Home / Forum / Sex & Verhütung / Vaginaler Orgasmus

Vaginaler Orgasmus

20. Juni 2007 um 13:00

Da ich bisher imemr nur einen "normalen" Orgasmus erlebt habe, würde ich gern wissen, wie sich denn ein vaginaler Orgasmus beim Sex anfühlt?
Merkt man den denn überhaupt richtig, oder ist es einfach nur ein intensives inneres Gefühl?

12. Juli 2007 um 10:46


Das ist ein Orgi durch/mit Stimulierung des G-Punktes.
Der ist schon anders, irgendwie satter.

Laß Dich mal von Deinem Partner nur durch stimulierung des
G-Punktes zum Orgasmus führen. Das ist die etwas raue Stelle
an der Oberseite der Vagina ca. 5 cm drin. Wenn er diese Stelle getroffen hat, wirst Du einen Drang zum Wasserlassen haben. Aber kämpfe gegen den Dran an und laß ihn weitermachen, bis Du kommst. Notfalls kann er ja ein bißchen mit dem Kitzer nachhelfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2007 um 23:16
In Antwort auf kaarlo_12824897


Das ist ein Orgi durch/mit Stimulierung des G-Punktes.
Der ist schon anders, irgendwie satter.

Laß Dich mal von Deinem Partner nur durch stimulierung des
G-Punktes zum Orgasmus führen. Das ist die etwas raue Stelle
an der Oberseite der Vagina ca. 5 cm drin. Wenn er diese Stelle getroffen hat, wirst Du einen Drang zum Wasserlassen haben. Aber kämpfe gegen den Dran an und laß ihn weitermachen, bis Du kommst. Notfalls kann er ja ein bißchen mit dem Kitzer nachhelfen.

Ja
also das gefühl, das du grad beschrieben hast, hab ich schon öfter erlebt. und wenn ich dann den kitzler stimuliere, dann komm ich auch schnell. aber wie kann ich denn nur durch die bewegung kommen und wie fühlt sich das an? ist das nicht nur ein inneres gefühl oder zumindest irgendwie anders?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2007 um 9:15
In Antwort auf ceres_12361840

Ja
also das gefühl, das du grad beschrieben hast, hab ich schon öfter erlebt. und wenn ich dann den kitzler stimuliere, dann komm ich auch schnell. aber wie kann ich denn nur durch die bewegung kommen und wie fühlt sich das an? ist das nicht nur ein inneres gefühl oder zumindest irgendwie anders?

Gut
wenn dein Freund dich von hinten nimmt, sollte er sich so bewegen können, daß dadurch der G-Punkt stimuliert wird.
Lass ihn das einfach 15 min lang machen und dann müßtest du kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2007 um 19:56
In Antwort auf kaarlo_12824897

Gut
wenn dein Freund dich von hinten nimmt, sollte er sich so bewegen können, daß dadurch der G-Punkt stimuliert wird.
Lass ihn das einfach 15 min lang machen und dann müßtest du kommen.

Naja...
es gibt doch kein Rezept fürs Kommen!
"Drücken Sie 3 Min hier und rubbeln 4 weitere dort, und dann..."

Also...einige Frauen bekommen gar keinen vaginalen Orgasmus, weil die Empfindsamkeit in der Vagina nicht groß genug ist- das ist normal, sonst würde man ja jeden Tampon so intensiv fühlen. Ob es einen G-Punkt gibt, ist nicht bewiesen- aber Glückwunsch an alle, die anscheinend eine solche sehr empfindsame Stelle haben. Der Druck auf die Blase wirkt übrigens- paradoxer Weise- auch so stimulierend, genauso Bewegungen Richtung After.

Ich persönlich bevorzugen Stimulation kurz nach dem Scheideneingang oder schließe die Beine fast ganz, um die Bewegung intensiver zu spüren (Am Eingang befinden sich die meisten Nervenzellen!)

Ich hab auch die Erfahrung gemacht, dass ein vorangegangener klitoraler Orgasmus (zB mit der Hand, während der Partner schon penetriert)
die Chance erhöht, einen Vaginalen Orgasmus zu erleben- du bist dann feuchter und die Scheidenwände sind sehr gut durchblutet!

Also kein Kopf machen- es gibt soooo viele Wege!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club