Home / Forum / Sex & Verhütung / Unterentwicklung

Unterentwicklung

19. Mai 2008 um 20:07

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem und benötige dringend euren Rat:
Ich werde in ein paar Monaten 21 Jahre, bin aber körperlich total unterentwickelt und werde auf höchstens 16 geschätzt. Dieses probelm, welches mich psychisch total belastet ist darauf zurückzuführen, dass ich bereits in der 24. Woche, also 3 Monate zu früh geboren wurde.
Im Kindesalter sollte ich dann im Falle einer Unterentwicklung Hormone bekommen. Diese waren dann aber doch nicht zwingend erforderlich, da ich michr recht gut entwickelte und so unterließen meine Eltern die Behandlung.
In der Pubertät jedoch konnte ich kaum eine Entwicklung feststellen. Ich bekam zwar mit 14 meine periode, bin aber nur 1,54 m groß und habe eine Körbchengröße von noch nicht mal 70 A. Meine Brüste sind einfach nur ganz spitz und hässlich, so wie die einer 11 oder 12-jährigen. Auch mein restlicher Körper hat absolut keine weiblichen Rundungen und mein Gesicht hat sehr kindliche Züge.

Wisst ihr, bis zu welchem Alter man Wachstumshormone nehmen kann oder ob ich vielleicht eine Behandlung mit weiblichen Hormonen bekommen könnte? Wenn jemand irgendwelche Erfahrungen in dieser Richtung gemacht hat, dann helft mir bitte, denn ich leide wirklich sehr sehr stark unter meinem Aussehen und fühle mich einfach kein bisschen fraulich.

Liebe Grüße und Danke,
Eure Schnecke

15. August 2008 um 17:25

Nicht traurig sein
hi Schnecke, es gibt viele Frauen, die das Problem haben. Hast du die schon mal überlegt, dass es auch Männer gibt, die solche Frauen lieben und suchen? Es gibt genug Kerle, die sehr scharf auf kleine Frauen sind. Denk mal drüber nach und steck den Kopf nicht in den Sand. Mfg Richi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2008 um 22:26

...
Meine Brüste sind auch sehr klein und nicht schön geformt. Ich bin dabei auch noch sehr groß und der Rest meines Körpers ist eher weiblich geformt. Auch keine tolle Kombination...Die Pille hat bei mir rein garnichts gebracht. Als ich anfing die Pille zu nehmen, wollte ich extra eine haben, die Hormone enthält, die das Brustwachstum anregen. Stattdessen habe ich damals aber nur Akne von dem Hormoncocktail bekommen. Musste vier verschiedene Pillen durchprobieren, bis ich die Akne wieder los war... Mit Hormonen wäre ich also tendenziell eher vorsichtig.
Mein Freund hilft mir sehr, mich so zu akzeptieren, wie ich nunmal bin. Ihr kennt das wahrscheinlich selber gut, bei jedem neuen Mann und auch in der Anfangszeit bei einem neuen Freund kostet es unglaublich viel Überwindung, den BH fallen zu lassen. Mein Freund zeigt mir immer wieder, dass er mich und meine blöden Brüste attraktiv findet, scharf auf mich ist, und das gibt mir dann selber unglaublich Kraft. Überleg mal andersrum. Liebst du einen Mann weniger, nur weil er vielleicht mager asgestattet ist? Nein!
Und mal ganz ehrlich. Einen Mann, der uns nur wegen unserer perfekten Brüste liebt und will, braucht doch keine von uns...
Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen