Forum / Sex & Verhütung

"Unlust" mit Pille plötzlich verschwunden

7. Dezember 2019 um 23:40 Letzte Antwort: 8. Dezember 2019 um 11:46

Hallo, 

ich nehme seit 7 Monaten die Pille Dienovel und kurz nachdem ich angefangen habe sie einzunehmen, war auch meine - vorher relativ ausgeprägte - Lust auf Sex und  sexuelle Aktivitäten allgemein viel schwächer. Seit letzter Woche ist sie aber plötzlich wieder voll da, was mich relativ überrascht hat, da ich mich darauf eingestellt habe, dass das bis zum Absetzen in der Zukunft so bleiben wird. An einen Wechsel der Pille habe ich nie gedacht, da ich sonst recht gut damit zurecht komme. 
Nun meine Frage: Heißt das, dass sich mein Körper nun auch in der Hinsicht an die Pille gewöhnt hat und hat jemand dieselbe Erfahrung gemacht? 

Liebe Grüße 

Mehr lesen

8. Dezember 2019 um 11:46
Beste Antwort
In Antwort auf

Hallo, 

ich nehme seit 7 Monaten die Pille Dienovel und kurz nachdem ich angefangen habe sie einzunehmen, war auch meine - vorher relativ ausgeprägte - Lust auf Sex und  sexuelle Aktivitäten allgemein viel schwächer. Seit letzter Woche ist sie aber plötzlich wieder voll da, was mich relativ überrascht hat, da ich mich darauf eingestellt habe, dass das bis zum Absetzen in der Zukunft so bleiben wird. An einen Wechsel der Pille habe ich nie gedacht, da ich sonst recht gut damit zurecht komme. 
Nun meine Frage: Heißt das, dass sich mein Körper nun auch in der Hinsicht an die Pille gewöhnt hat und hat jemand dieselbe Erfahrung gemacht? 

Liebe Grüße 

Das war bei mir auch so. Ich glaube aber ziemlich fest daran, dass vieles Kopfsache ist ^^

Ich habe mir gesagt, dass ich meine Libido nicht von der Pille steuern lassen werde und daran gearbeitet. Ich konnte so meine Libido sogar steigern.
Viele fallen in die Opferrolle und meinen "ich bin dem ausgeliefert. Ich kann gar nichts dagegen tun" und wenn man in dieser Opferrolle bleibt, werden sich die Ängste natürlich bewahrheiten.

1 LikesGefällt mir