Home / Forum / Sex & Verhütung / Unmoralisches Angebot vom Freund

Unmoralisches Angebot vom Freund

1. August 2002 um 13:06

Hallo Leute,

Bin mit meinem Freund jetzt etwa 3,5 Jahre zusammen. Neulichst hatten wir ein sehr intimes gespräch.
Wir haben über Vorlieben und Vorstellungen von Sex gesprochen.
Er hatte mir unter anderem das Angebot gemacht, daß ich einen Dreier mit ihm mache. Ich war zunächst geschockt. Ich könnte es nicht ertragen, wenn eine Andere dabei ist.
Zu meiner Überraschung bot er mir aber einen Dreier mit seinem Kumpel an.
Er ist zwar ganz attraktiv, aber nicht unbedingt mein Typ. Es besteht also nicht die Gefahr, ich könne mich verlieben.
Ich muß gestehen, es reitzt mich schon, aber ich würde niemals einen Dreier in einer Konstellation mit einer anderen Frau zulassen.
Das wäre aber unfair, oder?
Soll ich es tun, und mich drauf einlassen, aber ihm es mit einer Anderen nicht gewähren? Oder soll ich es lieber ganz lassen?
Und, wie ist es überhaupt mit 2 Männern zu schlafen?

1. August 2002 um 13:17

Hello
Keine Ahnung wie es mit zwei Männern ist. Aber eins ist sicher, wenn du auf seinen Vorschlag eingehst wird er sicher auch die andere Variante (zwei Frauen) irgendwann ausprobieren wollen. Verständlich, oder?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2002 um 13:31

Hhmmh
Hallo Kleine,

na ja, ist zwar Geschmackssache, aber ich würde mir total benutzt vorkommen... So nach dem Motto:"Meine Schnecke ist so ein heißer Feger, willste mal mitmachen.". Sex wäre mir persönlich zu intim um einen Kumpel miteinzubeziehen!!Ich hätte sowieso keine Lust auf einen Dreier.

Viel Erfolg bei der Entscheidungsfindung.
Gruß minnimaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2002 um 0:56

Probieren geht über ...
Hallo kleine,

ich würde die Bedenken der Anderen nicht unbedingt teilen. Wenn Dein Freund Dich mit einem Kumpel nehmen will, heisst dass noch lange nicht dass dann als nächstes ein Dreier mit Damen drankommt. Maßgeblich ist, was Du wünscht und möchtest - und wenn Du in der entsprechenden Stimmung bist, ist dass voll in Ordnung. Es gibt für eine Frau m. E. wengf schöneres als gleichzeitig von mehreren Männern genommen zu werden.

Hertha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2002 um 15:27

Hatte auch schon solch geganken
Ich habe auch schon mal mit meinem Freund über Swinger-Club und Sex zu dritt gesprochen. Mein Freund meinte er könnte es nicht ertragen wenn mich ein anderer Mann anfassen würde, vielleicht noch lustvoll stöne und spass dabei hätte. Umgekehrt geht es mir aber auch so. Wenn ich keinen Freund hätte würde ich es sonst aber gerne mal ausprobieren. Dann aber nur mit zwei Männern,das würde mir mehr spass machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2002 um 17:39

Mit Männern ja...
leider denkt mein Schatz bei einem Dreier mehr an zwei Frauen.
Aber da ich eh schon eifersüchtig bin, dürfte er die andere eh nicht anfassen, und was will ich mit einer Frau?

Auf die Frage, ob er es mit einem anderen Mann machen würde ist er total ausgerastet.

Naja, das wird warscheinlich nie was...

Aber frag ihn doch, ob er als "Gegenleistung"
zwei Frauen will, wenn nicht, dann hast du mich gerade sehr neidisch gemacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2002 um 13:47

Ja
Aber so lange wir beide unseren Spaß haben ist alles in Ordnung! *grins*

Und wenn ich unbedingt einen Dreier will, dann halt von BMW!

Männer sind anders, Frauen auch...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2002 um 10:10

Garnicht lange zögern
Hallo Kleine,

ich hatte auch schon das Vergnügen Sex zu dritt in einer partnerschaft.
Ich würde es einfach riskieren.
Es ist nämlich ein einmaliges Erlebnis für eine Frau von zwei Männern verwöhnt zu werden.
Tu es einfach.
Von Sex mit einer zusätzlichen frau war schließlich nie die Rede!
,-)

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2002 um 16:27

Hallo Kleine
Ich kann nur meine Vorgängerin bestättigen, es kann einen süchtig machen. Probiere es aus. Es ist einfach nur g..l!! Und warum nicht mit einer Frau?? Gut man sollte schon einigermaßen Eifersuchtsfrei sein, aber warum sollte Mann (Frau) sich in jemand anderes verlieben, wo er (sie) seine (ihre) Sexsualwünsche so ausleben kann.
Alles nach dem Motto

Lebe deine Träume
Gruß Sabine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2002 um 23:00

Naja, ...
... ich finde die Idee von deinem Freund nicht so prikelnd. Warum will er denn unbedingt einen Mann dabei haben. Also, ich persönlich würde denken:
a) der ist schwul oder
b) ich bedeute ihm nichts, sonst würde er nicht zulassen, dass ein anderer mit mir schläft

Denk mal drüber nach, und stell dir das mal nicht so vor wie in den Pornofilmen!

Kitten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2002 um 11:45

Es macht Spaß
Hallöchen
Mein Mann und ich haben recht regelmäßig Sex zu dritt. Wir beide und immer der gleiche Mann. Zu Anfang war ich noch ziemlich gehemmt, da es für mich das erste Mal zu dritt war. Aber mittlerweile geht es richtig zur Sache. Von den beiden Männern kam auch mal der Wunsch daß noch ´ne andere Frau dabei sein sollte. Das kann ich mir aber nicht mehr vorstellen. Nicht wegen der Eifersucht oder so, sondern weil ich nicht Bi bin. Außerdem werde ich lieber verwöhnt(grins). Wir haben es auch mal vor einiger Zeit mit einem anderen Paar probiert. Er fand es gut, ich hatte aber nichts davon und deshalb lassen wir es. Ich kann seinen Wunsch zwar verstehen, akzeptiere ihn Doch in erster Linie soll es beiden Spaß machen. Und mit dem anderen hat er auch seinen Spaß. Also probier es einfach mal aus. Wenn es nichts für dich ist, müßt ihr es ja nicht wiederholen .
Vielleicht hat dir mein Beitrag ja was gebracht. Wünsche dir viel Spaß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen