Home / Forum / Sex & Verhütung / >>> Vaginaler Orgasmus ??? <<<

>>> Vaginaler Orgasmus ??? <<<

7. März 2007 um 23:14

Hallo,

Ich bzw. Wir haben ein kleines "Problem"

Meine Erfahrungen haben mich gelehrt, dass es mir nicht möglich ist zu einem Orgasmus zu gelangen, ohne "Hilfe" ..Meine oder die meines Partners. D.h. ohne die Klitoris zu stimulieren, KANN ich nicht kommen..hab mich damit aber abgefunden und angefreundet

Ich weiß, dass es Frauen gibt -die glücklichen - denen es möglich ist, nur durch die Penetration des männliches Geschlechts, einen Orgasmus zu erleben ..
Auch weiß ich, dass ich , die ich keine von denen bin, ebenfalls nicht alleine da stehe..

Mein Freund, ist nun allerdings der Meinung, dass es doch eine Möglichkeit geben muss.. er habe so etwas noch nie erlebt ^^

Was nun ? ... Für Beiträge, die ihn überzeugen könnten, oder solche, die mich eines Besseren belehren wäre ich sehr dankbar

Liebe Grüße C.

7. März 2007 um 23:27

Ich will nicht "Nein" sagen!
Vor einiger Zeit hatte ich einmal eine Freundin, die vor dem selben Problem stand. Sie sagte mir zu Beginn unserer Beziehung, einfach so nie durchs Ziel gekommen zu sein.
Hat lang gedauert, später war ich oft erstaunt, dass sie auch bei Quickie kam.
Geduld, Phantasie, mehr kann will ich fürs Erste nicht schreiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2007 um 23:30
In Antwort auf davey_12519710

Ich will nicht "Nein" sagen!
Vor einiger Zeit hatte ich einmal eine Freundin, die vor dem selben Problem stand. Sie sagte mir zu Beginn unserer Beziehung, einfach so nie durchs Ziel gekommen zu sein.
Hat lang gedauert, später war ich oft erstaunt, dass sie auch bei Quickie kam.
Geduld, Phantasie, mehr kann will ich fürs Erste nicht schreiben.

...
Hmm .. dank dir auf jeden Fall für deine Antwort ... zumindest kann ich jetzt hoffen ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2007 um 23:34
In Antwort auf rhian_12484008

...
Hmm .. dank dir auf jeden Fall für deine Antwort ... zumindest kann ich jetzt hoffen ^^

!?
Glaubst mir wohl nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2007 um 23:36
In Antwort auf davey_12519710

!?
Glaubst mir wohl nicht?

Das sagst du :-P


Aber ich kenne meinen Körper ein wenig und, auch wenn ich weiß,dass es bei anderen Frauen durchaus möglich ist, bin ich nicht davon überzeugt, dass es bei mir funktioniert ...

Was nicht heißt, dass ich dir nicht glaube... wie gesagt..das es gehen kann, das weiß auch ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2007 um 10:50

Gibts nunmal
Hallo cytron2,also erstmal gibts so was nicht selten.Habe schon einige Frauen kennengelernt bei denen es genauso ist.Es ist schon mal gut das Ihr darüber redet und Du Ihm nicht jedesmal einen Orgasmus vorspielst nur um Dich nich erklären zu müssen.Eine möglichkeit die wir selbst ausprobiert haben:Reiterstellung, wenn Ihr ein bisschen übt und die bewegung drin habt ist es möglich Deine Klitoris an seinem Schambein zu stimmulieren.Ich habe mich damit abgefunden und verwöhne sie vorher oral.Wenn sie beim verkehr nochmal kommt ist es um so schöner.

viel glück

und spaß beim SEX
wünscht olaf

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2007 um 11:15

Huhu, mir gehts da ähnlich
aber der tipp von olaf31nrw ist wirklich gut, so klappts bei mir auch (auch wenn das wieder kein vaginaler Orgasmus ist, aber so funktionierts ohne Hilfe!).

Hier sind noch andere Diskussionen über dieses Thema und da ist häufiger angebracht, dass man bzw. Frau die Beckenbodenmuskulatur trainieren soll. Angeblich wirkt das Wunder!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2007 um 12:12
In Antwort auf urien_12653649

Gibts nunmal
Hallo cytron2,also erstmal gibts so was nicht selten.Habe schon einige Frauen kennengelernt bei denen es genauso ist.Es ist schon mal gut das Ihr darüber redet und Du Ihm nicht jedesmal einen Orgasmus vorspielst nur um Dich nich erklären zu müssen.Eine möglichkeit die wir selbst ausprobiert haben:Reiterstellung, wenn Ihr ein bisschen übt und die bewegung drin habt ist es möglich Deine Klitoris an seinem Schambein zu stimmulieren.Ich habe mich damit abgefunden und verwöhne sie vorher oral.Wenn sie beim verkehr nochmal kommt ist es um so schöner.

viel glück

und spaß beim SEX
wünscht olaf

..
Also ich hab mich ganz gut damit abgefunden und ich hatte seit ewigkeiten keinen Sex mer OHNE orgasmus ... Mir gehts auch soweit ganz gut damit

Nur mein Liebster ist deprimiert.. Ich hab ihm gesagt, dass 62% der Frauen mein Schicksal teilen , und das es ganz und gar nichts mit ihm zutun hab .. aber irgendwie scheint er unzufrieden...

Achja .. die Sache mit der Reiterstellung .. an sich wirklich ne gute Sache .. Aber anscheinend brauche ich zuviel Stimulation ..so wie es für mich schön ist, ist es für ihn unangenehm bzw. schmerzhaft


Lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2007 um 12:15

Kurzanleitung
Hallo Cytron2,
wegen deiner frage nach dem vaginalen Orgasmus und wie man das hinbekommt möchte ich dir mal versuchen zu schreiben, wie das bei mir war. Ich bin eigentlich bei jedem Mal Sex mit meinem Freund in der glücklichen Situation einen vag. O. zu erlangen. Das hat auch einige Übung mit meinem Ex-Freund gekostet, auch in Eigenarbeit (SB). Anfangs hatte ich auch immer klitorale Orgasmen, nur durch direkte Stimulation der Klit. Am besten funktioniert das mit dem vaginalen, wenn ich sehr langsamen intensiven Sex in der Missionarsstellung (weil da auch die Klitoris mit im Spiel ist) hab. Da kann ich am besten entspannen und mich drauf konzentrieren- Konzentration und Atmung gehört leider auch mit dazu. Mein Freund macht sehr langsame intensive Stöße und ich drücke dabei mit meiner Scheidenmuskulatur seinen Schwanz. Irgendwie fühlt sich das an, als ob du dich an ihm festhälst/klammerst und ihn so total intensiv spürst, dabei bewegt er sich ganz langsamin mir. Das mach ich dann rhytmisch irgendwie, wir küssen uns dann intensiv und das macht es noch einfacher. Wenn die Erregung dabei steigt, was nicht ausbleibt, kann er auch etwas stärker stoßen, so wie man es gerad möchte. Ja und irgendwann wird das Gefühl immer intensiver und ich kann den Orgasmus nicht mehr aufhalten. Mein Freund spürt das dann auch immer am Zucken in mir und findet es auch toll. Wir sind noch nicht solange zusammen (knapp 1Jahr) und ich komme meist vor ihm und kann auch innerhalb von 5 Minuten kommen. Also Übung zahlt sich hier aus. Nur in der Doggy Stellung hab ich damit noch Probleme, weil ich das früher nie so oft gemacht habe und mein Freund da voll drauf steht. da muss ich auch immer nachhelfen. Aber ohne Übung wäre ich da auch nie hingelangt. Leider neigt mein Freund beim Sex zur Faulheit und weiss ja, dass ich den Orgasmus ganz gut selbst steuern kann, daher strengt er sich nicht mehr so an (was die abwechslung angeht: mal Kuschelsex ganz intensiv u. leidenschaftlich mal Quickie). Leider...Er will es immer so bequem wie möglich und weiss ja dass mir das eigentlich (körperlich) reicht...war ganz von der Rolle als ich mal sagte, dass ein Organsmus bei mír nicht heißt, dass der Sex an sich gut war, verstehst? Das musste er erstmal verdauen. Am Anfang lief der Sex sehr technisch ab mit 2-3 Stellungswechseln und obwohl ich dabei immer kam hat es mich seelisch nie befriedigt... Ich könnte auch mal auf dem Orgi verzichten wenn das drumherum stimmt, er mir zeigt wie sehr er mich begehrt usw. Da hakt es bei ihm noch ziehmlich...Aber das ist ne Story für sich.Wie du siehst der vaginale O ist auch nicht alles...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2007 um 12:29
In Antwort auf caren_12283836

Kurzanleitung
Hallo Cytron2,
wegen deiner frage nach dem vaginalen Orgasmus und wie man das hinbekommt möchte ich dir mal versuchen zu schreiben, wie das bei mir war. Ich bin eigentlich bei jedem Mal Sex mit meinem Freund in der glücklichen Situation einen vag. O. zu erlangen. Das hat auch einige Übung mit meinem Ex-Freund gekostet, auch in Eigenarbeit (SB). Anfangs hatte ich auch immer klitorale Orgasmen, nur durch direkte Stimulation der Klit. Am besten funktioniert das mit dem vaginalen, wenn ich sehr langsamen intensiven Sex in der Missionarsstellung (weil da auch die Klitoris mit im Spiel ist) hab. Da kann ich am besten entspannen und mich drauf konzentrieren- Konzentration und Atmung gehört leider auch mit dazu. Mein Freund macht sehr langsame intensive Stöße und ich drücke dabei mit meiner Scheidenmuskulatur seinen Schwanz. Irgendwie fühlt sich das an, als ob du dich an ihm festhälst/klammerst und ihn so total intensiv spürst, dabei bewegt er sich ganz langsamin mir. Das mach ich dann rhytmisch irgendwie, wir küssen uns dann intensiv und das macht es noch einfacher. Wenn die Erregung dabei steigt, was nicht ausbleibt, kann er auch etwas stärker stoßen, so wie man es gerad möchte. Ja und irgendwann wird das Gefühl immer intensiver und ich kann den Orgasmus nicht mehr aufhalten. Mein Freund spürt das dann auch immer am Zucken in mir und findet es auch toll. Wir sind noch nicht solange zusammen (knapp 1Jahr) und ich komme meist vor ihm und kann auch innerhalb von 5 Minuten kommen. Also Übung zahlt sich hier aus. Nur in der Doggy Stellung hab ich damit noch Probleme, weil ich das früher nie so oft gemacht habe und mein Freund da voll drauf steht. da muss ich auch immer nachhelfen. Aber ohne Übung wäre ich da auch nie hingelangt. Leider neigt mein Freund beim Sex zur Faulheit und weiss ja, dass ich den Orgasmus ganz gut selbst steuern kann, daher strengt er sich nicht mehr so an (was die abwechslung angeht: mal Kuschelsex ganz intensiv u. leidenschaftlich mal Quickie). Leider...Er will es immer so bequem wie möglich und weiss ja dass mir das eigentlich (körperlich) reicht...war ganz von der Rolle als ich mal sagte, dass ein Organsmus bei mír nicht heißt, dass der Sex an sich gut war, verstehst? Das musste er erstmal verdauen. Am Anfang lief der Sex sehr technisch ab mit 2-3 Stellungswechseln und obwohl ich dabei immer kam hat es mich seelisch nie befriedigt... Ich könnte auch mal auf dem Orgi verzichten wenn das drumherum stimmt, er mir zeigt wie sehr er mich begehrt usw. Da hakt es bei ihm noch ziehmlich...Aber das ist ne Story für sich.Wie du siehst der vaginale O ist auch nicht alles...

Mir geht es ähnlich
Vielen Dank für deine Antwort und den Tipp

In erster Linie habe ich die Frage gestellt, um meinem Freund zu zeigen, dass es anderen Frauen genauso geht und er an nichts schuld ist ...

Aber was du da erzählst, kommt mir doch sehr bekannt vor .. Wir sind auch noch nicht wirklich lange zusammen und "technisch" triffts in etwa.

Eigentlich kann man schon sagen , dass unser Sex wirklich gut ist .
Nur - wie du sagst - fehlt mir eben das drumherum. Ich mag gerne harten Sex .. und ich lebe auch gerne meine devote Ader aus , aber er hat glaube ich noch nicht ganz verstanden, dass Sex so viel mehr ist, als Schwanz rein, Schwanz raus.
Ich hab versucht es ihm zu erklären..ich hab aber die Befürchtung , dass es bei ihm noch nicht ganz angekommen ist .
Ich glaube , er muss noch einiges lernen.
Zum Beispiel hab ich mit ihm darüber gesprochen, dass eine Frau das Gefühl braucht begehrt zu sein ... was sagte er darauf hin ? .. : " Du bist meine Lieblingspussy" ^^ ... da fehlen einem die Worte

Nunja .. ich hab es mir zur Aufgabe gemacht, in ein wenig in die richtige Richtung zu lenken , weil Sex für mich ein sehr wichtiges Thema ist und ich alle Facetten der Lust und Sinnlichkeit erleben will und nicht nur die reine, schnelle und , wie du sagtest, technische Lustbefriedigung .

Lieben Gruß C.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2007 um 20:38

Dein freund
kann ja gar nicht wissen, ob er das noch nie erlebt hat. es gibt so viele frauen, die orgasmen vortäuschen...bei mir ist es so: bei 0815 - sex kann ich keinen vaginalen orgasmus haben, dann muss er mit der hand nachhelfen. allerdings, wenn die sexuelle stimmung stark ist und/oder wenn ich in jemanden sehr verliebt
bin, also einfach wenn alles stimmt und die spannung sehr prickelnd ist, dann reicht vaginal. ich glaube, es ist, weil dann die phantasie sehr angeregt ist. der beste sex findet ja im kopf statt. und ich glaube, je mehr man diese natürliche spannung aufkommen lösst, desto besser geht s.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2007 um 21:05
In Antwort auf mina_12758409

Dein freund
kann ja gar nicht wissen, ob er das noch nie erlebt hat. es gibt so viele frauen, die orgasmen vortäuschen...bei mir ist es so: bei 0815 - sex kann ich keinen vaginalen orgasmus haben, dann muss er mit der hand nachhelfen. allerdings, wenn die sexuelle stimmung stark ist und/oder wenn ich in jemanden sehr verliebt
bin, also einfach wenn alles stimmt und die spannung sehr prickelnd ist, dann reicht vaginal. ich glaube, es ist, weil dann die phantasie sehr angeregt ist. der beste sex findet ja im kopf statt. und ich glaube, je mehr man diese natürliche spannung aufkommen lösst, desto besser geht s.

Japp
..das hab ich ihm auch gesagt ..(vortäuschen) , aber das sollte ich besser nicht nochmal tun ..
Männer sind da ein bisschen eigen und ich glaube ich hab damit sein Ego angekratzt.
Sein Kommentar dazu war : "das glaube ich nicht .. nein, ich weiß, dass es so ist ... Männer merken sowas ! " .. naja , sicher

Lasse ich ihm seinen Glauben und versuche ihm zu zeigen , dass ich nicht zu den 28 % der Frauen gehöre, die in den Genuss eines vaginalen Orgasmus kommen.

Achja .. sehr süß, war auch diese Äußerung : "Dann hab ich ja gut gewählt.. anscheinend waren alle meine vorherigen Frauen Teil dieser 28 % " (spricht glaube ich für sich ^^)

Lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2007 um 4:07

Der absolute Großteil...
der Frauen hat klitorale Orgasmen (also von wegen so was kenne er gar nicht)

Außerdem wird auch bei der Penetration die Klitoris stimuliert bzw tieferreichende Nerven der Klitoris stimuliert -> nicht jede Frau, die meint vaginal zu kommen tut dies im Zweifelsfall auch

Und im Übrigen ist das wie bei allem im Leben:
Dein Gehirn gewöhnt sich an bestimmte Dinge - wenn dein Gehirn vaginale Stimulation in Verbindung mit Glücksgefühlen setzt, lernt es das auch.
Sprich: musste im Ergebnis ausprobieren (musst halt nen Übergang von klitoralem Orgasmen zu vaginalen schaffen, dass dein Gehirn lernt, auch vaginal kommen zu können)

Und im wirklich übrigen:
Sex ist keine technische Anlage - du hast Orgasmen - damit ziehst du bereits den Neid nicht weniger Frauen auf dich - also wenn du auch vaginal kommen kannst ist das schön - aber der klitorale Orgasmus wird ja auch schon sehr schön sein
Wobei natürlich beides zusammen/gleichzeitig oder kurz nacheinander ist sicher noch ne andere Geschichte (für uns Männer "leider" unmöglich )

Also: Froh sein, dass du zu den auch nicht gerade vielen Frauen gehörst, die beim Sex immer kommen.

byeee


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2007 um 9:53
In Antwort auf camron_12769074

Der absolute Großteil...
der Frauen hat klitorale Orgasmen (also von wegen so was kenne er gar nicht)

Außerdem wird auch bei der Penetration die Klitoris stimuliert bzw tieferreichende Nerven der Klitoris stimuliert -> nicht jede Frau, die meint vaginal zu kommen tut dies im Zweifelsfall auch

Und im Übrigen ist das wie bei allem im Leben:
Dein Gehirn gewöhnt sich an bestimmte Dinge - wenn dein Gehirn vaginale Stimulation in Verbindung mit Glücksgefühlen setzt, lernt es das auch.
Sprich: musste im Ergebnis ausprobieren (musst halt nen Übergang von klitoralem Orgasmen zu vaginalen schaffen, dass dein Gehirn lernt, auch vaginal kommen zu können)

Und im wirklich übrigen:
Sex ist keine technische Anlage - du hast Orgasmen - damit ziehst du bereits den Neid nicht weniger Frauen auf dich - also wenn du auch vaginal kommen kannst ist das schön - aber der klitorale Orgasmus wird ja auch schon sehr schön sein
Wobei natürlich beides zusammen/gleichzeitig oder kurz nacheinander ist sicher noch ne andere Geschichte (für uns Männer "leider" unmöglich )

Also: Froh sein, dass du zu den auch nicht gerade vielen Frauen gehörst, die beim Sex immer kommen.

byeee


Stimmt exact
gut gebrüllt Löwe,.... nennt man auch den pawlowschen Reflex,... im übertragenen Sinne,...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2007 um 15:11
In Antwort auf camron_12769074

Der absolute Großteil...
der Frauen hat klitorale Orgasmen (also von wegen so was kenne er gar nicht)

Außerdem wird auch bei der Penetration die Klitoris stimuliert bzw tieferreichende Nerven der Klitoris stimuliert -> nicht jede Frau, die meint vaginal zu kommen tut dies im Zweifelsfall auch

Und im Übrigen ist das wie bei allem im Leben:
Dein Gehirn gewöhnt sich an bestimmte Dinge - wenn dein Gehirn vaginale Stimulation in Verbindung mit Glücksgefühlen setzt, lernt es das auch.
Sprich: musste im Ergebnis ausprobieren (musst halt nen Übergang von klitoralem Orgasmen zu vaginalen schaffen, dass dein Gehirn lernt, auch vaginal kommen zu können)

Und im wirklich übrigen:
Sex ist keine technische Anlage - du hast Orgasmen - damit ziehst du bereits den Neid nicht weniger Frauen auf dich - also wenn du auch vaginal kommen kannst ist das schön - aber der klitorale Orgasmus wird ja auch schon sehr schön sein
Wobei natürlich beides zusammen/gleichzeitig oder kurz nacheinander ist sicher noch ne andere Geschichte (für uns Männer "leider" unmöglich )

Also: Froh sein, dass du zu den auch nicht gerade vielen Frauen gehörst, die beim Sex immer kommen.

byeee


..
oh und wie dankbar ich dafür bin

Wie schon gesagt, habe ich absolut kein Problem damit, keinen vaginalen orgasmus zu erleben und mir geht es so wie es ist hervorragend ...nur der mann an meiner seite, ist frustriert,..aber das kann ich ihm leider nicht nehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2007 um 21:03
In Antwort auf rhian_12484008

..
oh und wie dankbar ich dafür bin

Wie schon gesagt, habe ich absolut kein Problem damit, keinen vaginalen orgasmus zu erleben und mir geht es so wie es ist hervorragend ...nur der mann an meiner seite, ist frustriert,..aber das kann ich ihm leider nicht nehmen

Was wir Männer ständig...
mit dem Selbstwertgefühl haben krieg ich echt nicht auf die Reihe...
Meine du hast Orgasmen
Fühlt er sich immernoch nicht als Mann bestätigt?

Wie gesagt:
70-80% der Frauen haben nur! klitorale Orgasmen!
Reib ihm mal mit nem Dildo am Po und sag du willst, dass er Anal nen Orgasmus hat...ok sorry lassen wir das

Musste ihm halt deutlich machen - ist völlig normal wies bei dir ist.
Und ansonsten hast dus ja auch schon gesagt: muss er mit klarkommen

Du kommst ja auf deine Kosten und bist zufrieden
Also muss er mit klarkommen
Lass dir aber halt auch bloß nicht einreden, sowas "kenne er ja gar nicht" - es ist halt wirklich mehr als normal.

byee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2007 um 13:27
In Antwort auf camron_12769074

Was wir Männer ständig...
mit dem Selbstwertgefühl haben krieg ich echt nicht auf die Reihe...
Meine du hast Orgasmen
Fühlt er sich immernoch nicht als Mann bestätigt?

Wie gesagt:
70-80% der Frauen haben nur! klitorale Orgasmen!
Reib ihm mal mit nem Dildo am Po und sag du willst, dass er Anal nen Orgasmus hat...ok sorry lassen wir das

Musste ihm halt deutlich machen - ist völlig normal wies bei dir ist.
Und ansonsten hast dus ja auch schon gesagt: muss er mit klarkommen

Du kommst ja auf deine Kosten und bist zufrieden
Also muss er mit klarkommen
Lass dir aber halt auch bloß nicht einreden, sowas "kenne er ja gar nicht" - es ist halt wirklich mehr als normal.

byee

..
ich hab schon mehrere male versucht ihm klar zu machen, wie normal das ist und versucht ihm seine sorgen, in bezug auf sein "Können" zu nehmen,aber mitlerweile fängt er an , mir damit ein schlechtes Gewissen zu machen ... "kannst du nicht eine der 28 % sein, die das können ? .. das macht ja so keinen spaß " ..usw... und da wundert er sich, dass mich sowas verletzt...

Mit den Männern ist es halt nicht immer ganz so einfach .. ich weiß schon warum meine Freunde vor ihm , um einiges älter waren

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2007 um 18:11
In Antwort auf rhian_12484008

..
ich hab schon mehrere male versucht ihm klar zu machen, wie normal das ist und versucht ihm seine sorgen, in bezug auf sein "Können" zu nehmen,aber mitlerweile fängt er an , mir damit ein schlechtes Gewissen zu machen ... "kannst du nicht eine der 28 % sein, die das können ? .. das macht ja so keinen spaß " ..usw... und da wundert er sich, dass mich sowas verletzt...

Mit den Männern ist es halt nicht immer ganz so einfach .. ich weiß schon warum meine Freunde vor ihm , um einiges älter waren

Lg

Wiederhole mich im Ergebnis nur noch...
aber: was er meint und denkt, ist jetzt im Zweifel Schnuppe
Wichtig ist halt, dass DU dir eben kein schlechtes Gewissen einreden lässt, oder gar selber unzufrieden bist, warum du "nur" (Anführungsstriche!!!) klitorale Orgasmen hast.
Es ist absolut normal - und "kannst du nicht zu den 20-30% gehören die das können"...ähhh...hei?
Frag ihn doch mal (nicht tun! wird sein Selbstwertgefühl ganz in Keller fahren) warum er nicht zu den...keine Ahnung...3% gehört, die nen 30cm Penis haben.

Merkst ja, dass das unsinnig ist.

Und im Zweifel probier das mit dem Dildo

Wird schon werden!
bye

PS: Übrigens auch ganz lustig, dass DU ihn trösten musst, dass du keine vaginalen Orgasmen hast

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2007 um 18:19

Vaginaler Orgasmus
Hallo,
es gibt Frauen, die können keinen vaginalen Orgasmus bekommen, nur den klitoralen.
Versuchen kannst Du es nur, indem Du Dich auf Deinen Partner setzt und den Rhythmus selbst in die Hand nimmst... Er soll einfach ruhig liegen bleiben und Du probierst es langsam, so, wie Du es gern hättest. Ich finde es nämlich selbst so am schönsten.
Ich weiß nicht, wie alt Ihr seit, aber versuchs auch mal mit Gleitgel, wenns länger dauert, ist es angenehmer.
Schreib mal, obs geklappt hat.
Gruß Anna-Lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2007 um 19:04

80 %
der Frauen haben das Problem. Es ist alles nur gespielt von den Frauen.
Meine Ärztin hat es mir gesagt, und es ist bewiesen.

sie sagt eine Frau erlebt es vielleicht 3 x in ihrem Leben so richtig..

Ich habe das gleiche Problem. Und man muss sich damit anfreunden..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2007 um 18:28

Dein freund
denkt, dass er das noch nie erlebt hat, weil viele frauen orgasmen vorspielen. alle denken, sie sind die einzigen, daher geben es die wenigsten zu.

ich habe schon vaginale orgasmen erlebt, aber das hat wohl nicht viel mit der mechanischen kontraktion zu tun, die vaginal abläuft, sondern eher mit der gesamterregung und der vorstellungskraft. vaginal funktioniert es auch wirklich nur, wenn ich verliebt bin oder wenn die sexuelle kraft oder die anziehung extrem gross sind. sonst funktioniert es nicht.

das soll dein freund ruhig glauben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2007 um 18:35
In Antwort auf mina_12758409

Dein freund
denkt, dass er das noch nie erlebt hat, weil viele frauen orgasmen vorspielen. alle denken, sie sind die einzigen, daher geben es die wenigsten zu.

ich habe schon vaginale orgasmen erlebt, aber das hat wohl nicht viel mit der mechanischen kontraktion zu tun, die vaginal abläuft, sondern eher mit der gesamterregung und der vorstellungskraft. vaginal funktioniert es auch wirklich nur, wenn ich verliebt bin oder wenn die sexuelle kraft oder die anziehung extrem gross sind. sonst funktioniert es nicht.

das soll dein freund ruhig glauben.

Das problem ist
dass das potenzial der rein körperlichen erregung der vaginalen kontraktion gleich null ist. wir sind dort nicht besonders erregbar. aber man kann diesen mangel durch vorstellungskraft wettmachen und durch grossen gesamterregung wettmachen, dann wird auch diese berühurg erregend. sorry, einfach dinge sind oft am schwierigsten auszudrücken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2009 um 22:07
In Antwort auf rhian_12484008

...
Hmm .. dank dir auf jeden Fall für deine Antwort ... zumindest kann ich jetzt hoffen ^^


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2009 um 19:39

Antwort auf Vaginal Orgasmus
Hallo C.

mir geht es leider genauso nur das ich es meinem freund noch nicht gesagt habe.

meinen orgasmus bekomme ich nur wenn ich mich selbst befriedige oder er es mit der hand macht.

höre von freundinnen immer davon ich habe es aber leider noch nicht erlebt.

wollte dir nur damit zeigen das du nicht alleine damit bist.

Gruß A

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2009 um 19:29

..
Vaginalen orgasmus bekomm ich schon, allerdings meistens nur, wenn er es mit seinen Fingern macht.
Da das aber teil unseres Vorspiels ist, bin ich beim eigentlichen sex dann so heiß, dass ich auch durch seinen penis nochmal kommen kann.


Allerdings hatte ich noch nie einen Orgasmus, wenn er an meiner Klitoris gespielt hat. Das ist mir einfach zu hart. Mag ich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen