Home / Forum / Sex & Verhütung / Unsicherheit

Unsicherheit

8. Juni 2018 um 6:39

Hallo, 
Ich bräuchte vielleicht einen Rat von euch. 
Ich nehme jetzt den zweiten Monat die Pille, mit Anti-Androgenzusatz, welcher meine Menstruation überhaupt erst in Gang gebracht hat. Mein FA hatte mir damals gesagt, dass ich während des ersten Monats, einfach weil bei mir hormonell noch nicht viel richtig war, nicht mit einem verhütenden Effekt rechnen sollte. 
Jetzt war es so, dass ich meine Blutungen bereits 4 Tage vor Ende der Blisterpackung bekommen habe - ok ist ja auch noch alles überfordernd für den Körper. 
Demnach habe ich wie es sollte 7 Tage später den nächsten Blister begonnen und befinde mich jetzt noch in der ersten Woche. 
Jetzt zum Punkt: gestern Nacht ist meinem Freund und mir das Kondom geplatzt und ich habe große Unsicherheiten, ob meine Pille mich schon gut genug schützt. Ich möchte eigentlich keine Pille danach nehmen- Schwanger werden wäre allerdings auch absolut nicht mein Ding gerade. 
Mich wäre euch sehr dankbar könntet ihr mir helfen, wäre es doch ratsam die Pille danach zu nehmen oder brauche ich mir keine Angst zu machen? 

LG

Mehr lesen

8. Juni 2018 um 7:24

Ich bin 18 Jahre alt werde gleich beim Arzt anrufen. Vielen Dank für den Rat! 
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ständig erregt
Von: schwarzl1cht
neu
8. Juni 2018 um 4:38
Pilleneinahme regelmässig verkürzt
Von: seliinaat
neu
7. Juni 2018 um 22:14
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper