dass sich ein Mann darüber negativ geäußert hat.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2008 um 0:49

Grosse Freude
Macht euch nicht verrückt Mädchen. Ein "normaler" Mann steht nicht ewig auf enge Teenis. Mit einer Frau die ein bisschen mehr Erfahrung hat, deren "Freude" schon etwas grösser ist, macht es noch mehr spass.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2008 um 4:39

Zitronensäure
ist NICHT ätzend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2008 um 4:40

Zitronensäure ist in jedem
brause getraenk

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2008 um 16:37

...
ich denke schon das nach 2 oder 3 kindern es unten ein bisschen weiter ist und das der mann es auch ein kleines bisschen merkt..
aber ich kann nihct wirklich mit reden hab diese erfahrung noch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen