Home / Forum / Sex & Verhütung / Unterleibschmerzen, aber keine Periode

Unterleibschmerzen, aber keine Periode

5. Januar um 17:28

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und hoffe, dass ich hier richtig bin mit meiner Frage.

Vorab kurz ein kleiner Rundumschlag:

Ich habe seit letztem Jahr die Jaydess (Spirale). Seitdem habe ich sehr selten Blutungen aber dennoch regelmäßig Schmerzen im Unterleib.

Ich habe nun seit ca. 6 Wochen dauerhafte Unterleibschmerzen. Ich war bei meiner eigentlichen Gyn. die mir Blut abgenommen hat und einen erhöhten Entzündungswert festgestellt hat und mir dann zwei verschiedene Antibiotika aufgeschrieben hat. Durch das Antibiotikum wurde es jedoch leider nicht besser weshalb ich nochmal hin bin. Nach einer sehr unverschämten Abfuhr bin ich dann jedoch nicht mehr hin und habe mir einen neuen Gyn gesucht.

Dieser hat mich untersucht, aber konnte durch einen Ultraschall nichts feststellen. Daraufhin hat er mir eine Überweisung für eine Bauchspiegelung gegeben. Der Termin ist jedoch erst in ein paar Wochen und so langsam verzweifle ich.

Neben den Unterleibschmerzen leide ich an Verstopfungen, Übelkeit und Müdigkeit. Ich komme morgens teilweise absolut nicht aus dem Bett.

Teilweise habe ich ein so extremes Ziehen im Unterleib was bis zum Scheideneingang zieht.

Bei allem was ich bisher gelesen hab stand nur etwas von Schwangerschaft, was jedoch nicht sein kann, da ich die Hormonspirale habe und der Gyn das ja gesehen hätte.

Vielleicht hatte ja jemand so etwas in der Art und kann mir weiterhelfen..

Ich bin für jede Antwort dankbar!!!

Mehr lesen

Noch mehr Inspiration?
pinterest