Home / Forum / Sex & Verhütung / Vaginalpilz und sex ?

Vaginalpilz und sex ?

17. Februar 2010 um 11:21

Hallo ich muss ab heute Antifungol nehmen, bestehend aus 20 g Creme und 3 Vaginaltabletten.


In der Packungsbeilage steht, dass bei gleichzeitiger Anwendung der Vaginaltabletten und Kondomen die Sicherheit weg ist aufgrund der Stearate... die jedoch auch in der Creme in Form von Sorbitstearat enthalten sind.Ich nehme die Zäpfchen nun heute, morgen und Freitag. Ist es eigentlich schlimm wenn man sie Nachmittags und nicht Abends nimmt? in der Packungsbeilage steht - und zwar Abends- ????
Mein Freund ist bei der Bundeswehr und kommt am WE am Samstag nach Hause und nun hab ich natürlich, die Bedenken, dass ich auch mit Kondom nicht mit ihm schlafen kann. Würde das am Samstag schon wieder gehen wenn das letzte Zäpfchen Freitag Mittag war oder ist das viel zu risikoreich und ich sollte es lieber komplett lassen Danke

17. Februar 2010 um 13:16

Hallo
ich habe mal eine frage, was ist denn ein vaginalpilz? und wie bekommt oder durch was bekommt man ihn?
wie sieht der denn aus oder wie macht der sich denn bemerkbar?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2010 um 9:14


Hallo,
den Pilz kannst du dir auch im Schwimmbad holen.Ich hatte ihn mir in der Therme in der Dampfgrotte eingefangen.Hab mich da auf die Steinbank gesetzt(die war natürlich naß vom Dampf und den anderen Personen.
Also ganz und gar nicht bei irgendeinem anderen Mann.


Wenn es in der Beilage so steht,dann mach es lieber mal so-denn dann kannst du deinen Freund ncht anstecken und du bist sicher vor einer Schwangerschaft.
Les mal genau nach, ob du nur die 3 Tage vorsichtig sein sollst.

Ich wünsch dir,dass du dann Beschwerdefrei bist.Bei mir hat es lange gedauert, bis es richtig gut war.
Der Juckreiz kam immer wieder zurück,ohne Pilz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club