Home / Forum / Sex & Verhütung / Umfrage an die Männer: geiler Arsch??

Umfrage an die Männer: geiler Arsch??

24. September 2005 um 22:00

Mich würde mal interessieren, wie wichtig euch das Hinterteil bei einer Frau ist.
Einerseits wird ja immer gesagt ein fetter Arsch ist abtörnend, andererseits darf er aber nicht zu klein sein. Die Frage klingt jetzt blöd, aber mich interessiert das brennend: auf welche "Ärsche" steht ihr so?

25. September 2005 um 8:42

Es kommt immer auf die Frau an
und ihre Art, sich zu bewegen. Der Hintern muß tanzen, wenn sie geht und gewissermaßen ein Eigenleben führen, dann ist er ein Hingucker, egal ob er nun größer oder kleiner, dicker oder dünner ist. Die Hüften einer Frau sind eine sehr erotische Zone ihres Körpers, deshalb hält sich die Hüfthose ja auch so überdurchschnittlich lange als Modetrend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2005 um 14:10

Wieso...
...das so wichtig ist? Ganz einfach, ich will unbedingt jemanden "beeindrucken". Leider kann mein Busen mir da nicht behilflich sein (meineserachtens bisschen zu klein =)) deswegen muss eben der Arsch herhalten. Wollte nur mal wissen, wie wichtig das den Männern ist. Naja "Arschwackeln" hab ich glaub ich ganz gut drauf *lol*
Aber ich als Frau finde das Gesicht immernoch am wichtigsten, wenn das stimmt is doch eigentlich alles andere egal (finde ich jedenfalls).

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2005 um 14:30
In Antwort auf nzria_12758512

Wieso...
...das so wichtig ist? Ganz einfach, ich will unbedingt jemanden "beeindrucken". Leider kann mein Busen mir da nicht behilflich sein (meineserachtens bisschen zu klein =)) deswegen muss eben der Arsch herhalten. Wollte nur mal wissen, wie wichtig das den Männern ist. Naja "Arschwackeln" hab ich glaub ich ganz gut drauf *lol*
Aber ich als Frau finde das Gesicht immernoch am wichtigsten, wenn das stimmt is doch eigentlich alles andere egal (finde ich jedenfalls).

Bin zwar w, aber..
Ich glaube, dass viele Männer eher auf Natürlichkeit stehen. Zumindest behaupten sie das. Deshalb kann ich mir nicht vorstellen, dass 'Arschwackeln', vor allem wenn es künstlich aussieht, so gut ankommt. Versuch doch einfach natürlich zu sein. Und was bringt es dir, wenn du hier nach den 'Arsch'traummaßen der Männer fragst. Willst du dann zum Schönheitschirurg gehen, wenn er nicht passt??? Es kommt sicher vor allem darauf an, wie du ihn 'verpackst'. Also zieh dir lieber was nettes an, anstatt unnatürlich damit zu wackeln...
So weit meine Meinung..
lg

PS: ein Mann, der dich nur wegen deinem Hinterteil toll findet, kann dir sicher auch nicht viel bieten. Ich glaube, dass vor allem das Gesicht und die gesamte Ausstrahlung wichtig ist. Was will ein Mann denn mit einer Frau, die einen schönen Hintern hat, sonst aber nicht gerade sehr attraktiv ist??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2005 um 18:03
In Antwort auf sumi_12850670

Bin zwar w, aber..
Ich glaube, dass viele Männer eher auf Natürlichkeit stehen. Zumindest behaupten sie das. Deshalb kann ich mir nicht vorstellen, dass 'Arschwackeln', vor allem wenn es künstlich aussieht, so gut ankommt. Versuch doch einfach natürlich zu sein. Und was bringt es dir, wenn du hier nach den 'Arsch'traummaßen der Männer fragst. Willst du dann zum Schönheitschirurg gehen, wenn er nicht passt??? Es kommt sicher vor allem darauf an, wie du ihn 'verpackst'. Also zieh dir lieber was nettes an, anstatt unnatürlich damit zu wackeln...
So weit meine Meinung..
lg

PS: ein Mann, der dich nur wegen deinem Hinterteil toll findet, kann dir sicher auch nicht viel bieten. Ich glaube, dass vor allem das Gesicht und die gesamte Ausstrahlung wichtig ist. Was will ein Mann denn mit einer Frau, die einen schönen Hintern hat, sonst aber nicht gerade sehr attraktiv ist??

...
nein, dass hast du jetzt falsch verstanden. Ich bin mit meinem Hinterteil sehr wohl zufrieden. Ich wollte nur mal hören, wie die Männer darüber denken. Damit ich sie besser einschätzen kann. Natürlich kann man die Meinungen hier nicht veralgemeinern, aber ist trotzdem interessant.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2005 um 22:25

Na ja...
ich finde, er sollte auch noch eine nette figur machen, wenn sie auf dem boden kniet und die ecken wischt!

ansonsten würde ich sagen, arsch ist arsch... und ich meine, wer sucht sich eine frau/lebenspartner schon nach dem arsch aus?

meiner meinung nach nur ein arsch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2005 um 23:00

Also..
das uns das alles scheiß egal ist stimmt nun auch nicht.
ich fü rmein teil stehe eher auf pralle ärsche. Kann ruhig mehr dran sein als nötig. man braucht ja auch was zum anfassen gelle?

halt so nen afrikanischen hintern. die sind mal geilo

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2005 um 8:14

Arsch ist Arsch!
Hauptsacht ist es doch, dass man seinen Zauberstab auch mal reinstecken kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2005 um 11:32

Fest und griffig soll er sein...
dabei spielt die Größe für mich eine untergeordnete Rolle. Es gibt Zeiten da steh ich voll auf kleine Apfelärschchen, aber dann macht mich wieder ein sogenannter großer Arsch unheimlich geil. Würde mir aber meine Partnerin nie aufgrund Ihres Arsches aussuchen, da sind die Augen sowie die Nase (ja die Nase!) auf jeden Fall ebenso wichtig. Beim ersten HINGUCKER weiß ich ja noch nichts über die inneren Werte (um einigen evt. berechtigten Protesten vorzugreifen).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2005 um 15:12

Na bist du Moped...
... also eines muss ich dich fragen ?

Hast du im Gegensatz zu deinen hohen Ansprüchen eigentlich irgendetwas zu bieten ?

Du bist ein (relativ) "alter" Mann und redest von hin- und herschwabbelndem Gewebe, das dich so abtörnt, und das außer bei (übertrainierten) Spitzensportlern bei jedem Menschen (und sicher auch bei noch Jüngeren als dir) vorhanden ist.

Meiner Erfahrung nach sind besonders Männer ab vierzig ziemlich "weich" anzugreifen. Die Schwerkraft macht auch vor Sportlern in diesem Alter nicht halt, die immer weniger werdende Haarpracht wird oft mit einem Sportwagen oder lüsternen, aufdringlichen Blicken kompensiert und die eingerissene Haut über bzw. neben den Pobacken wird noch sichtbarer als sie es vor 10 Jahren schon war, ganz zu schweigen von dem wirklich unansehnlichen Bauchansatz, der ab einem gewissen Alter einfach immer vorhanden ist.

Ich würd dir empfehlen dich einmal genau im Spiegel zu betrachten und du wirst wahrscheinlich (wennst es genau nimmst) ein bissl demütig werden.
Dann setz dich noch einmal vor den PC und schaust dir deinen Threat an... ich versprech dir, dass du deine Ansprüche noch einmal überdenkst, oder...

du bist wirklich der Chauvi, für den ich dich halte, dann bleib bitte so wie du bist... einfach und oberflächlich.

LG
Elbe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2005 um 15:50
In Antwort auf nzria_12758512

Wieso...
...das so wichtig ist? Ganz einfach, ich will unbedingt jemanden "beeindrucken". Leider kann mein Busen mir da nicht behilflich sein (meineserachtens bisschen zu klein =)) deswegen muss eben der Arsch herhalten. Wollte nur mal wissen, wie wichtig das den Männern ist. Naja "Arschwackeln" hab ich glaub ich ganz gut drauf *lol*
Aber ich als Frau finde das Gesicht immernoch am wichtigsten, wenn das stimmt is doch eigentlich alles andere egal (finde ich jedenfalls).

Zeig ihn doch mal...
...her, Deinen Arsch. Dann können wir uns ein Bild davon machen und Dir sagen, ob Du damit jemanden beeindrucken kannst .

Da Du Deinen Arsch aber offensichtlich selbst schön findest, gehe ich davon aus, dass er bei Männern seine Wirkung nicht verfehlt. Wichtig ist ja schließlich auch, dass frau ihren Arsch durch eine selbstbewusste Haltung und den entsprechenden Gang richtig in Szene sezten kann.

Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2005 um 15:53

Gehh bitte...
... wie kommst du drauf, dass ein Mann eine erotische Ausstrahlung haben könnte, wenn er weder viel Geld hat noch untrainiert ist ??

Nein Spaß beiseite, wie kommst du drauf, dass ein Mann super durchtrainiert und sonstwas sein müsste ?

Das wurde nicht erwähnt (gefordert)!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2005 um 16:08

Ja aber
er wurde ja nur gefragt wie er was findet oder welchen arsch er bevorzugt usw.
ist doch dann ne klare meinung. er möchte halt lieber sexobjekte :0)

öhhh und nur so nebenbei: solche männer bekommen selbst heatherhoney, wenn auch nicht lange *g

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2005 um 18:43

Geiler Arsch...
.ist schon wichtig, hatte mein 1. Sexerlebnis mit 15, wo ich einer jungen Frau, die mich verführte nur auf den Arsch onanieren durfte, das hat mein Sexleben sehr geprägt, deswegen beurteile ich meine Partnerinnen hauptsächlich nach diesem Körperteil, finde oft auch viel Verständnis für meine Arsch-Onanie, erlaubt ist, was gefällt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2005 um 20:17

Ohne geilem arsch geht gar nischt!
im arsch, dh. in den pobacken liegt das selbstbewußtsein eines menschen! nicht nur die menge machts, sondern, wie er bewegt wird! ein dicker arsch kann irre geil sein, wenn er vitalität ausstrahlt, seine besitzerin "lebenslust" ausstrahlt! blaslippen, stirnfransen, blick, wangen, schrittrythmus, hände/finger sind untrennbar mit dem sendebewußtsein ihrer pobacken verbunden!

pobacken, ob klein, groß, mittel, herzförmig oder stellagenhaft - wenn sie nix "aussenden", keine signale aussenden, sind für die katz'!

es gibt da kein generalrezept, ich meine für mich - auf die gesamtausstrahlung kommt's an!

viele frauen leiden wegen ihres dicken arsches (NICHT deren ehemann gemeint!), weil sie nur nach kilo, maßeinheit begoutet werden! dicke frauen könne sehr wohl eine außergewöhnlich saftige muschi zwischen ihren beinen tragen, sie können auch, obwohl man es ihnen nicht anmerkt, die beine ganz weit auseinander spreitzen und können auf sehr genußvoll auf den tisch gelegt werden, damit sie die volle schwanzlänge restlos vereinnahmen können. sobald es um ihren kitzler, ihre schamlippen und um ihr ganzes epizentrum geht, bekommt ihr arsch nurmehr eine statistenrolle, zwar eine nicht unwichtige, aber eben eine statistenrolle!

bekannterweise sind derartige geschöpfe außergewöhnlich lustvoll, an ihren (prallen) äpfelwangen erkennt man, daß sie leidenschaftlich gerne am schwanz saugen, einen starken "zug" drauf haben!

egal, wie der arsch (nicht ihr ehemann gemeint!) aussieht, "vitalität" soll er ausstrahlen! ob sie einen bikini tragen kann oder nicht, ist doch schnurzegal - es kommt auf die "schmackes" an! ich jedenfalls habe tolle erfahrungen, unvergeßliche!

übrigens, ein "herz" hat ja auch oben die rundungen der pobacken - zeichne mal ein herz auf und male es an - aber nicht "rot" werden! gruß - trenti.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2005 um 20:01

Geiler Arsch
Hallo mietzemaus,

schreibe mal an

Herby1504@web.de

dann erfährst Du mehr.

LG Herby

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2005 um 4:14

Also, wenn der ARSCH nix ist bei einer Frau, dann hat sie

schon mal keinen "guten Start" bei mir!!!

Wenn sie geile "Titten" hat und ne nasse Spalte, dann kann das eventuell noch etwas retten, aber sonst ist echt "ENDE im GELÄNDE"...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2005 um 10:07

Ehrlich gesagt...
wenn ich so nachdenke, war mir das bislang ziemlich egal. Es gibt zwar schöne und weniger schöne Ärsche - das möchte ich ja gar nicht bestreiten - aber wenn es mir eine Frau von vorne (besonders im allerobersten Bereich) wirklich angetan hat, kann mich keine Rückansicht mehr von ihr abhalten.

Wenn mich eine Frau interessiert, passiert es mir schon mal, dass ich - natürlich vollkommen unauffällig und ohne sie dämlich anzustarren oder mit meinen Augen auszuziehen - wahrnehme, dass sie Titten hat. Aber ich kann mich nicht daran erinnern, jemals bevor ich mit einer Frau Sex hatte, einen Gedanken an Ihren Arsch verschwendet zu haben - obwohl ich Dodgy-Style so sehr mag.

Kann zwar bestimmt nicht für alle Männer sprechen - trotz Dodgy-Style - aber wenn mir eine Frau von vorne gefällt, lasse ich mir wohl so ziemlich jeden Arsch gefallen!

Dirk






Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2005 um 11:30

Das tollste
am Hintern eine Frau ist, daß, wenn sie auch so gar keine Ahnung hat, was sie damit so alles anstellen kann, sie sich ja immer noch draufsetzten kann.

Eine tolle Erfindung.

asteus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2005 um 11:08

Nicht unwichtig.
Also, meine letzte Freundin war wunderschön. Sie hatte ein schönes Gesicht, wunderbare Brüste und einen schönen Bauch. Aber ihr Po war absolut zu dick. Sie hatte Cellulite und "Reiterhosen". Ich hätte mich deshalb nicht von ihr getrennt, aber wenn ich ehrlich bin, muss ich zugeben, dass es mich gestört hat. Nach den ersten Jahren erheblich mehr als am Anfang. Aber wir hatten ja auch andere Probleme miteinander, von daher fällt einem dann sowas vielleicht auch mehr auf.
Und ich vermisse sie trotzdem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2005 um 20:07
In Antwort auf mircea_12254395

Nicht unwichtig.
Also, meine letzte Freundin war wunderschön. Sie hatte ein schönes Gesicht, wunderbare Brüste und einen schönen Bauch. Aber ihr Po war absolut zu dick. Sie hatte Cellulite und "Reiterhosen". Ich hätte mich deshalb nicht von ihr getrennt, aber wenn ich ehrlich bin, muss ich zugeben, dass es mich gestört hat. Nach den ersten Jahren erheblich mehr als am Anfang. Aber wir hatten ja auch andere Probleme miteinander, von daher fällt einem dann sowas vielleicht auch mehr auf.
Und ich vermisse sie trotzdem.

Wichtig!
ein geiler arsch ist sehr sehr wichtig für mich!
ich liebe ärsche!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2006 um 17:35
In Antwort auf mircea_12254395

Nicht unwichtig.
Also, meine letzte Freundin war wunderschön. Sie hatte ein schönes Gesicht, wunderbare Brüste und einen schönen Bauch. Aber ihr Po war absolut zu dick. Sie hatte Cellulite und "Reiterhosen". Ich hätte mich deshalb nicht von ihr getrennt, aber wenn ich ehrlich bin, muss ich zugeben, dass es mich gestört hat. Nach den ersten Jahren erheblich mehr als am Anfang. Aber wir hatten ja auch andere Probleme miteinander, von daher fällt einem dann sowas vielleicht auch mehr auf.
Und ich vermisse sie trotzdem.

Cellulite
also ich find das an einer Frau wunderschön,
besonders wenn der Po sehr weich, dick und weiss ist !!

LG

Michael

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2006 um 18:02

Die grossen prallen
steh total auf grosse pralle ärsche. cellulite ist kein problem . . .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2006 um 18:05
In Antwort auf bora_12251652

Die grossen prallen
steh total auf grosse pralle ärsche. cellulite ist kein problem . . .

Fett und schwabblig
das mag ich so sehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2006 um 12:33

Am besten so...
wie der von "the body" elle mc pherson *lol*
muß eben einfach zur frau passen (übrigens, du hast keinen flacharsch, deiner paßt perfekt zu dir *insider* diejenige weiß das sie gemeint ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2006 um 13:15

Arsch.de
-kleine
-zarte
-zierliche
-feste
-perfekt ausgeformte
-gepflegte
-anschmiegsame
-gut bewegte
...
Hinterteile....

was sonst glaubst Du ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2007 um 16:57

Geiler arsch?!
so ein kleiner ist schon süß und hat was jungfräuliches. mein motto ist aber "am besten ein tick größer als normal" so das er ins auge fällt.
ist halt meine meinung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2008 um 1:29

"Umfrage an die Männer: geiler Arsch??"
Mir persönlich ist die Form des Hinternteils einer Frau sehr wichtig. Ohne einen Knackarsch, habe ich erst gar kein Interesse. Ich bin mit meiner Freundin da regelrecht verwöhnt, sie hat so einen geilen Apfelpo, sie kann es mit einer Jennifer Lopez locker aufnehmen. Im Bett knete, streichele und liebkose ich den Hintern meiner Freundin, kann von ihrem Po nicht genug bekommen. Allein bei dem Anblick ihres wohlgeformten und weiblichen Arschs, bekomme ich schon einen Steifen. Kurzum, ich brauche im Bett was zum Anfassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2008 um 17:53

Geiler Arsch
Er ist seit altersher der erste Auslöser der männlichen Begierde. Es sollte ein rundes und griffiges Hinterteil sein. Näheres kann aber nur unter sich ausgesprochen werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2008 um 19:03

Och
Mensch...

Das ist wie bei Kindern. Erst die Schokolade hinhalten und dann... ätsch.

P.S. Meine Frau hat sogar zwei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2008 um 19:12

Ach
so ein kleiner Entzug hat auch seine Vorteile.
Isch bin seit heute auch Strohwitwer. Und deswegen schleppe ich mich ja jetzt auch in die Sauna.
Einen schönen Abend, Schatz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2008 um 19:17

Vielleicht
treffe ich da ja auch noch ein paar...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2008 um 3:01
In Antwort auf grover_12081320

Ehrlich gesagt...
wenn ich so nachdenke, war mir das bislang ziemlich egal. Es gibt zwar schöne und weniger schöne Ärsche - das möchte ich ja gar nicht bestreiten - aber wenn es mir eine Frau von vorne (besonders im allerobersten Bereich) wirklich angetan hat, kann mich keine Rückansicht mehr von ihr abhalten.

Wenn mich eine Frau interessiert, passiert es mir schon mal, dass ich - natürlich vollkommen unauffällig und ohne sie dämlich anzustarren oder mit meinen Augen auszuziehen - wahrnehme, dass sie Titten hat. Aber ich kann mich nicht daran erinnern, jemals bevor ich mit einer Frau Sex hatte, einen Gedanken an Ihren Arsch verschwendet zu haben - obwohl ich Dodgy-Style so sehr mag.

Kann zwar bestimmt nicht für alle Männer sprechen - trotz Dodgy-Style - aber wenn mir eine Frau von vorne gefällt, lasse ich mir wohl so ziemlich jeden Arsch gefallen!

Dirk






...
Dodgy... lol

Du meinst wohl doggy
Dodgy heisst.... zwielichtig


Gruss
Lola

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2008 um 3:09
In Antwort auf dixie_12329643

Na bist du Moped...
... also eines muss ich dich fragen ?

Hast du im Gegensatz zu deinen hohen Ansprüchen eigentlich irgendetwas zu bieten ?

Du bist ein (relativ) "alter" Mann und redest von hin- und herschwabbelndem Gewebe, das dich so abtörnt, und das außer bei (übertrainierten) Spitzensportlern bei jedem Menschen (und sicher auch bei noch Jüngeren als dir) vorhanden ist.

Meiner Erfahrung nach sind besonders Männer ab vierzig ziemlich "weich" anzugreifen. Die Schwerkraft macht auch vor Sportlern in diesem Alter nicht halt, die immer weniger werdende Haarpracht wird oft mit einem Sportwagen oder lüsternen, aufdringlichen Blicken kompensiert und die eingerissene Haut über bzw. neben den Pobacken wird noch sichtbarer als sie es vor 10 Jahren schon war, ganz zu schweigen von dem wirklich unansehnlichen Bauchansatz, der ab einem gewissen Alter einfach immer vorhanden ist.

Ich würd dir empfehlen dich einmal genau im Spiegel zu betrachten und du wirst wahrscheinlich (wennst es genau nimmst) ein bissl demütig werden.
Dann setz dich noch einmal vor den PC und schaust dir deinen Threat an... ich versprech dir, dass du deine Ansprüche noch einmal überdenkst, oder...

du bist wirklich der Chauvi, für den ich dich halte, dann bleib bitte so wie du bist... einfach und oberflächlich.

LG
Elbe

...
Also alt oder relativ alt ist man mit 44 nicht und warum soll er nicht seine Vorlieben haben ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2009 um 18:09

Lieber dick und rund
ich selber finde ein dicken arsch schön aber nicht zu dick und wenn er noch Cellulite hat stört mich überaubt nicht im gegenteil es macht denn hintern noch interesanter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Gibt es Männer
Von: lizzy_11967287
neu
10. Juni 2009 um 17:12
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen