Home / Forum / Sex & Verhütung / Unausgelastet beim Sex ...

Unausgelastet beim Sex ...

14. Juli 2008 um 22:22

Hallo geht es mehr hier so??? Ich bin sexuell seit vielen Wochen unausgelastet. Bin ich sexuell noch normal, dass ich bereits morgens Lust verspüre und sie nicht gestillt bekomme? Ich wache auf und bin stark erregt. Den ganzen Tag denke ich immer nur an das "eine" und manchmal wird der Gedanke an Sex so stark, dass ich mir am liebsten sofort Befriedigung holen würde. Zur Zeit langt mir der Sex mit meiner Partnerin (3-4 mal die Woche)nicht aus. Zur Zeit wär das mein Tagesbedarf, jedoch meiner Partnerin ist das zu viel. Ich bin ihr viel zu ausdauernd und habe einfach zu viel Fantasie. Gibt es diesen Drang und Sexualität nur bei Männern? Gibt es Frauen, die genauso wie ich den Wunsch haben, eine sexuell erfahrenen Partner zuhause zu haben der genauso fühlt und denkt? Oder denken nur Männer so??? LG. Peter

14. Juli 2008 um 22:52

Ich denke...
...dass es auch Frauen so geht, es gibt da bestimmt auch welche, die oft erregt sind und immer nur an das eine denken. Vielleicht zeigen sie es nur nicht so.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2008 um 8:33

Geht mir auch so
wir haben mindestens 5-6 mal sex in der Woche, aber trotzdem ist es mir zu wenig. Ich denke auch an manchen Tagen nur an das eine. Mein Freund ist meistens müde und meistens bin ich die, die anfängt und ihn geil macht. Das klappt zwar fast immer aber ich würde mir auch mal wünschen, das mein freund den Anfang macht und mir zeigt, dass er mich vernaschen will. Und je öfter wir Sex haben, um so mehr will ich. da reicht es schon, nur an das letzte mal zu denken und schon bin ich wieder geil. Also du siehst, es geht auch Frauen so. Und deine Partnerin sollte sich wirklich glücklich schätzen. Sag ihr das mal. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2008 um 8:52

Weisste was unausgelastet ist?
wen du beim sex kreuzworträtsel lösen kannst

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2008 um 9:28

Die Ex
von meinem besten Kumpel war so ziemlich das notgeilste Mädchen das i je getroffen hab. In der zeit wo die beiden zusammen waren hab ich schon des öfteren den Verdacht gehabt, dass da ziemlich die Post ab geht bei den beiden, und nach der Beziehung hab mein Kumpel mir bestätigt, dass sie es 2-3 mal am Tag wollte.
Er meinte auch, dass er nach der Beziehung erst ma ne Pause brauchte und sich n paar Wochen gar ned mehr erleichtert hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2008 um 14:57

-
Mir geht es genauso und dabei bin ich erst siebzehn.
Wenn der Sex gut ist, dann bereitet es auch den Frauen viel Freude und die Lust nach mehrmaligen Sex am Tag finde ich völlig normal.Ich wäre froh, wenn mein Freund so wäre.

Lg PussyDLX

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2008 um 8:53
In Antwort auf cheri_12856826

Weisste was unausgelastet ist?
wen du beim sex kreuzworträtsel lösen kannst

Weisste was unausgelastet ist
Also, dass habe ich jetzt als Scherz aufgenommen und denke nicht, dass es dir so geht. Aber vieleicht hilft Kreuzworträtsel "danach" die Gedanken und Lust zu vertreiben ... LG. Peter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2008 um 9:02
In Antwort auf avner_12671349

Weisste was unausgelastet ist
Also, dass habe ich jetzt als Scherz aufgenommen und denke nicht, dass es dir so geht. Aber vieleicht hilft Kreuzworträtsel "danach" die Gedanken und Lust zu vertreiben ... LG. Peter

Lach nit
aber ich hatte schonmal so einen fall.ich hätte auch mathe aufgaben lösen können...oder wie wie war das nochmal...aufstehen,in die küche gehen,sich ein brot schmieren,das aufessen,zurück schlendern und wieder drunterlegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2008 um 9:39


Schde eigentlich, dass sich gleichgesinnte Partner zu wenig treffen oder vereinen. So wie heute Nacht. Es war wunderschön mit meiner Partnerin. Wir hatten echt abwechslungsreichen Sex. Beide hatten wir unseren Spaß und gaben viel um den anderen zu verwöhnen. Beide sind wir zum Höhepunkt gekommen. Da ich meine Partnerin liebe und ihr den "Vortritt" beim Höhepunkt lasse ist sie sogar zweimal gekommen. Für mich ist das selbstverständlich und geniese es sie zu verwöhnen. Für mich gibt es da keine Tabus. Und nun köönte ich schon wieder, ... LG. Peter

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2008 um 9:52
In Antwort auf pussydlx

-
Mir geht es genauso und dabei bin ich erst siebzehn.
Wenn der Sex gut ist, dann bereitet es auch den Frauen viel Freude und die Lust nach mehrmaligen Sex am Tag finde ich völlig normal.Ich wäre froh, wenn mein Freund so wäre.

Lg PussyDLX


Danke für Deine liebe Nachricht. Somit kannst Du mich verstehen, was ich meine. Lust ohne Ende, obwohl die Beziehung eigentlich in Ordnung ist. Der Sex mit meiner Partnerin ist echt schön, jedoch ist meine Lust "leider" mehr ausgeprägter als ihre und "zu oft" kenne ich nicht. LG. Peter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2008 um 10:06
In Antwort auf cheri_12856826

Lach nit
aber ich hatte schonmal so einen fall.ich hätte auch mathe aufgaben lösen können...oder wie wie war das nochmal...aufstehen,in die küche gehen,sich ein brot schmieren,das aufessen,zurück schlendern und wieder drunterlegen

Oh je
... also so schlimm hatte ich es noch nicht erlebt. Früher, hatte ich zwar auch mal eine Freundin, die einfach zu grob war und nicht wuste wie man einen Mann anfast. Diese Partnerschaft hat auch nicht lange gehalten. Aber für mich ist meine Partnerin schon immer im Bett die nummer "1" gewesen. Ich stehe da gerne zurück und lass ihr den Vortritt. Ich geniese es, sie zum Höhepunkt zu bringen und lassen mir dabei Zeit. Somit habe ich schon immer mehr Zärtlichkeiten gegeben, als ich bekommen habe. Es ist nicht richtig, wenn Frauen ihren Höhepunkt bekommen, dass Männer den Höhepunkt sofort in aller Eile danach haben müssen. Ach wir können "geniesen". Und somit ist die "LUST" ein ständiger Begleiter von mir ... LG. Peter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2008 um 10:20
In Antwort auf derya_12628500

Geht mir auch so
wir haben mindestens 5-6 mal sex in der Woche, aber trotzdem ist es mir zu wenig. Ich denke auch an manchen Tagen nur an das eine. Mein Freund ist meistens müde und meistens bin ich die, die anfängt und ihn geil macht. Das klappt zwar fast immer aber ich würde mir auch mal wünschen, das mein freund den Anfang macht und mir zeigt, dass er mich vernaschen will. Und je öfter wir Sex haben, um so mehr will ich. da reicht es schon, nur an das letzte mal zu denken und schon bin ich wieder geil. Also du siehst, es geht auch Frauen so. Und deine Partnerin sollte sich wirklich glücklich schätzen. Sag ihr das mal. LG

Geht mir auch so
Danke für deine netten Zeilen. Ich kann dich gut verstehen. Gerade heute hatten wir eine tolle Nacht miteinander, jedoch schon wieder ist die "LUST" mein ständiger Begleiter. Ich glaube schon, dass meine Partnerin es zu schätzen weis und es genießt wenn wir zusammen sind und ich sie verwöhne. Ich kenne dabei keine Tabus und gehe auf sie ein. Jedoch ist mein Lustempfinden stärker ausgeprägt als ihr es lieb ist. Auch haben wir mit der Ausdauer von mir so manches mal ein Problemchen. Sobald sie ihren Höhepunkt hatte, sollte ich ihr am liebsten sofort folgen. Aber genau das möchte ich nicht sondern würde gerne eine "zweite" Runde einlegen ... Wenn du wiest was ich meine. LG. Peter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2008 um 10:27


... tut mir Leid, dich enttäuschen zu müssen. Ich bin berufstätig, arbeite sehr Wohl, ... und das sogar ziemlich viel. Und dennoch begleitet mich ständig dieses Gefühl. ... LG. Peter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen