Home / Forum / Sex & Verhütung / "Umfrage": Weibliche Ejakulation

"Umfrage": Weibliche Ejakulation

13. März 2005 um 17:44

Vielleicht hat diese Eigenheit meiner Freundin schon jemand in meinem anderen Thread nachgelesen, aber im Sinne möglichst vieler Antworten stell ich hier nochmal explizit die Frage.
Also: meine Partnerin ejakuliert beim Orgasmus. Um Missverständnissen vorzubeugen: es handelt sich dabei nicht um Urin; das ganze riecht zwar nicht so lecker, is aber definitiv was anderes (hab mir auch schon einiges im www dazu durchgelesen). Ich hätte auch absolut nix übrig für irgendwelche Pinkelspielchen. Ich finds aber schon geil, wenn sie, z.T. mehrmals während eines Geschlechtsaktes, regelrecht "abspritzt" , was i.d.R. im Bereich meiner Schamhaare zu spüren ist; oft ist das Laken (bzw. ein druntergelegtes Handtuch oder Tshirt) richtig nass hinterher. Bisher kannte ich sowas nur im Ansatz, bei meiner ersten Freundin, da wars aber eher erhöhter Sekretfluss, nicht dieses Abspritzen. Also: bitte keine Ratschläge, ich hab ein total erfülltes Sexleben (z.B. ist dadurch auch ein vorgetäuschter Orgasmus geradezu unmöglich 8)) Ich will nur wissen: wieviele Frauen (bzw. Männer von ihren Partnerinnen) kennen das auch?
Grüße!

3. Mai 2005 um 12:02

Wbl. Ejakulation
... bislang habe ich mit 5 Frauen die

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook