Forum / Sex & Verhütung

Umfrage: Euer aufregendenstes/besonderstes sexuelles Erlebnis

Letzte Nachricht: 12. Dezember 2011 um 21:31
R
royal_11924040
08.12.11 um 19:21

Hallo zusammen,
mich würde mal interessieren welche besonderen bzw. besonders aufregenden Erlebnisse ihr im Bereich Sex gemacht habt.

z.B. ein total unerwartetes Zusammentreffen mit einem Fremden oder was auch immer euch passiert ist.

Würde mich über Antworten freuen.
Gern auch als PN

Danke Johannes

Mehr lesen

R
royal_11924040
08.12.11 um 19:24

"aufregenstes"
ach du schande, hauptsache ich verschreib mich erstmal ordentlich und das schon in der überschrift

Gefällt mir

R
royal_11924040
12.12.11 um 17:58


anscheinend ist ja nicht viel aufregendes passiert

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
loyd_12507305
12.12.11 um 20:42

Zwei Sachen fallen mir da ein
1. Ich hatte als junger Mann eine Kontaktanzeige in einer Zeitung aufgegeben - damals gab es noch kein Internet - und da hatten sich sogar einige junge Frauen gemeldet.
Mit einer von ihnen traf ich mich am Kölner Dom. Sie war richtig nett und süß und gefiel mir auf Anhieb. Wir schlenderten so durch Köln und unterhielten uns und zwischen uns sprühten die Funken. Irgendwann waren wir an einem Kino und entschlossen uns spontan, einen Film zu sehen (ich erinnere mich sogar noch welchen ). Als wir dann so im Kino saßen, hielten wir erst Händchen und dann nahm ich all meinen Mut zusammen und küsste sie. Zu meiner Freude und Überraschung bekam ich keine Ohrfeige, sondern sie küsste mich zurück.
Während der Film lief, küssten wir uns immer wieder und intensiver. Als ich meine Hand auf ihren Bauch legte und sie dort streichelte, schien ihr das zu gefallen, so dass langsam meine Hand auf Wanderschaft ging. Nach oben natürlich. Eigentlich erwartete ich auch da, dass sie mich zurückhalten würde, aber sie tat es nicht. So erreichte ich bald ihre Brüste, die ich zu streicheln begann. Wir hatten übrigens Glück, dass das Kino fast leer war und wir so nicht beobachtet werden konnten. Wir knutschten und fummelten so weiter - alles über der Kleidung, da sie dummerweise einen Body trug, und zum Schluss ließ ich meine Hand auch zwischen ihre Beine gleiten. Sie streichelte dafür mein bestes Stück (alles über der Hose).
Nach dem Film fuhren wir zu mir nach Hause. Unterwegs erzählte sie mir, dass sie schon im Kino, als ich zwischen ihre Beine ging, ihren ersten Orgasmus gehabt hatte. Wow! Was dann zu Hause passierte, könnt Ihr Euch vorstellen

Wir blieben noch einige Monate zusammen und sexmäßig war sie wirklich das Beste. Vollkommen unkompliziert.


2. Mit meiner Frau war ich im Oktober am Ostseestrand unterwegs. Es war noch angenehm warm und wir setzten uns an den Rand der Dünen. Meine Frau setzte sich vor mich und schmusten ein wenig. Sie hatten einen sehr weiten Fleece-Pulli an und ich begann, meine Hand darunter zu schieben. Meine Frau wehrte erst ab, aber ließ dann doch zu, dass ich begann ihre Brüste zu streicheln. Unter dem dicken Pulli dürfte kaum was für die anderen Leute zu sehen gewesen sein, die an diesem Tag doch in erheblicher Anzahl am Strand entlang gingen. Mit der Zeit wurde ich mutiger, und ging meiner Frau erst unters T-Shirt und dann unter den BH. So konnte ich ihre nackten Brüste streicheln. Mit der Zeit wurde meine Frau richtig heiß. Und so ging meine Hand nach unten in ihre Hose. Wegen dem dicken Pulli ging auch das unbeobachtet. Auch da wehrte meine Frau mich erst ab, aber gab dann irgendwann auf, schloss die Augen und lehnte sich zurück. So streichelte ich mit einer Hand ihre Brüste und mit der anderen Hand zwischen ihren Beinen. Die ganze Zeit ging Spaziergänger in vielleicht 10 Meter vorbei, aber sie schienen nichts zu bemerken. Nach einer Weile kam meine Frau. Wir gingen dann ins Hotel zurück, damit wir richtig weitermachen konnten. Da wir ein ganzes Stück zu laufen hatten, gingen wir unterwegs einen Tee trinken. Dummerweise reagierte meine Frau allergisch auf den Tee, so dass im Hotel an diesem Tag tatsächlich gar nichts mehr lief. Aber am nächsten Tag revanchierte sie sich bei mir und wie!

Gefällt mir

paprikaschote12
paprikaschote12
12.12.11 um 21:31

Hatte ein geiles lesbisches Erlbenis
Muss auch mal meinen Senf dazu geben. Hatte vor 2einhalb Jahren eine Sie auf arbeit kennen gelernt. Ich bin keine Lebst, aber wollte es schon immer mal mit meiner Frau machen. Und ihr schien es genauso zu gehen. Ich fand sie total heiss etc...naja auf jeden Fall haben wir dann beschlossen mal ein Mädelswochenende zu verbringen in einer schicken Wellnesslandschaft.

Und dort hatten wir auch eine große Saunalandschaft. Und wir gingen nackt nur mit einem Handtuch bekleidet in die Sauna und als wir uns dann nackt sahen überkam uns voll die Lust. Wir fingen an uns zu fingern, lecken etc....das war total geil auch, weil jeden Moment jemand hätte reinkommen können.

Danach sind wir in den Whirpool und haben noch bisschen weiter gefummelt. Das war bis jetzt mein geilstes Sexerlebnis. Mit Männern hatte ich auch schon welche, aber nicht sowas intensives

Gerne wieder!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers