Home / Forum / Sex & Verhütung / Umfrage für W & M - Tabuthema Menstruation(&Sex)

Umfrage für W & M - Tabuthema Menstruation(&Sex)

20. Juni 2014 um 17:05 Letzte Antwort: 2. Juli 2014 um 18:52

Aloha ihr Lieben

Die liebe Damenwelt muss sich mehrheitlich allmonatlich damit herumschlagen und auseinander setzen - doch wie ist das eigentlich genau bei meinen Geschlechtsgenossinnen von wegen Sex während der Blutung, generelles Denken dazu und so weiter?

Ja und was denkt ihr Herren der Schöpfung darüber ? Findet ihr es ekelig, turnt es euch an? Macht ihr euch überhaupt Gedanken da drum oder ist das ein reines Frauenthema!?

Ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten - also legt euch ins Zeug und die Griffel auf die Tastatur!

Hier sind meine Fragen:

AN DIE MÄNNER:

*Was denkt ihr so allgemein über die Menstruation? (Ekelig, notwendig, anturnend, unnatürlich,...)

*Würdet ihr mit eurer Partnerin Sex haben während sie blutet? Wenn ja - warum und wie verhindert ihr die Sauerei (oder mögt ihr das ;D )? Wenn nein - warum?

*Würdet ihr sie lecken während sie menstruiert?

*Sonstige sexuelle Fantasien oder Vorlieben rund um die monatliche Blutung die ihr hier preisgeben wollt?

*Wenn eure Partnerin blutet, sagt sie euch das?

*Verhalten sich Frauen anders wenn sie ihre Tage haben? Könntet ihr es sogar an ihrem Verhalten erst merken?

*Angenommen ihr "erwischt" eine Kollegin dabei wie sie eine Binde/ein Tampon aus ihrer Tasche fischt, wie reagiert ihr, was denkt ihr?

*Ekelt ihr euch vor (original verpackten, unbenutzten) Monatshygieneartikeln?

*Regelschmerzen/Beschwerden - gibts das wirklich oder haltet ihr das für eine blöde Ausrede von Mimosen?

*Und jetzt die Preisfrage - wie fändet ihr das wenn ihr einmal im Monat bluten würdet?

AN DIE FRAUEN:

*Was denkt ihr so allgemein über die Menstruation? (Ekelig, notwendig, anturnend, unnatürlich,...) Fühlt ihr euch dadurch weiblicher oder nervt es einfach nur?

*Würdet ihr mit Eurem Partner Sex haben während ihr blutet? Wenn ja - warum? Gibt das keine Sauerei? Wenn nein - warum?

*Würdet ihr euch von eurem Partner lecken lassen während ihr menstruiert?

*Sonstige sexuelle Fantasien oder Vorlieben rund um die monatliche Blutung die ihr hier preisgeben wollt?

*Wenn ihr blutet, sagt ihr das eurem Partner? Wie reagiert er?

*Benutzt ihr lieber Binden oder Tampons? Warum?

*Wenn ihr auf Arbeit/Schule seid, wie kriegt ihr die Hygieneartikel aufs WC? (Hosentasche, BH, Schminktäschchen, offen,...)

*Wenn euch ein Kollege dabei erwischen sollte, wie ihr das Tampon/die Binde aus eurer Tasche fischt macht euch das was aus? (Oder an? ;>

*Regelschmerzen/Beschwerden - leidet ihr darunter? Unter welchen? Was denkt ihr darüber?

SO DAS WARS

Ich hoffe die Umfrage hat euch gefallen!

Grüße, Cynnamon

Mehr lesen

20. Juni 2014 um 17:26

Ich mache mal den Anfang und beantworte meine Fragen
wäre ja unfair nur zu fragen und selbst nicht zu antworten

*Was denkt ihr so allgemein über die Menstruation? (Ekelig, notwendig, anturnend, unnatürlich,...) Fühlt ihr euch dadurch weiblicher oder nervt es einfach nur?
- Notwendig, natürlich, aber auch etwas nervig ab und an.

*Würdet ihr mit Eurem Partner Sex haben während ihr blutet? Wenn ja - warum? Gibt das keine Sauerei? Wenn nein - warum?
- Hatte ich schonmal und würde es unter Umständen wieder machen, wenn ich mich körperlich gut fühle (nein ich finde es nicht so toll mich körperlich ins Zeug zu legen während ich Kopfschmerzen oder Krämpfe habe) aber dann unter der Dusche

*Würdet ihr euch von eurem Partner lecken lassen während ihr menstruiert?
- Wenn er das unbedingt möchte würde ich es schonmal probieren.

*Sonstige sexuelle Fantasien oder Vorlieben rund um die monatliche Blutung die ihr hier preisgeben wollt?
- Keine

*Wenn ihr blutet, sagt ihr das eurem Partner? Wie reagiert er?
- Ja, gelassen.

*Benutzt ihr lieber Binden oder Tampons? Warum?
- Tampons, sind handlich und fühlt sich sauberer an.

*Wenn ihr auf Arbeit/Schule seid, wie kriegt ihr die Hygieneartikel aufs WC? (Hosentasche, BH, Schminktäschchen, offen,...)
- Hosentasche oder Schminktäschchen

*Wenn euch ein Kollege dabei erwischen sollte, wie ihr das Tampon/die Binde aus eurer Tasche fischt macht euch das was aus? (Oder an? ;>
- Wäre mir eher unangenehm, da ichs doch eher als intime Sache empfinde.

*Regelschmerzen/Beschwerden - leidet ihr darunter? Unter welchen? Was denkt ihr darüber?
- Leichte bis mittlere Krämpfe im Unterleib, gedrückte Stimmung, am meisten stören mich die ständigen starken Kopfschmerzen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Juni 2014 um 22:02


naja, mehr als zwei Schmerztabletten auf einmal werf ich aber auch nicht ein. Ist nun mal übel...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Juni 2014 um 22:07


*Was denkt ihr so allgemein über die Menstruation? (Ekelig, notwendig, anturnend, unnatürlich,...) Fühlt ihr euch dadurch weiblicher oder nervt es einfach nur?

Schmerzhaft und nervig. Ist aber halt so. Würde sie grundlos ausbleiben, wär ich höchst schockiert


*Würdet ihr mit Eurem Partner Sex haben während ihr blutet? Wenn ja - warum? Gibt das keine Sauerei? Wenn nein - warum?

Ja, natürlich. Mit Handtuch drunter saut nichts voll.


*Würdet ihr euch von eurem Partner lecken lassen während ihr menstruiert?

K.A. Es hat noch keiner gewollt.


*Wenn ihr blutet, sagt ihr das eurem Partner? Wie reagiert er?

Ja. Wie soll er reagieren? Info angenommen


*Wenn ihr auf Arbeit/Schule seid, wie kriegt ihr die Hygieneartikel aufs WC? (Hosentasche, BH, Schminktäschchen, offen,...)

Tasche, Faust oder im Schuh / Socke


*Wenn euch ein Kollege dabei erwischen sollte, wie ihr das Tampon/die Binde aus eurer Tasche fischt macht euch das was aus? (Oder an? ;>

Ich mach es schon sehr unauffällig. Aber wenn, dann würde ich auch nicht rot anlaufen. Ist halt so.


*Regelschmerzen/Beschwerden - leidet ihr darunter? Unter welchen? Was denkt ihr darüber?

Ganz ganz furchtbar, ja. Und vorher drei Tage PMS. Und um den Eisprung herum auch Schmerzen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Juni 2014 um 22:18

Eigentlich nicht.
Meine Tage hab ich schon seit 17 Jahren.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Juni 2014 um 23:35

.
ja, die schmerzen sind sehr schlimm. aber sehr jung bin ich nicht mehr.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Juni 2014 um 23:48

Ich bin 26
Und ich habe früher mal ständig Schmerztabletten dagegen genommen und hab da nun einfach keine Lust mehr drauf mir damit den Magen zu ruinieren.
Davon ab gibts auch sowas wie Gewohnheits/Entzugskopfschmerzem die auftreten können wenn man regelmäßig Schmerzmittel nimmt und dann mal ne Zeit lang nicht.
Mit je weniger Medikamenten man auskommt, umso besser, denke ich.
Wenns aber wirklich garnicht geht und es zu arg wird, was sehr selten ist, greife ich notfalls auch darauf zurück.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Juni 2014 um 5:07

Seien wir ehrlich
den meisten Frauen ist's peinlich mit ihrem Freund, Eheman
oder Geliebten darüber zu sprechen. Die wenigsten haben sicherlich Zugang dazu, logisch. Persönlich find ichs ganz normal, gehört einfach dazu und stört auch nicht weiter.
Lecken ist allerdings auch nicht so meine Sache in diesen Tagen, sonst immer gern mit wachsender Begeisterung


Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Juni 2014 um 10:32
In Antwort auf nena_11978889

Seien wir ehrlich
den meisten Frauen ist's peinlich mit ihrem Freund, Eheman
oder Geliebten darüber zu sprechen. Die wenigsten haben sicherlich Zugang dazu, logisch. Persönlich find ichs ganz normal, gehört einfach dazu und stört auch nicht weiter.
Lecken ist allerdings auch nicht so meine Sache in diesen Tagen, sonst immer gern mit wachsender Begeisterung


Häää?
Wieso findest du es "logisch", dass es den "meisten Frauen" "peinlich" ist?? Besonders, da du es selbst als "normal" empfindest, erschließt sich mir deine "Logik" ganz und gar nicht.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Juni 2014 um 11:53

Ich hab sie zum Glück nur noch selten
*Was denkt ihr so allgemein über die Menstruation? (Ekelig, notwendig, anturnend, unnatürlich,...) Fühlt ihr euch dadurch weiblicher oder nervt es einfach nur? nervig

*Würdet ihr mit Eurem Partner Sex haben während ihr blutet? Wenn ja - warum? Gibt das keine Sauerei? Wenn nein - warum? Die ersten drei Tage nein, da gibt es dann keinen Vaginalsex und auch keinen Oralsex

*Würdet ihr euch von eurem Partner lecken lassen während ihr menstruiert? nein

*Sonstige sexuelle Fantasien oder Vorlieben rund um die monatliche Blutung die ihr hier preisgeben wollt?

*Wenn ihr blutet, sagt ihr das eurem Partner? Wie reagiert er? Mein Mann wusste immer, wenn es soweit war bzw. habe ich es ihm gesagt

*Benutzt ihr lieber Binden oder Tampons? Warum? Tampons, hygienischer

*Wenn ihr auf Arbeit/Schule seid, wie kriegt ihr die Hygieneartikel aufs WC? (Hosentasche, BH, Schminktäschchen, offen,...) Es waren immer welche auf dem WC vorrätig

*Wenn euch ein Kollege dabei erwischen sollte, wie ihr das Tampon/die Binde aus eurer Tasche fischt macht euch das was aus? (Oder an? ;> ist ja nichts Unnatürliches

*Regelschmerzen/Beschwerden - leidet ihr darunter? Unter welchen? Was denkt ihr darüber? Ich hatte Unterleibsschmerzen und teilweise heftige Blutungen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Juni 2014 um 11:56

Du spinnst, Adriana
Ich habe eine Kollegin, die unter Migräne leidet und dann einfach nur ihre Ruhe haben möchte. Sex ist dann absolut nicht drin.

Und Rückenschmerzen scheinst du auch noch nicht gehabt zu haben....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Juni 2014 um 12:38


ja... die Rückenschmerzen sind übel... Ich kann dann nicht mal Autofahren

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Juni 2014 um 15:17
In Antwort auf nena_11978889

Seien wir ehrlich
den meisten Frauen ist's peinlich mit ihrem Freund, Eheman
oder Geliebten darüber zu sprechen. Die wenigsten haben sicherlich Zugang dazu, logisch. Persönlich find ichs ganz normal, gehört einfach dazu und stört auch nicht weiter.
Lecken ist allerdings auch nicht so meine Sache in diesen Tagen, sonst immer gern mit wachsender Begeisterung


Die wenigsten haben Zugang dazu... meinst du damit Männer?
Ich bin ja im Laufe der Zeit auf mindestens zwei Kerle getroffen die mir wörtlich sagten sie fänden die Regelblutung und jedes damit zusammenhängende Thema absolut widerlich und wollen davon garnix hören und wissen.
Ich frage mich ja wie die das mit ihrer Partnerin handeln einmal im Monat, schließlich gehört das zur Frau nunmal einfach dazu.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Juni 2014 um 15:27
In Antwort auf jean_12107547

Die wenigsten haben Zugang dazu... meinst du damit Männer?
Ich bin ja im Laufe der Zeit auf mindestens zwei Kerle getroffen die mir wörtlich sagten sie fänden die Regelblutung und jedes damit zusammenhängende Thema absolut widerlich und wollen davon garnix hören und wissen.
Ich frage mich ja wie die das mit ihrer Partnerin handeln einmal im Monat, schließlich gehört das zur Frau nunmal einfach dazu.


und du bist dir sicher, dass die hetero waren?? sowas hab ich ja noch nie gehört.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Juni 2014 um 16:41
In Antwort auf thore_12106491


und du bist dir sicher, dass die hetero waren?? sowas hab ich ja noch nie gehört.


Angeblich ja. wobei ich mir bei einem der beiden ehrlich gesagt nicht sicher bin ob er sich selber über seine sexuelle Ausrichtung im klaren ist

Beide waren jedenfalls von ihrer Einstellung her eher sehr konservativ ausgerichtet und scheinen auch ansonsten bei diversen Themen nicht wirklich aufgeschlossen. Vielleicht liegts daran.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Juni 2014 um 18:30
In Antwort auf nena_11978889

Seien wir ehrlich
den meisten Frauen ist's peinlich mit ihrem Freund, Eheman
oder Geliebten darüber zu sprechen. Die wenigsten haben sicherlich Zugang dazu, logisch. Persönlich find ichs ganz normal, gehört einfach dazu und stört auch nicht weiter.
Lecken ist allerdings auch nicht so meine Sache in diesen Tagen, sonst immer gern mit wachsender Begeisterung


"den meisten Frauen ist's ..
peinlich mit ihrem Freund, Eheman oder Geliebten darüber zu sprechen"
Wo hast du denn den Quatsch her? Wenn man nicht unbedingt ein pubertierendes junges Mädchen ist, dass eben erst mit dem monatlichen nervraubenden Problem konfrontiert wird, hat bestimmt heute keine Frau mehr damit ein Problem ihrem Partner zu sagen, wenn sie ihre Tage hat. Alles andere ist doch auch kindisch!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Juli 2014 um 18:52

Aus gegebenen anlass
*Was denkt ihr so allgemein über die Menstruation? (Ekelig, notwendig, anturnend, unnatürlich,...)
ist irgendwie ein teil vom frausein, ist ok, könnte aber auch ohne leben.

Fühlt ihr euch dadurch weiblicher oder nervt es einfach nur?
ja, schon irgendwie, bin dann emotionaler und sensibler


*Würdet ihr mit Eurem Partner Sex haben während ihr blutet? Wenn ja - warum?
ja, geil ist geil, genau genommen bin ich erregter, wenn ich mein periode habe, weiß auch nicht warum, ist fast so, wie beim eisprung

Gibt das keine Sauerei? Wenn nein - warum?
ja, natürlich ist es ohne blutung sauberer, aber wir haben extra ein weinrotes handtuch im nachtschrank dafür.

*Würdet ihr euch von eurem Partner lecken lassen während ihr menstruiert?
ja

*Sonstige sexuelle Fantasien oder Vorlieben rund um die monatliche Blutung die ihr hier preisgeben wollt?
nee, der sex ist so wie immer, so toll ist dann die blutung dabei nun auch wieder nicht.

*Wenn ihr blutet, sagt ihr das eurem Partner? Wie reagiert er?
ja, normal, ist ja nichts besonderes

*Benutzt ihr lieber Binden oder Tampons? Warum?
tampons und nachts binden

*Wenn ihr auf Arbeit/Schule seid, wie kriegt ihr die Hygieneartikel aufs WC? (Hosentasche, BH, Schminktäschchen, offen,...)
im täschchen

*Wenn euch ein Kollege dabei erwischen sollte, wie ihr das Tampon/die Binde aus eurer Tasche fischt macht euch das was aus? (Oder an? ;>
da ist nichts dabei

*Regelschmerzen/Beschwerden - leidet ihr darunter? Unter welchen? Was denkt ihr darüber?
geht eigentlich, bei mir spannt der busen ab und zu, und eben das ziehen, ab und an. geht aber alles, ich nehme kein tabletten, das ist auszuhalten

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest