Home / Forum / Sex & Verhütung / Vagina in Öffentlichkeit!

Vagina in Öffentlichkeit!

21. Februar um 0:38

Hallo, 
Mir ist es schon mehrmals passiert das ich am strand oder im Schwimmbad gesehen habe wie einer Fraue der bikini unten rum verrutscht gewesen ist. Man konnte dann halt alles sehen was man eigentlich nicht jedem presäntieren will. Zum mindest in den meisten fällen nicht. Also frag ich mich jetzt ob es  gescheit ist sie drauf Aufmerksam zu machen oder eher unangenehm. Mir ist halt auch einmal dass gleiche passiert am strand in den ferien. Ich bin aus dem wasser gestiegen und habe nicht bemerkt dass mein Geschlechts teil an der Seite raus halb rausgerutscht ist, eine frau hat mich darauf angesprochen und mit persönlich war es unangenehm aber auch nicht zu unangehnem weil sie das mit Humor angegangen ist. Allerdings bin ich sehr dankbar, weil es extrem peinlich gewesen wäre so rumzulaufen. 

Mich interessiert jetzt wie ihr das seht?
Lg 

 

Mehr lesen

21. Februar um 6:52

Gute Frage. Letztendlich ist beides irgendwie peinlich. Ich würde aber fast bevorzugen nicht von jemand fremden angesprochen zu werden. Freunde sollten das aber natürlich machen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar um 16:19

Ich fänds gut, wenn mich jemand darauf ansprechen würde. Das wäre zwar kurz peinlich, aber im Endeffekt weniger schlimm, als unbeabsichtigt noch länger so rumzulaufen und es gar nicht zu merken.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar um 8:42

Denke ich auch, zumal bei einem gut sitzenden Bikini auch so schnell gar nichts verrutscht. Und ich trage eigentlich eh am Strand noch gerne eine Schwimmshorts über dem Bikini-Höschen, damit ich Taschen habe, da sieht man sowieso nichts. Aber ging ja um den Fall, wie man es finden würde, wenn sowas passiert.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar um 1:41
In Antwort auf ft10117

Hallo, 
Mir ist es schon mehrmals passiert das ich am strand oder im Schwimmbad gesehen habe wie einer Fraue der bikini unten rum verrutscht gewesen ist. Man konnte dann halt alles sehen was man eigentlich nicht jedem presäntieren will. Zum mindest in den meisten fällen nicht. Also frag ich mich jetzt ob es  gescheit ist sie drauf Aufmerksam zu machen oder eher unangenehm. Mir ist halt auch einmal dass gleiche passiert am strand in den ferien. Ich bin aus dem wasser gestiegen und habe nicht bemerkt dass mein Geschlechts teil an der Seite raus halb rausgerutscht ist, eine frau hat mich darauf angesprochen und mit persönlich war es unangenehm aber auch nicht zu unangehnem weil sie das mit Humor angegangen ist. Allerdings bin ich sehr dankbar, weil es extrem peinlich gewesen wäre so rumzulaufen. 

Mich interessiert jetzt wie ihr das seht?
Lg 

 

das kann schon mal vorkommen. Mit etwas Humor auf beiden Seiten ist das nicht so schlimm

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar um 8:59
In Antwort auf ft10117

Hallo, 
Mir ist es schon mehrmals passiert das ich am strand oder im Schwimmbad gesehen habe wie einer Fraue der bikini unten rum verrutscht gewesen ist. Man konnte dann halt alles sehen was man eigentlich nicht jedem presäntieren will. Zum mindest in den meisten fällen nicht. Also frag ich mich jetzt ob es  gescheit ist sie drauf Aufmerksam zu machen oder eher unangenehm. Mir ist halt auch einmal dass gleiche passiert am strand in den ferien. Ich bin aus dem wasser gestiegen und habe nicht bemerkt dass mein Geschlechts teil an der Seite raus halb rausgerutscht ist, eine frau hat mich darauf angesprochen und mit persönlich war es unangenehm aber auch nicht zu unangehnem weil sie das mit Humor angegangen ist. Allerdings bin ich sehr dankbar, weil es extrem peinlich gewesen wäre so rumzulaufen. 

Mich interessiert jetzt wie ihr das seht?
Lg 

 

Ich hätte dich auch sehr freundlich darauf hingewiesen. 
Peinliche Situationen in der Öffentlichkeit möchte jeder doch nach Möglichkeit vermeiden. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar um 14:52

Den Gedanken, dass es sich hier um einen Kerl handelt, hatte ich auch.

Mir ist sowas nämlich auch noch nie passiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August um 18:03
In Antwort auf ft10117

Hallo, 
Mir ist es schon mehrmals passiert das ich am strand oder im Schwimmbad gesehen habe wie einer Fraue der bikini unten rum verrutscht gewesen ist. Man konnte dann halt alles sehen was man eigentlich nicht jedem presäntieren will. Zum mindest in den meisten fällen nicht. Also frag ich mich jetzt ob es  gescheit ist sie drauf Aufmerksam zu machen oder eher unangenehm. Mir ist halt auch einmal dass gleiche passiert am strand in den ferien. Ich bin aus dem wasser gestiegen und habe nicht bemerkt dass mein Geschlechts teil an der Seite raus halb rausgerutscht ist, eine frau hat mich darauf angesprochen und mit persönlich war es unangenehm aber auch nicht zu unangehnem weil sie das mit Humor angegangen ist. Allerdings bin ich sehr dankbar, weil es extrem peinlich gewesen wäre so rumzulaufen. 

Mich interessiert jetzt wie ihr das seht?
Lg 

 

Und was ist wenn es Beabsichtigt war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August um 9:47

Genau das war auch mein erster Gedanke bei dem Thema, evntl. machen einige Frauen soetwas wirklich absichtlich, die Vorstellung finde ich zumindest sehr erregend.
Ich habe es z.B. auch schon einmal in einer sehr lebendingen Einkaufsstrasse erlebt, dass eine Junge Frau, die wenige Schritte vor mir ging, sich plötzlich in ihrem knappen Rock bücken musste um ihren Schuh zu richten und dabei halt jedem offenbarte, dass sie entweder gar kein Hösschen trug, oder einen dermaßen winzigen String, dass er für mein Auge nicht wahrnehmbar war. Eine sehr erregende Erinnerung, ich frage mich, wie sich diese Frau in dem Augenblick wohl gefühlt hat. Wenn man als Mann in so einer Situation mal sein Geschlechtsteil raushängen lässt erregt man dabei höchstens sich selber bevor man wohl recht schnell von der Polizei abgeführt wird, bei Frauen ist es aber eine komplett andere Wahrnehmungsebene die da sehr tief in unseren Köpfen werwurzelt ist. Manchmal habe ich so eine Vorstellung mittlerweile, dass Frauen komplett asexuelle Wesen sind, die Interesse am Sex nur aus dem Grund zeigen um einen verlässlichen Partner zu finden, von dem sie sich schwängern lassen können, oder halt um eine andere profitable Gegenleistung dafür zu bekommen.
Das Gefühl hat mir zumindest meine Ex in meinen Kopf reingebrannt. Wenn die Partnerin allerdings Sex nur noch als etwas belohnendes für den Mann ansieht, dann ist für mich dabei keine Liebe mehr zu erkennen und es ist höchste Zeit sich was jungeres zu suchen, was noch unverbraucht und dementsprechend noch neugierig ist.
Der natürliche Kreislauf schätze ich, wenn es blos ein Medikament gäbe, mit dem man Frauen genauso notgeil machen könnte, wie es bei den Männern der Fall ist und zwar jeden Tag aufs neue, direkt nach dem Aufwachen. Das wäre wahre Gleichberechtigung. Solange es diese Möglichkeit nicht gibt muss die Männerwelt wohl weiterhin die absurden Aufschreie nach Gleichberechtigung der Frauen erdulden, während die Frauen uns mit jedem Tag mehr und mehr versklaven.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August um 11:55
In Antwort auf ft10117

Hallo, 
Mir ist es schon mehrmals passiert das ich am strand oder im Schwimmbad gesehen habe wie einer Fraue der bikini unten rum verrutscht gewesen ist. Man konnte dann halt alles sehen was man eigentlich nicht jedem presäntieren will. Zum mindest in den meisten fällen nicht. Also frag ich mich jetzt ob es  gescheit ist sie drauf Aufmerksam zu machen oder eher unangenehm. Mir ist halt auch einmal dass gleiche passiert am strand in den ferien. Ich bin aus dem wasser gestiegen und habe nicht bemerkt dass mein Geschlechts teil an der Seite raus halb rausgerutscht ist, eine frau hat mich darauf angesprochen und mit persönlich war es unangenehm aber auch nicht zu unangehnem weil sie das mit Humor angegangen ist. Allerdings bin ich sehr dankbar, weil es extrem peinlich gewesen wäre so rumzulaufen. 

Mich interessiert jetzt wie ihr das seht?
Lg 

 

Ich denke es gibt auch Frauen und Mädchen die das mit Absicht machen und oder nicht merken. Es also darauf anlegen das was zu sehen ist.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

9. August um 11:59
In Antwort auf kiki_18517951

Ich denke es gibt auch Frauen und Mädchen die das mit Absicht machen und oder nicht merken. Es also darauf anlegen das was zu sehen ist.

Ein bestimmter Frauentyp hat das auch nötig 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August um 12:16

Man ersetze Mais durch ein anderes Wort...
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Ist euch das unangenehm?
Von: ft10117
neu
12. August 2018 um 1:46
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook