Forum / Sex & Verhütung

Unterlage im Bett beim Sex

22. Oktober um 8:29 Letzte Antwort: Gestern um 19:44

Ich genieße den Sex mit meinem Partner wirklich sehr. Aber manchmal bin ich so erregt, dass ich unendlich nass werde, ja manchmal sogar regelrecht auslaufe. 

Kennt noch jemand dieses Problem?
Gibt es spezielle Unterlagen dafür? 

Mehr lesen

22. Oktober um 9:17

Hallo Cassandra,
ja ich kenne das Problem sehr gut.
Mir geht änlich wie die,deshalb habe ich eine Inkontinens Unterlage unter meinem Laken.
Dann wird die Matraze geschont und man entspannt Sex haben.

Bei Fragen gerne PN.

LG Marie

2 LikesGefällt mir

22. Oktober um 11:41

Hallo Cassandra, ich habe mit dem unkontrollierten Auslaufen bei oder nach dem Sex keine Erfahrung. Aber ich benutze solche Unterlagen, wenn ich kontrolliert "auslaufen" will und solche Unterlagen findest du entweder im Netz unter dem Stichwort 
"unterlagen inkontinenz". Dort kannst du dir diese Unterlagen "anonym" schicken lassen oder du kriegst sie in Apotheken oder in gut sortierten Drogeriemärkten. Wenn du sicher bist, dass du bei deinem Auslaufen, deinem Höhepunkt, auf dem Gipfel deiner Lust, wo du dich dann - was ich unglaublich schön finde - nicht mehr 100 %ig kontrollieren kannst, nichts "beschädigst" oder nass machen oder kaputt machen kannst, dann solltest du diese Teile kaufen und benutzen. Ich denke, dann wirst du sowohl den Sex mit deinem Partner oder - falls du das genießt - die Gefühle bei deiner Selbstbefriedigung im Bett, noch mehr genießen können. 
Und ich schließe mich Marie an...wenn du Fragen möchtest, schicke mir eine PN
LG
Sanne

Gefällt mir

22. Oktober um 13:59
In Antwort auf susanne_2020

Hallo Cassandra, ich habe mit dem unkontrollierten Auslaufen bei oder nach dem Sex keine Erfahrung. Aber ich benutze solche Unterlagen, wenn ich kontrolliert "auslaufen" will und solche Unterlagen findest du entweder im Netz unter dem Stichwort 
"unterlagen inkontinenz". Dort kannst du dir diese Unterlagen "anonym" schicken lassen oder du kriegst sie in Apotheken oder in gut sortierten Drogeriemärkten. Wenn du sicher bist, dass du bei deinem Auslaufen, deinem Höhepunkt, auf dem Gipfel deiner Lust, wo du dich dann - was ich unglaublich schön finde - nicht mehr 100 %ig kontrollieren kannst, nichts "beschädigst" oder nass machen oder kaputt machen kannst, dann solltest du diese Teile kaufen und benutzen. Ich denke, dann wirst du sowohl den Sex mit deinem Partner oder - falls du das genießt - die Gefühle bei deiner Selbstbefriedigung im Bett, noch mehr genießen können. 
Und ich schließe mich Marie an...wenn du Fragen möchtest, schicke mir eine PN
LG
Sanne

Hallo Sanne, 

ich habe jetzt schon einige Nachrichten bekommen, dass die Inkontinenz-Laken am besten sein sollen. Da werde ich mich jetzt mal informieren, was da am ersten ist. 

Weisst Du ich squirte eher selten, aber wenn es passiert dann sind es Unmengen an Flüssigkeit und man hat Angst, dass man das Bett "überschwemmt".  Ohne diese Angst könnte ich mich endlich so richtig fallenlassen, beim Sex und beim Orgasmus. 

Ich würde mich dann bestimmt auch wieder öfters selbstbefriedigen. 

Danke für Deine Antwort. Was kostet ungefähr ein gutes Laken? 

LG Cassandra

1 LikesGefällt mir

22. Oktober um 14:33
In Antwort auf cassandra1046

Hallo Sanne, 

ich habe jetzt schon einige Nachrichten bekommen, dass die Inkontinenz-Laken am besten sein sollen. Da werde ich mich jetzt mal informieren, was da am ersten ist. 

Weisst Du ich squirte eher selten, aber wenn es passiert dann sind es Unmengen an Flüssigkeit und man hat Angst, dass man das Bett "überschwemmt".  Ohne diese Angst könnte ich mich endlich so richtig fallenlassen, beim Sex und beim Orgasmus. 

Ich würde mich dann bestimmt auch wieder öfters selbstbefriedigen. 

Danke für Deine Antwort. Was kostet ungefähr ein gutes Laken? 

LG Cassandra

Das mit dem Squirten oder Ejakulieren, kann Frau oder Mann gezielt herbeiführen, bisschen Übung und die richtigen Knöpfe drücken und dann fliesst/spritzt es.
Kauf Dir einen G-Punktvibrator.

Bei uns gehört ihre Ejakulation schon fast dazu, deshalb haben wir einen sogenannten Molton drunter, ein Laken mit wasserundurchlässiger Unterseite und Vlies oben, kann man einfach unters Spannbettlaken legen und bei 90 Grad waschen.

Bei Frauen die squirten können ist das sogar noch mehr Flüssigkeit, da wäre ohne Schoner die Matratze ruiniert.

Also auf fröhliches spritzen ihr holden Göttinnen.
 

Gefällt mir

22. Oktober um 14:49

Leider muss man sagen, dass die Molton Unterlagen (sehen eher wie ein Spannbettuch aus) so atmungsaktiv sind wie eine Gummihose, d.H. wenn man sie nicht beim Sex nutzt schwitzt Nachts ganz schön beim Schlafen.
Ich habe eine 180x200er Matratze und das " Wir beziehen mal eben das Bett, weil wir gleich Spaß haben wollen" ist recht abtörnend.
Ich nehme da lieber bei Bedarf eine kleinere Unterlage (70x90) und ein Duschtuch, das ich kurz vorm Sex ins Bett bzw. unter die Frau lege.
Das saugt auch alles recht gut auf und lässt sich danach leicht entfernen und wieder waschen. 

Gefällt mir

22. Oktober um 16:48
In Antwort auf infidelity64

Leider muss man sagen, dass die Molton Unterlagen (sehen eher wie ein Spannbettuch aus) so atmungsaktiv sind wie eine Gummihose, d.H. wenn man sie nicht beim Sex nutzt schwitzt Nachts ganz schön beim Schlafen.
Ich habe eine 180x200er Matratze und das " Wir beziehen mal eben das Bett, weil wir gleich Spaß haben wollen" ist recht abtörnend.
Ich nehme da lieber bei Bedarf eine kleinere Unterlage (70x90) und ein Duschtuch, das ich kurz vorm Sex ins Bett bzw. unter die Frau lege.
Das saugt auch alles recht gut auf und lässt sich danach leicht entfernen und wieder waschen. 

Ja wir legen auch zusätzlich noch mehrere Badetücher drauf, aber in der Hitze des Gefechts kann was verrutschen und dann geht dann schon mal was daneben, wärs schade für die gute, teure Matratze.
Der Molton mit nem Spannbettlaken drüber ist sehr angenehm zum schlafen, man schwitzt überhaupt nicht, das Vlies ist eher flauschig und saugt gut auf.
Wenn meine Frau mal ein ganz ausläufigen Tag hat, dann nehmen wir alles zusammen weg und können es für 60 oder 90 Grad in die Waschmaschine geben. Wenn nur die Badetücher voll sind, kuscheln wir weiter und nehmen nur die Badetücher weg.
Aber auch ein Molton plus Spannbettlacken ist zu zweit in 30 Sekunden drauf.

Wie auch immer, Hauptsache man hat Spass zu zweit.

 

Gefällt mir

22. Oktober um 17:27

Es gubt spezielle Unterlagen in einschlägigen Shops dafür, oder man nimmt wie gesagt Unterlagen (Wickelunterlagen/Betteinlagen gehen sicher auch) oder einfach Dusch-/Badetücher. 

Gefällt mir

22. Oktober um 18:49

Wir nehmen einfach Badetücher oder eine dünne Decke. Verrutscht ist da noch nichts. . 

Gefällt mir

29. Oktober um 12:13
In Antwort auf cassandra1046

Ich genieße den Sex mit meinem Partner wirklich sehr. Aber manchmal bin ich so erregt, dass ich unendlich nass werde, ja manchmal sogar regelrecht auslaufe. 

Kennt noch jemand dieses Problem?
Gibt es spezielle Unterlagen dafür? 

Da ich auch extrem auslaufe, haben wir uns ein Latexlaken gekauft und darauf legen wir dann ein Handtuch zum aufsaugen. Das kann man dann für die  nächste Runde einfach tauschen und man liegt (vorerst) wieder trocken.

Gefällt mir

20. November um 19:52

Nachdem mir ein ONS mal die (sehr teure) Matratze ruiniert hat. (Kein Vorwurf, war es Wert), nutze ich jetzt auch Inkontinenzlaken

Gefällt mir

21. November um 0:12
In Antwort auf cassandra1046

Ich genieße den Sex mit meinem Partner wirklich sehr. Aber manchmal bin ich so erregt, dass ich unendlich nass werde, ja manchmal sogar regelrecht auslaufe. 

Kennt noch jemand dieses Problem?
Gibt es spezielle Unterlagen dafür? 

Ja gewiss. Wir legen einfach ein grosses Frottiertuch aufs Bett, das an den Ecken fixiert ist, damit es nicht verrutscht, wenn wir zusammen turnen.

1 LikesGefällt mir

Gestern um 20:22

Ein Lack oder Latexlaken muss es sein. Handtuch reicht nicht aus

Gefällt mir

21. November um 22:54
In Antwort auf orges_22093352

Ein Lack oder Latexlaken muss es sein. Handtuch reicht nicht aus

Hab ich auch schon genutzt. Das ist echt mega, vor allem bei Massagespielen mit viel Öl

Gefällt mir

Gestern um 4:35
In Antwort auf soeren20

Nachdem mir ein ONS mal die (sehr teure) Matratze ruiniert hat. (Kein Vorwurf, war es Wert), nutze ich jetzt auch Inkontinenzlaken

Das hätte ich sein können. 

Gefällt mir

Gestern um 19:44
In Antwort auf orges_22093352

Ein Lack oder Latexlaken muss es sein. Handtuch reicht nicht aus

Das kommt natürlich sehr auf die Beschaffenheit des Frottiertuchs an. Unseres ist sehr dick und schwer und da hält es meinen Saft und auch die Spermaresten meines Freundes nach dem rausziehen.   

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers