Home / Forum / Sex & Verhütung / Unregelmäßige Pillenzeiten....

Unregelmäßige Pillenzeiten....

29. Juli 2008 um 15:09 Letzte Antwort: 1. August 2008 um 14:18

hi leute

ich konnte die pille in der letzten zeit aufgrund von Urlaub nicht immer zur selben uhrzeit nehmen. Ich habe sie aber nie zu spät genommen außer einmal ne halbe stunde nur ab und zu auch mal früher. Wie viel stunden darf man denn die pille zu früh nehmen??

die letzte Pille der letzten packung habe ich um 23.00 genommen, dann ganz normal die 7-tage pause gemacht. Hab dann an tag 8 um 23.00 die erste pille genommen. Die 2. habe ich auch gegen 23.00 genommen, die 3. dann um 23.30. Jetzt kommen aber ein paar "größere" Sprünge...pille nummer 4 nahm ich um 19.00, nummer 5 um 20.00 und nummer 6 um 18.00, ab dann nehme ich sie wieder regelmäßig um 19.00. bin ich denn geschützt? ich meine ich habe sie ja nur einmal ne halbe stunde zu spät genommen das ist ja kein problem. gilt diese 12 stundenfrist auch umgekehrt für das zu früh nehmen? eigentlich müsste ich doch geschützt sein hab ja jeden tag eine genommen....

Hoffe jemand kann mir helfen

Mehr lesen

29. Juli 2008 um 17:00

...
hey
also ich hab die pille auch schon mal aus versehen zu früh genommen
ich habe dann bei einem frauenarzt angerufen und dieser teilte mir mit, dass ich entweder am gleichen tag zur normalen uhrzeit noch eine nehmen und somit früher aufhören soll oder einfach jeden tag zu dieser früheren uhrzeit eine nehmen soll. du könntest es auch ein wenig wieder nach hinten zögern, jedoch empfahl er mir, nicht so große sprünge zu machen, aber eine stund fand er noch ok
kannst ja mal deinen fragen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2008 um 20:09
In Antwort auf gamal_12134433

...
hey
also ich hab die pille auch schon mal aus versehen zu früh genommen
ich habe dann bei einem frauenarzt angerufen und dieser teilte mir mit, dass ich entweder am gleichen tag zur normalen uhrzeit noch eine nehmen und somit früher aufhören soll oder einfach jeden tag zu dieser früheren uhrzeit eine nehmen soll. du könntest es auch ein wenig wieder nach hinten zögern, jedoch empfahl er mir, nicht so große sprünge zu machen, aber eine stund fand er noch ok
kannst ja mal deinen fragen

...
...also sind diese verschiedenen uhrzeiten nicht schlimm? bin ich denn geschützt?

Hab im internet glaub ich auch mal gelesen dass diese 12 stunden frist sowohl nach, als auch vor der uhrzeit der letzten Pilleneinnahme gilt, dann wäre ja alles in ordnung oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juli 2008 um 13:31
In Antwort auf an0N_1237698499z

...
...also sind diese verschiedenen uhrzeiten nicht schlimm? bin ich denn geschützt?

Hab im internet glaub ich auch mal gelesen dass diese 12 stunden frist sowohl nach, als auch vor der uhrzeit der letzten Pilleneinnahme gilt, dann wäre ja alles in ordnung oder?

...
kann mir keiner weiterhelfen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2008 um 14:05
In Antwort auf an0N_1237698499z

...
kann mir keiner weiterhelfen?

...
kann micuh denn keiner beruhigen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2008 um 14:18
In Antwort auf an0N_1237698499z

...
kann micuh denn keiner beruhigen?

Also,
ich glaube das ist nicht schlimm, da du immer in der 12h frist warst und somit geschützt bist wenn du keinen einnahmefehler gemacht hast.
ich selbst nehme sie momentan um zehne oder elfe da ich ferien habe, aber in zwei wochen fange ich auch an sie um halb sieben morgens zu nehmen.
es wäre etwas anderes wenn du die 12 h zeit überschritten hättest !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook