Forum / Sex & Verhütung / Sexualität

Und schon wieder: Das 1. Mal

3. Januar 2002 um 22:36 Letzte Antwort: 8. Januar 2002 um 22:57

Hallo!
Ich habe da ein, mehr oder weniger großes, Problem: Mein Freund und ich sind jetzt über ein halbes Jahr zusammen. Ich habe ihn schrecklich lieb und möchte sehr gerne mit ihm schlafen. Wir haben es auch schon einige Male versucht, doch irgendwie klappt es nicht. Entweder es tut mir unheimlich weh oder er kann erst gar nicht eindringen. Ich weiß nicht, was ich machen soll! Ich habe schon anderswo Rat gesucht. Aber alle Tipps haben mir nicht geholfen. Weder Gleitcreme noch Alkohol haben uns weitergebracht. Mein Arzt hat mir gesagt, es wäre wohl ratsam mein Jungfernhäutchen im Krankenhaus unter Vollnarkose entfernen zu lassen (wie unromantisch!!!). Ich weiß mir wirklich keinen Rat mehr. Warum kann er nicht eindringen? Liegt es daran, dass er selber noch keine Erfahrung hat? Rede ich mir vielleicht nur ein, dass ich mit ihm schlafen will? Das kann ich mir allerdings nicht vorstellen, weil ich jedesmal unheimlich scharf auf ihn bin.
Bitte helft mir!
July

Mehr lesen

3. Januar 2002 um 23:11

Ich kann mich auch noch daran erinnern.
Das erste mal ging gar nicht, ich hab sogar geweint, weil es so weh tat und ich war doch der festen Überzeugung, dass ich es wollte und gerade er der Richtige war. Die nächsten Male dachte ich wirklich ich sei eine GazellenFrau aber er konnte einfach nicht eindringen- nach 4 monaten hatten wir dann unseren ersten guten sex, der mir nicht mehr weh tat. das war wie eine befreiung und es hat uns auch wirklich zusammen geschweißt-wir kennen uns jetzt besser und es ist jedesmal eine erfüllung mit ihm zu schlafen. ich hoffe, es klappt irgendwann bei euch ...
wenn nicht, ist es bei dir eine kopfsache, die dich wahrscheinlich total unbewusst im wahrsten sinne des wortes

Gefällt mir

3. Januar 2002 um 23:14
In Antwort auf

Ich kann mich auch noch daran erinnern.
Das erste mal ging gar nicht, ich hab sogar geweint, weil es so weh tat und ich war doch der festen Überzeugung, dass ich es wollte und gerade er der Richtige war. Die nächsten Male dachte ich wirklich ich sei eine GazellenFrau aber er konnte einfach nicht eindringen- nach 4 monaten hatten wir dann unseren ersten guten sex, der mir nicht mehr weh tat. das war wie eine befreiung und es hat uns auch wirklich zusammen geschweißt-wir kennen uns jetzt besser und es ist jedesmal eine erfüllung mit ihm zu schlafen. ich hoffe, es klappt irgendwann bei euch ...
wenn nicht, ist es bei dir eine kopfsache, die dich wahrscheinlich total unbewusst im wahrsten sinne des wortes

Ich war noch gar nicht fertig....
"zunagelt" doch daran kannst du allein nichts ändern, ich denke aber nicht, dass es so bei dir ist ... bin ja auch sowieso keine psychologin, also keine angst, dass es nie klappt
liebe grüße
die kleine BLUME

Gefällt mir

4. Januar 2002 um 11:02

Kuscheln kuscheln und nochmals kuscheln
Meine Antwort GV kann warten, ihr könnt genauso wunderschöne Stunden mit Streicheln und kuscheln verbringen.wenn er es schafft ihr durch streichel es zu verschaffen, erst dann wird sie bereit sein, das er sie entjungfernt. und dann klappt es auf Anhieb. wetten?

Gefällt mir

4. Januar 2002 um 21:07

Kann Maria zustimmen
Also, bei mir und meinem Freund, mit dem ich imme noch zusammen bin, war es ganz genau so.
Wir haben zwar nie wirklich was geplant, aber es hat bestimmt über ein halbes Jahr und auh ca. 10.000 Versuche gebraucht, bis es ging.

Und selbst es dann irgendwie ging, war es nicht sowas tolles, weil es einfach nur ums "Reinkommen" ging und alles komisch war.

Danach hat es sicher nochmal ein paar Monate gedaurt, bis wir angefanen haben, den Sex als Sex zu sehen und somit zu genießen, nicht als Übung oder was weiß ich...

Liebe Grüße
Schubbabea

Gefällt mir

5. Januar 2002 um 0:50

Tip!
Bei mir hats auch erst beim 2. Versuch so richtig geklappt...Beim 2.Anlauf haben wir einfach vorher schön romantisch gebadet. Das entspannt total und danach hats auch super geklappt! (außerdem echt gutes Vorspiel!!!)
Probierts doch mal aus!

alles Gute

Gefällt mir

5. Januar 2002 um 15:33

Danke erstmal...
Danke Euch allen für Eure Hilfe. Ihr habt mir echt weitergeholfen. Ich bin wirklich mehr als verzweifelt, aber ihr habt mir genau das gesagt, was ich hören wollte/mußte, um nicht völlig durchzudrehen!
PS: Ich bin 19; mein Freund ist 20.

Gefällt mir

5. Januar 2002 um 18:26

Hmm, dass kenn ich auch
Ich habe erst vor ein paar Tagen versucht mit meinem Schatz zu schlafen. Allerdings mit dem gleichen Problem.... Da wir beide völlig unerfahren sind, denken glaub ich beide, das wir was falsch machen, weil wir überhaupt keine Ahnung haben, wie wir das alles angehen sollen.
Und irgendwie reden wir nie darüber, auch währenddessen nicht. Als es dann letztens beim zweiten versuch noch immer nicht klappte (er ist in der hinsicht aber auch ziemlich ungeduldig), war er total abweisen zu mir. Ich glaube das ganze wird nun todgeschwiegen und zum nächsten versuch wird es vor lauter sorgen erst gar nicht kommen

Gefällt mir

8. Januar 2002 um 22:57
In Antwort auf

Hmm, dass kenn ich auch
Ich habe erst vor ein paar Tagen versucht mit meinem Schatz zu schlafen. Allerdings mit dem gleichen Problem.... Da wir beide völlig unerfahren sind, denken glaub ich beide, das wir was falsch machen, weil wir überhaupt keine Ahnung haben, wie wir das alles angehen sollen.
Und irgendwie reden wir nie darüber, auch währenddessen nicht. Als es dann letztens beim zweiten versuch noch immer nicht klappte (er ist in der hinsicht aber auch ziemlich ungeduldig), war er total abweisen zu mir. Ich glaube das ganze wird nun todgeschwiegen und zum nächsten versuch wird es vor lauter sorgen erst gar nicht kommen

Hi Jaimy!
Erstmal freue ich mich total, jemanden gefunden zu haben, der in der gleichen Situation ist, wie ich. Allerdings hatte ich, als ich Deinen Beitrag gelesen habe, das Gefühl, dass sich dein Freund dir gegenüber etwas gefühllos verhält. Ihr habt es erst zwei Mal versucht und schon ist er ungeduldig und abweisend??? Mein Schatz ist da ganz anders. Er würde mich nie durch abweisendes Verhalten unter Druck setzen. Auch finde ich es ganz wichtig, dass ihr darüber redet, wie wir das auch machen. Gerade weil mein Freund, genauso wie ich, keine Erfahrungen hat, kann ich mit ihm über alles reden. Ich glaube, dass todschweigen keine Lösung ist! Wie lange seit ihr denn zusammen? Und wie alt bist du? Lass dich auf keinen Fall von ihm unter Druck setzen! Mein Freund und ich versuchen es auch zum Xten mal; aber wenn es nicht klappt, dann klappt es halt nicht. Selbstverständlich kann ich mich nicht davon freisprechen, dass ich mir auch meine Gedanken mache. Ich frage mich zum Beispiel, wie lange er das mit mir noch mitmacht. Sex gehört halt dazu. Aber wenn euer 3. Versuch von vornherein von Angst und Sorgen überschattet ist, dann sind die Chancen, dass es klappt wohl eher gering.
Hast du die anderen Beiträge gelesen? Mir haben sie sehr geholfen.
Ich wünsche dir und deinem Schatz viel Glück...
Vielleicht lässt Du mal was von dir hören? Ob's geklappt hat oder nicht...
Würd mich freuen..
July

Gefällt mir