Home / Forum / Sex & Verhütung / Unerfahren mit Anfang 30 - Aber unanständige Gedanken

Unerfahren mit Anfang 30 - Aber unanständige Gedanken

1. Januar 2018 um 13:40 Letzte Antwort: 2. Januar 2018 um 9:46

Hallo zusammen,

ich möchte Euch von dem schreiben, was mich mittlerweile am meisten bewegt in meinem Leben. Ich bin mit Anfang 30 immernoch sexuell unerfahren, obwohl ich eigentlich alles andere will. Und das zerreißt mich immer mehr irgendwie. Und mit dem neuen Jahr möchte ich das Thema angehen.

Die Ursachen kenne ich ja, ich bin sehr konservativ erzogen worden, Sex war ein Tabu, und ich war daher sehr brav im Umgang mit Frauen. Chancen hatte ich schon, sie aber nie genutzt. Ich bin nie wirklich aktiv geworden, obwohl ich eigentlich sehr neugierig bin. Einerseits habe ich sogar unanständige Gefühle und so, aber andererseits bin ich einfach nicht der, der was startet. Das liegt auch daran, dass ich schon immer wissen wollte, was eine Frau beim Sex wirklich mag und wie. Aber ich habe wohl durch meine brave und vorsichtige Ausstrahlung auch nur brave und vorsichtige Frauen angezogen. Und deshalb ist da nicht wirklich was passiert. Wie kann ich das ändern, dass ich nur brave und vorsichtige Frauen anziehe? Wie kann ich nicht nur endlich Sex haben und erfahren was eine Frau wirklich will?

Wenn ihr mir helfen könnt oder Ideen habt, wäre ich Euch dankbar.

 

Mehr lesen

1. Januar 2018 um 14:06

Ein Inserat aufgeben. Du suchst eine weibliche Urlaubsbegleitung. Vorheriges Kennenlernen nicht ausgeschlossen. Bei gegenseitiger Sympatie eventuell noch mehr im Urlaub. Getrennte Urlaubskasse.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2018 um 14:06

Da fällt mir nichts besseres für dich ein, als ein Bordellbesuch zu machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2018 um 14:12

Hallo Ihr beiden und vielen Dank für Eure Antworten.


@gerhard56: Das ist ein guter Tipp mit dem Urlaub. Anzeigen habe ich aber schon aufgegeben, aber leider ohne Erfolg. Ich habe den Eindruck, dass keine Frau wen Unerafahrenen mag, dem sie erst alles zeigen muss...

@susemiehl: Das wäre natürlich eine Möglichkeit, aber ich könnte mir das nicht vorstellen, ins Bordell zu gehen und meinen ersten Sex mit einer Frau zu haben, die es des Geldes wegen tut. Ich hab ja auch geschrieben, dass ich schon immer wissen wollte, was eine Frau wirklich mag und wie sie Sex wirklich mag und was und so. Sprich, es ist mir wichtig, was sie mag und dass es ihr sehr gefällt bzw. wie ich es lernen kann, dass es ihr sehr gut gefällt.

Gruß - nettER85

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2018 um 15:44

Du widersprichst dich, ich halte es für einen fake. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2018 um 15:48

Inwiefern? Erzähl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2018 um 17:25

@ metaluwe666: Danke. Hab mich angemeldet. Scheiß Seite. Wie kann ich mich wieder abmelden, mein Profil löschen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2018 um 9:46

Danke für den Tipp, aber die Seite ist nichts, da es da wohl nur um Bezahlsex geht und das möchte ich nicht. Wie geschrieben wäre mir beim Sex wichtig, dass es der Frau gefällt und es nicht nur für Geld macht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Sex treffen und Texten in Hamburg
Von: meyer9981
neu
|
2. Januar 2018 um 1:46
Will Frau 60+ nur Mann 60-, falls sie überhaupt noch will?
Von: aplush
neu
|
1. Januar 2018 um 23:27
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook