Home / Forum / Sex & Verhütung / Unlust..

Unlust..

28. Oktober 2013 um 12:37

Ich bin am verzweifeln

Die Unlust und sein komisches verhalten machen mich krank
Ich bin jetzt fast 4 Jahre mit mein Mann zusammen und seid 1 Jahr sind wir verheiratet.
Wir haben ein wunschkind und ein zweites ist auf dem weg...
Ich liebe ihn sehr er ist eigentlich mein Traummann und sieht auch verdammt gut aus,auch was das sexuelle angeht war ich am Anfang glücklich mit ihn.
Er hat zwar ein Problem das er immer nach ca.3 Minuten kommt aber das war mir immer egal.
Egal solange wir dafür regelmäßig Sex hatten.
Nun ist es so das wir 1 mal im Monat kurz sex haben und dann ewig nix.
Er hatte dann seine 3 Minuten und ich liege dann da.

Mein Mann davor mit dem war ich fast 11 Jahre zusammen wir hatten 10 Jahre regelmäßig Sex und er sagte mir ständig wie
scharf er auf mich ist.
Ich hätt niemals im taga neben ihn liegen können ohne das er mich anpackt...
Er war sexsüchtig und ich war es irgendwie gewohnt und fand es toll so begehrt zu werden.

Und nun fühle ich mich alleine einsam hässlich ungeliebt keinerlei Selbstbewusstsein mehr
Hab angst das ich vieleicht zu schlecht bin und er deswegen keine Lust auf mich hat
Wir hatten auch noch nie ein vorspiel oder so,ich kann damit aber leben,will nur wissen was los ist
Habe ihn schon x mal gefragt es kommt immer nur die selbe Antwort.ES LIEGT NICHT AN DIR
Er hat Stress,er ist müde,er hat eine blockade, usw usw
Er sagt er hätte ja immer Lust auf mich,manchmal kommt er so komisch an packt mir ganz grob an der Brust oder am Po
und will dann irgendwie doch nicht ...

Dann hatte er immer mal so Tage wo er rattendull war und richtig aggro wenn ich dann mal nicht wollte
So das totale gegenteil wie er sonst ist.
Hab ihn nicht wiedererkannt
Ich komm damit nicht klar und versteh nicht wie man von immer null bock auf ICH MUSS JETZT SOFORT SEX HABEN sein kann???????
Aber das ist auch komplett vorbei jetzt hat er garkein Lust mehr,hab das Gefühl er macht diese ein mal im Monat nur für mich
Ich kann auch halb nackt neben ihn liegen da rührt sich bei ihm nix.Bei mein Ex war das anders,es muss an mir liegen

Er sagt mir jeden Tag das er mich überalles liebt und angst hat das ich irgendwann ihn verlasse.
Ich weis nicht mehr weiter bin traurig
Ich hasse es in ein Forum zu schreiben,habe aber keinen zum reden

28. Oktober 2013 um 15:28

Mh
Ich werd zwar erst 16, aber ich denke das er ein Problem mit sich hat, und zwar das er zu schnell kommt. Er fühlt sich warscheinlich genau so schlecht...

Du solltest das Gespräch mit ihm suchen eine Lösung für euch gibt es bestimmt ( Oral, Spielzeug ect. ) Lg Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen