Home / Forum / Sex & Verhütung / Vaginal nicht erregbar

Vaginal nicht erregbar

26. April 2009 um 23:06

Bin seit fast 5 Jahren mit meinen Freund zusammen. Haben so ziemlich alles ausprobiert (Dildos, Vibratoren verschieden Techniken usw.) Nur bei mir ist es so dass ich vaginal kaum erregbar bin, ich merke auch selber dass sich da nix tut.
Woran liegt das ??? Kann mir da jemand bitte weiter helfen ???

27. April 2009 um 22:37

Genau das gleiche Problem hatten wir auch -.-
Gut, nun ist er mein EX, aber, dass hat nix mit unserem SEXUALleben zu tun. Bestimmt nicht, denn er war ein wirklich liebevoller, sehr verständnisvoller Liebhaber, der wirklich alles erdenkliche mitgemacht hat und ausprobiert hat, damit ich zu einem Orgasmus komme, jetzt mal egal ob VAGINAL oder KLITORAL!!!

Indiskrete FRAGE: wie gut kennst Du denn deinen Körper selber? Bekommst Du auch keine Orgasmen wenn Du es dir z. B. selber machst? ... (kannst mir auch ruhig eine PN schicken, wenn dir das hier zu indiskret wird)! Wobei: SB (Selbstbefriedigung) oder auch Masturbation find ich völlig normal und wer hier gleich lästert, der hat keine AHNUNG!

Eine FRAU kann einem MANN nur dann führen, leiten und sagen, wie sie es braucht, wenn sie es vorher herausgefunden hat, wie es halt am besten klappt! Daher meine obige Frage!

Aber kurz zurück zu mir ...

Ich bin 31 Jahre alt und mein ERSTES MAL war mit 14!!! (ja zu früh, aber, es lag an seiner Überrumpelungstechnik -.-)
Ich hatte bis Ende Mai/Anfang Juni 2008 nicht einen einzigen ORGASMUS!!!
Weder Klitoral, noch Vaginal!

Ich habe mich all die JAHRE gefragt, ob "ich normal bin", ob "ich anatomisch normal bin", etc.!^^
Nun weiß ich, es ist alles gut! xD

Mein PROBLEM war der KOPF ... ich konnte mich einfach nicht fallen lassen ... einfach nicht den KOPF ausschalten oder auch anders gesagt: ich konnte das GEHIRN nicht schlafen legen Ich hatte vorher immer gedacht: einer von beiden muß ja die kontrolle behalten. Nicht das sich einer WEH tut oder so!

Davon hatte ich irgendwann sowas von die SCHNAUZE voll und habe es mit SB versucht und siehe daaaa ... es hat zwar gedauert, aber, es funktionierte ... zwar noch nicht 100%ig, aber besser ... nach der Trennung hatte ich 2-3 Männer, Sex, und huuuuch ... 2-4 Orgasmen ... xD

Fazit:
übe, teste, experimentiere mit dir selbst mit deinen fingern, spielzeugen, etc. ... und ganz wichtig: MACH DEN KOPF aus ^^

DAS wird schon =)

Ganz bestimmt ^^

GLG Emmi

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2009 um 3:01

Vll eine lösung
hi!!!

hatte auch am anfang das problem, nicht vaginal kommen zu können und dachte mir schon , dass ich zu diesem prozentanteil anglücklicher frauen gehöre, die das nicht können... aber dann!!!) klappts doch.

und zwar denken wir mitllerweile mit meinem freund, dass es bei jeder klappen kann, mann muss nur alles richtig anstellen.

kannst du klitoral kommen? wenn ja, dann musst du einfach eine verbindugn aufbauen. also er soll dich vaginal und klitoral gleichzeitig befriedigen. am besten erstmal mit händen. dann baut sich im gehirn eine verbindung auf, das gehirn denkt, dass beides zusammenhängt. und wenn ihr dann einfach nur sex habt, erinnert sich das gehirn an den spaß und man kommt auch vaginal. noch ein tipp, macht es langsam, sehr langsam und lange. ich habe den ersten vaginalen orgasmus gehabt, nach dem wir es ganz langsam gemacht haben, dann ist man auch sehe entspannt. ( und eine freundin bekommt durch dieselbe methodik auch orgasmen von analsex, also einfach verbindung aufbauen))

viel glück!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen