Home / Forum / Sex & Verhütung / Unten sehr haarig

Unten sehr haarig

29. Oktober 2016 um 13:51

Liebe Leserinnen,

ich wende mich aus Interesse an dieses Forum, weil ich mir Antworten zu einer Problemlösung erhoffe.
Von meiner volljährigen Tochter wird mir immer wieder bei Saunabesuchen erklärt, es sei doch viel schöner unten herum - so wie sie - glatt rasiert zu sein. Ich selbst bin sehr stark behaart und liebe meine Behaarung auch sehr. Ich muß allerdings feststellen, daß zunehmend jüngere Frauen unten glatt rasiert sind, während ältere (ich bin 51 Jahre) oftmals einen starken Schamhaarbewuchs pflegen. Was spricht aus Euerer Sicht für und was gegen eine Rasur ?

29. Oktober 2016 um 17:58
In Antwort auf vulvaoscura

Liebe Leserinnen,

ich wende mich aus Interesse an dieses Forum, weil ich mir Antworten zu einer Problemlösung erhoffe.
Von meiner volljährigen Tochter wird mir immer wieder bei Saunabesuchen erklärt, es sei doch viel schöner unten herum - so wie sie - glatt rasiert zu sein. Ich selbst bin sehr stark behaart und liebe meine Behaarung auch sehr. Ich muß allerdings feststellen, daß zunehmend jüngere Frauen unten glatt rasiert sind, während ältere (ich bin 51 Jahre) oftmals einen starken Schamhaarbewuchs pflegen. Was spricht aus Euerer Sicht für und was gegen eine Rasur ?

Beides
hat auf seine Art ihren Reiz.. mach was dir am besten gefällt und womit du dich wohl fühlst

Gefällt mir

21. November 2016 um 13:32
In Antwort auf vulvaoscura

Liebe Leserinnen,

ich wende mich aus Interesse an dieses Forum, weil ich mir Antworten zu einer Problemlösung erhoffe.
Von meiner volljährigen Tochter wird mir immer wieder bei Saunabesuchen erklärt, es sei doch viel schöner unten herum - so wie sie - glatt rasiert zu sein. Ich selbst bin sehr stark behaart und liebe meine Behaarung auch sehr. Ich muß allerdings feststellen, daß zunehmend jüngere Frauen unten glatt rasiert sind, während ältere (ich bin 51 Jahre) oftmals einen starken Schamhaarbewuchs pflegen. Was spricht aus Euerer Sicht für und was gegen eine Rasur ?

Also ich habe auch eine sehr starke und etwas ausufernde Schambehaarung. Meinen Mann törnt dies sehr an und ich kann auch damit umgehen. Habe mit meiner Freundin darüber gesprochen, die in deiser Region auch mehr als reichlich ausgestattet ist. Sie sagte mir es würde eine Anzahl Männer geben, die das erotisch sehr erregend finden. Ich selbst rasiere mitunter ein wenig aus, wenn ich mal knappere Slips tragen möchte. Bin der Meinung, es macht mir nichts aus. Man kann ja hin und wieder vielleicht auch mit Chreme etwas trimmen!!??

1 LikesGefällt mir

21. November 2016 um 14:07
In Antwort auf vulvaoscura

Liebe Leserinnen,

ich wende mich aus Interesse an dieses Forum, weil ich mir Antworten zu einer Problemlösung erhoffe.
Von meiner volljährigen Tochter wird mir immer wieder bei Saunabesuchen erklärt, es sei doch viel schöner unten herum - so wie sie - glatt rasiert zu sein. Ich selbst bin sehr stark behaart und liebe meine Behaarung auch sehr. Ich muß allerdings feststellen, daß zunehmend jüngere Frauen unten glatt rasiert sind, während ältere (ich bin 51 Jahre) oftmals einen starken Schamhaarbewuchs pflegen. Was spricht aus Euerer Sicht für und was gegen eine Rasur ?

Nach meiner Wahrnehmung in Saunen nimmt Behaarung seit etwa zwei Jahren wieder zu. Einige Jahre gab es fast nur blank rasierte Frauen und Männer. Behaarte Intimzonen waren Exoten. Jetzt nicht mehr und ich meine auch jüngere, dabei mehr Frauen als Männer, lassen es wieder wachsen.
Was mir noch auffällt ist, dass man ohne Tattoo fast in der Minderheit ist.

1 LikesGefällt mir

22. November 2016 um 7:12

eine wunderschoene Hymne auf das Intimhaar und den Duft der frau!

1 LikesGefällt mir

22. November 2016 um 14:56

Ich bin zwar nicht so stark behaart, lasse aber ein gepflegt gestutztes Dreieck stehen - Bikinibereich etwas rasiert, aber sonst ziemlich natur.
Ein Ex-Freund hat mir mal gesagt, er finde es weiblicher mit Haaren als ohne, sonst sieht es wie ein unreifes Kind aus - musste ihm zustimmen.
Außerdem mochte ich die meist entstehenden Pickel eh nicht.

Aber gepflegt möchte ich schon aussehen ...

Gefällt mir

6. Dezember 2016 um 20:44

Als Mann kann ich nur sagen mich törnt es richtig an wenn Frau da unten behaart ist. 
Meine Frau ist dort schon stark behaart aber gepflegt und wenn ich das sehe könnt ich gleich loslegen und sie weis auch das es mir gefällt 

Ich glaube viele Frauen rasieren sich auch dort nur weil sie glauben das es die meisten Männer mehr anmacht und durch die ganzen Filme usw..
Meine Frau glaubte das auch von mir und hat sich vor unserem ersten mal rasiert aber sie fühlte sich damit überhaupt nicht wohl.


Aber jedem das seine und es kann mir auch keiner erzählen das es ohne Haare dort hygienischer ist als mit.

Das ist alles nur ein blöder Modetrend, heute habe ich im Radio gehört das es wieder einen neuen Trend gibt wo sich die Frauen eine Glatze rasieren.

Also oben und unten rasiert, da kann ich mir gleich eine Schaufensterpuppe ins Bett legen, ne Danke 

Gefällt mir

7. Dezember 2016 um 10:10

also Zierrasen sollte man aber auch mal düngen.......

Gefällt mir

7. Dezember 2016 um 13:00
In Antwort auf taeve

Also ich habe auch eine sehr starke und etwas ausufernde Schambehaarung. Meinen Mann törnt dies sehr an und ich kann auch damit umgehen. Habe mit meiner Freundin darüber gesprochen, die in deiser Region auch mehr als reichlich ausgestattet ist. Sie sagte mir es würde eine Anzahl Männer geben, die das erotisch sehr erregend finden. Ich selbst rasiere mitunter ein wenig aus, wenn ich mal knappere Slips tragen möchte. Bin der Meinung, es macht mir nichts aus. Man kann ja hin und wieder vielleicht auch mit Chreme etwas trimmen!!??

Jedem wie es gefällt.
Ich z.B. rasiere mich immer. Ich fühle mich dabei wohl und meinem Mann gefällt das auch.

1 LikesGefällt mir

7. Dezember 2016 um 13:17

Nun jedem das seine, mir gefällt es wenn ich bei meiner Frau da unten behaarung sehe.

Gefällt mir

7. Dezember 2016 um 13:49
In Antwort auf vulvaoscura

Liebe Leserinnen,

ich wende mich aus Interesse an dieses Forum, weil ich mir Antworten zu einer Problemlösung erhoffe.
Von meiner volljährigen Tochter wird mir immer wieder bei Saunabesuchen erklärt, es sei doch viel schöner unten herum - so wie sie - glatt rasiert zu sein. Ich selbst bin sehr stark behaart und liebe meine Behaarung auch sehr. Ich muß allerdings feststellen, daß zunehmend jüngere Frauen unten glatt rasiert sind, während ältere (ich bin 51 Jahre) oftmals einen starken Schamhaarbewuchs pflegen. Was spricht aus Euerer Sicht für und was gegen eine Rasur ?

Probier es doch einfach aus und rasier dich mal. Die Haare wachsen ja wieder nach...

Dann kannst du schauen, ob es dir mit oder ohne Behaarung besser gefällt.

Das Aussehen ist aber nur ein Aspekt. Es kommt auch darauf an, wie es sich anfühlt: Magst du es, dein Schamhaar zu kraulen, oder findest du es toll, die glatte Haut zu streicheln?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Welche Sie hat Lust zu schreiben?
Von: philipp20162
neu
6. Dezember 2016 um 19:42
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen