Home / Forum / Sex & Verhütung / Unerfahrenheit oder Störung?

Unerfahrenheit oder Störung?

27. Januar 2011 um 1:01

Hi!

Kurz zur Situation:
Ich habe seit ungefähr 2 Monaten Sex mit einem Mädchen, das ich wirklich über alles liebe und das schon seit 1 1/2 Jahren..
Vor diesen besagten 2 Monaten hatte ich auch mein erstes Mal mit ihr und insgesamt..
..Ich find sie einfach unglaublich attraktiv und heiß, einfach perfekt in meinen Augen.

Nun ist das Ding, am Anfang war alles sehr kurz von der Zeit her und dann ging es immer besser und ich habe nach 10mal ca. 20min durchgehalten ohne einmal zu kommen..
..Als ich dann angefangen habe Kondome zu verwenden, war es eine kurze Umgewöhnungszeit und ich konnte wieder recht lange..
..aber sie nimmt jetzt die Pille, heißt, wir machen es ohne Kondom und hatten aus privaten Gründen 1 Woche Sex-Pause..
..unc ich war vielleicht 20sekunden drinne und bin schon gekommmen, weil das letzte mal wie gesagt eine woche her war und wir das Kondom weggelassen haben.
Die Male danach waren auch alle nicht viel länger =/

Ich mach' mir wirklch sorgen, dass ich sie verlieren deswegen...
..In den letzten 2 Monaten war Selbstbefriedigung auch nicht an der Tagesordnung, eher nur einmal die Woche..

Kann darin das Problem liegen?

Bitte helft mir!

27. Januar 2011 um 7:40

Keine Sorge
Keine Sorge,
du entdeckst gerade deine Sexualität, findest das Mädel super attraktiv und für Dich ist alles super neu und aufregend, da kann so ein Schnellschuss schon passieren, vor allem, wenn da mal ne längere Pause vorliegt.
Die einfachste möglichkeit wäre wohl erstmal um das Problem in den "Griff" zu kriegen, das Problem selbst in die Hand zu nehmen, sprich, befriedige dich das nächste Mal bevor ihr Euch seht einfach selber, so ist der erste Druck erstmal weg und Dein bester Freund ist auch nicht mehr so sensibel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2011 um 18:06
In Antwort auf romolo_11878704

Keine Sorge
Keine Sorge,
du entdeckst gerade deine Sexualität, findest das Mädel super attraktiv und für Dich ist alles super neu und aufregend, da kann so ein Schnellschuss schon passieren, vor allem, wenn da mal ne längere Pause vorliegt.
Die einfachste möglichkeit wäre wohl erstmal um das Problem in den "Griff" zu kriegen, das Problem selbst in die Hand zu nehmen, sprich, befriedige dich das nächste Mal bevor ihr Euch seht einfach selber, so ist der erste Druck erstmal weg und Dein bester Freund ist auch nicht mehr so sensibel.

Ok..
Okay, ich werd 's versuchen..
..Ich hab gestern onaniert, eine halbe Stunde kam nichts, obwohl ich am Sonntag das letzte Mal abgespritzt hab..

Heute Abend kommt sie und wir werden aller Voraussichten nach Sex haben..
..soll ich vorher nochmal die Hand zur Hilfe nehmen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook