Home / Forum / Sex & Verhütung / VAGINALPILZ, wer sich auskennt helft mir mal pls, ECHT WICHTIG

VAGINALPILZ, wer sich auskennt helft mir mal pls, ECHT WICHTIG

29. Oktober 2008 um 14:46

Hi leute!

Also ich komm gleich zum Punkt. Mein Mädel war heute beim Frauenartzt, welcher bei ihr einen Vaginalpilz diagnostizierte (im Nachhinein betrachtet sind auch einige Symthome bei ihr aufgetreten die wir nicht beachtet haben). Ich weis dass das nicht von unhygiene oder einem anderen Mann sondern von selbst kommt.
Nun, ich muss an der Stelle (leider) sagen dass meine Freundin und ich schon seit mehr als einem Monat keinen Sex mehr hatten (warum ich das hier erwähne sage ich gleich).

Also hier mal meine erste Frage: ich spüre kein jucken, mir geht keine Haut ab, alles geht seinen normalen Gang. Heist das dass ich NICHT befallen bin oder wird es wohl einfach sein dass ich die Symptome nicht bemerke? Hab auch im Internet mal gelesen dass es sein kann dass der Mann GARKEINE Symptome aufweist, also nur als "Träger" aber nicht als "Befallener" fungiert.

Ok, weiter im Text.

Nun hat dieser Artzt meiner Freundin eine Salbe verschrieben und gesagt ich solle mir diese auf den Penis schmieren (die beiden gehen davon aus dass ich auch befallen bin --> deswegen die Frage ob dies ohne Sex sein kann wo ich doch noch nichtmal Symptome bemerke) und Sex mit meiner Freundin haben (quasie um es überall schön zu verteilen und damit den Pilz bei MIR und meiner Freundin bekämpfen)... an der Stelle: Sie nimmt die pille, und wenn wir mal Sex haben dann ohne Kondom.

ich halte dies hier erstens für Schwachsinn und zweitens lese ich immerwieder dass man in einem solchen Falle lieber keinen Sex hat...
UND DRITTENS !!!!! will ich mich nicht anstecken falls ich es noch nicht bin!!!

was sagt ihr dazu? Helft mir soll ich tun was der Artzt gesagt hat (meine Freundin findet den Gedanken ansprechend, keine Angst wir täten es nicht nur wegen dem Artzt) oder lieber meine Freundin das bei sich behandeln lassen und nicht das Risiko einer Ansteckung eingehen (BIN ICH BEFALLEN ODER NICHT?!?!)

was soll ich denn jetzt machen?

Glg Matti

29. Oktober 2008 um 14:52


Wo ist dein Problem???

Schmier deinen Penis mit ein und gut ist es.

Es ist doch nur eine Vorsichtsmaßnahme und tut auch ganz bestimmt nicht weh.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2008 um 15:03
In Antwort auf hobby81


Wo ist dein Problem???

Schmier deinen Penis mit ein und gut ist es.

Es ist doch nur eine Vorsichtsmaßnahme und tut auch ganz bestimmt nicht weh.

Leute
ich red vom Sex... ich hab ja gesagt ich hab im internet ständig gelesen dass man mit vaginalpilz keinen Sex haben sollte...
Und was meinst du mit Penis einschmieren? nur einschmieren und den Sex sein lassen, oder die ganze Sache so angehen wie es dieser Frauenarzt gesagt hat???

und wenn ich nichts habe, meinen penis einschmiere und dann sex mit ihr habe? steck ich mich dann an? diese salbe vernichtet das zeug ja nicht von einen tag auf den andern!

glg matti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook