Home / Forum / Sex & Verhütung / Umfrage: Pärchenclub

Umfrage: Pärchenclub

3. November 2004 um 14:59 Letzte Antwort: 4. November 2004 um 15:28

Hallo Ihr!

Seit einiger Zeit lese ich nun hier im Forum mit. Es hat mir sogar schon das ein oder andere Mal geholfen.
Aus aktuellem Anlaß (Zuhause) möchte ich nun selber mal ein Thema eröffnen.

Mein Mann macht gelegentlich Anspielungen, die durchscheinen lassen, dass er einem Besuch im Pärchenclub nicht abgeneigt wäre. Natürlich habe ich mich schlau gemacht, weiss aber noch nicht, was ich davon halten soll.

Daher einige Fragen (an die Frauen):

1. Würdet Ihr mit Eurem Mann/Freund in einen Pärchenclub gehen?

2. Wart Ihr sogar schonmal dort?

3. Würde es Euch stören, wenn er mit einer anderen schläft (vor Euren Augen)

4. Würdet Ihr vor den Augen Eures Mannes mit einem anderen schlafen?

5. Macht es Euch an, dass andere Euch beim Sex zusehen könnten?

6. Oder umgekehrt, dass Ihr andere sehen könnt?

7. Was haltet Ihr von Sex mit mehreren Männern? Schon mal erlebt?(Soll dort ja vorkommen können)


Wäre schön, wenn sich jemand bereit erklärt, die Fragen zu beantworten. Natürlich ist jeder Kommentar zum Thema genau so willkommen!!!

Vielen Dank

Marilein

Mehr lesen

3. November 2004 um 15:10

...
1. Würdet Ihr mit Eurem Mann/Freund in einen Pärchenclub gehen?
-nein

2. Wart Ihr sogar schonmal dort?
-ja

3. Würde es Euch stören, wenn er mit einer anderen schläft (vor Euren Augen)
- und wiiiieeeee, das wäre das Ende...

4. Würdet Ihr vor den Augen Eures Mannes mit einem anderen schlafen?
-nein

5. Macht es Euch an, dass andere Euch beim Sex zusehen könnten?
-das war der damalige Grund des Besuches

6. Oder umgekehrt, dass Ihr andere sehen könnt?
-klar

7. Was haltet Ihr von Sex mit mehreren Männern? Schon mal erlebt?(Soll dort ja vorkommen können)
-verlockender Gedanke, noch nicht gemacht und wenn, dann nur als Single

lg moon
*die jetzt wahrscheinlich spießig rüberkommt, aber macht nix

Gefällt mir
3. November 2004 um 16:02

Antworten
1. Würdet Ihr mit Eurem Mann/Freund in einen Pärchenclub gehen?

Ja. Sind schon länger am überlegen, finden nur keinen Passenden!

2. Wart Ihr sogar schonmal dort?

Nein.

3. Würde es Euch stören, wenn er mit einer anderen schläft (vor Euren Augen)

Ja, ich denke schon!

4. Würdet Ihr vor den Augen Eures Mannes mit einem anderen schlafen?

Kann ich schlecht beantworten, würde aber eher zum Nein tendieren. Kommt wahrscheinlich ganz auf die Situation an (genau wie bei Frage 3)

5. Macht es Euch an, dass andere Euch beim Sex zusehen könnten?

Wäre bestimmt interessant, mal zu sehen, ob uns das gefällt!


6. Oder umgekehrt, dass Ihr andere sehen könnt?

wie Frage 5.

7. Was haltet Ihr von Sex mit mehreren Männern? Schon mal erlebt?(Soll dort ja vorkommen können)

Weiß nicht, auf uns zukommen lassen!

Gefällt mir
4. November 2004 um 10:58

Was heisst:
Maximal um es mal gesehen zu haben!! Ein Swingerclub ist doch kein Kino oder Schaubelustigung. Wenn du so eine Einstellung von diesen Clubs hast (vesteh mich nicht falsch ist ja O.K. jeder hat eben eine andere Meinung) dann solltest du auch NIE dort hingehen.
Aja übrigens: mal abgesehen davon, daß ich persönlich eine Heidenangst hätte, mir irgendwelche ekligen Krankheiten einzufangen.
Schon mal was von Kondomen gehört (das sind diese Latexdinger für Männer die vor eben solchen schützen ) die gibts sogar gratis in fast allen Swingerclubs. Oder glaubst du etwa Leute die ein offeneres Sexleben führen als du schützen sich deswegen nicht.
Achja und: ich finde das ziemlich krank und dekadent. Ich finde es dekadent wenn Leute sich über Dinge äusseren von denen sie KEINE Ahnung haben weil sie es eben noch nicht erlebt haben. Es mag ja sein dass du nie dort hingehen würdest aber es gleich als krank zu bezeichnen finde ich krass von dir. Wenn du z.b. auf Analverkehr stehst dann sage ich ja auch nicht das ist pervers nur weil ich persönlich nicht drauf stehe dann sage ich max. das gefällt mir nicht oder ich steh nicht drauf aus Basta!

Gruss von Sabine (die viel Ahnung von Swingerclubs hat da sie dort mal gearbeitet hat)


Gefällt mir
4. November 2004 um 11:28

Antworten
1. Klares Nein. Meine Meinung. Ist Unfug und erfordert ein so hohes Maß an Vertrauen und Liebe wie es heute nur noch wenige mitbringen. Das kann nur schiefgehen denke ich persönlich

2. Nein, habe andere schlechte Erfahrungen mit ähnlichem und bin schockiert immer noch. Man vertut sich schnell mit dem was man aushält. Das sollte Dir bewusst sein.

3. Es geht. Das ist vielen ein dringender Trieb mich zusehen zu lassen aber ich werde auch ohne das gesehen zu haben glücklich sein können

4. Vor den Augen meiner Freundin? Habe habe ich getan und es war furchtbar. Damit hatte ich nicht gerechnet. Es war wirklich schlimmmer als ich eh schon dachte.

5. Sicher nicht. Es stört nicht unbedingt aber es muss doch echt nicht sein.

6. Wenn mir danach sein sollte kann ich mir auch einen Porno ansehen und es ist nichts anders, glaube mir.

7. Da hört es echt auf. Dabei kann nur was kaputtgehen.

Gefällt mir
4. November 2004 um 13:45

Jeder wie er/sie will
der besuch eines pärchenclubs ist grundsätzlich nichts schlechtes oder abartiges. ihr solltet nur dieselben interessen vertreten und das vor dem besuch abklären. der erste besuch sollte mal ausschließlich dem kennenlernen des "treibens" dort dienen. sich danach darüber zu unterhalten, was wem gefallen oder nicht gefallen hat, ist sicher notwendig um die beziehung nicht aufs spiel zu setzen, bzw. zu wissen, womit der partner umgehn kann und womit nicht. das lautet die devise einfach ehrlich miteinander zu sein. dann ist so ein besuch sicherlich anregend und man kann ohne angst einen besuch in einem swingerclub genießen.

Gefällt mir
4. November 2004 um 14:01

Danke...
für diesen Beitrag, kleineente. Besonders
der 3. Absatz hat mich sehr beeindruckt.
LG ratlos4

Gefällt mir
4. November 2004 um 14:56

Hab nicht gesagt
dass du deine Meinung nicht vetreten darfst. Im Gegenteil wir sind ja in einem Forum
Habe nur gemeint wenn du etwas schlecht findest dann heisst es noch lang nicht dass die Sache im allgemeinen schlecht ist. Du bringst das aber so rüber.
Nochwas: 'Swingen' gehört in meinen Augen absolut nicht zu den akzeptablen Verhaltensweisen. Wieso weil dir deine Mutter und dein Vater gelernt haben dass man schön artig einen Mann heiratet (vielleicht sogar Sex erst nach der Ehe) drei Kinder kriegt und bis an sein Lebensende mit diesem Mann glücklich ist. Und alles andere tut man einfach nicht. Alles andere ist abartig und anormal. Schönen Gruss an die Kirche!!!!Die haben die selbe Einstellung.Ist doch alles Schwachsinn. Menschen sind nicht monogam. Das ist doch nur eine vorgegebene Moral. Aber kann nicht jeder nach seinen eigenen Moralvorstellungen leben? Genauso wie dein Satz: Das hat nichts mit 'Vorlieben' o.ä. zu tun, das ist für mich einfach etwas, das nicht okay ist. Was ist O.K. und was nicht vorallem wer bestimmt das? Du oder wer. Das ist alles relativ. Was ist schön was nicht. Was ist normal oder abnormal. Wer bestimmt was normal ist. Die Gesellschaft. Ich pfeif aber darauf so zu leben wie 90% der Bevölkerung wenn das für mich persönlich nicht wünschenswert ist.
Die Leute sind ja alle nur Mitläufer (Herdentiere) die das tun was andere tun und das wird dann als normal bezeichnet.
Ich mache mir keine Gedanken darüber ob etwas akzeptabel ist oder nicht sonder ob es FÜR MICH akzeptabel ist.
Kleines Bsp. als ich geboren wurde (1972) haben meine Eltern beschlossen mich nicht zu taufen. Na das war vielleicht ein Zirkus. Nicht getauft!!Um Gottes Willen geht doch nicht schon gar nicht in einem katholischen Staat wie Österreich. In der Schule wurde ich von Lehrern immer wie ein Wesen aus dem All behandelt. Und warum: Weil ich nicht getauft war wie alle anderen in der Klasse und somit wurde dies bzw. ich als ABNORMAL bezeichnet.
Das hat sich heutzutage zum Glück eh schon verändert.
Ausserdem was heisst die Leute sind dekadent nur weil sie einen neuen Kick brauchen. Ja ich brauche auch neue Kicks. Wenn du mit deinem Leben glücklich bist ist es O.K. mir ist es zu langweilig von MO - FR arbeiten zu gehen abends vor der Glotze zu sitzen vorher vielleicht noch schön brav Essen kochen für den Mann und WOE Familienausflüge. Tag aus Tag ein denselben Trott macht mich wahnsinnig. Aber es gibt auch Leute die brauchen so etwas und das ist auch O.K. Ich suche immer eine neue Herausforderung und einen neuen Kick deswegen bin ich noch lang nicht dekadent.

Hoffe du verstehst jetzt was ich meine. (oder zumindest ein bissi)

Sabine

Gefällt mir
4. November 2004 um 15:28

Genauso
hab ich mir Deine Antworten vorgestellt und ich finde es total in Ordnung
hcbr

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers