Home / Forum / Sex & Verhütung / Umfrage an die Frauen was den Sex angeht...

Umfrage an die Frauen was den Sex angeht...

22. Juni 2009 um 23:25

Hi,
wie meine Frau immer sagt: "Ich habe garkeine Zeit um an Sex zu denken" oder "Ich habe keine Sexuellen Fantasien"

Stimmt das? Wenn ihr Frauen z.B. in einem Film eine ich sag mal prickelnde Szene seht, habt ihr dann nicht auch das Verlangen oder den Gedanken: "oh, DAS würd ich auch gern mal ausprobieren" oder "Hm, das wär jetzt auch schön"?

Mich würde dabei interessieren ob ihr verheiratet seid, Kinder habt, Berufstätig...Alter...? Erzählt einfach mal!
Mich würde das einfach mal interessieren, weil bei meiner Frau nicht mehr so viel experimentierfreude da ist wie früher, ganz zu schweigen von der Häufigkeit des Sex! Woran liegt das?

LG

23. Juni 2009 um 6:31

Schön noch jung zu sein
Also ich bin 17 Jahre alt und kann nicht genug haben
Wie alt ist den deine Freundin??
Ich kann mir nicht vorstellen dass sie keine sexuellen Fantasien hat. .
Es sei denn sie hat schon so zimmlich alles erlebt

Lg

Gefällt mir

23. Juni 2009 um 7:15

Hi
hab dir ne PN geschickt
LG

Gefällt mir

24. Juni 2009 um 13:24
In Antwort auf betty3470

Schön noch jung zu sein
Also ich bin 17 Jahre alt und kann nicht genug haben
Wie alt ist den deine Freundin??
Ich kann mir nicht vorstellen dass sie keine sexuellen Fantasien hat. .
Es sei denn sie hat schon so zimmlich alles erlebt

Lg

Jung ist relativ
Wir sind beide 32 und seit 10 Jahren verheiratet! Sie sagt immer dass sie keine Fantasien hat und "eigentlich" auch nie an Sex denkt! )
Sie hatte vor mir natürlich Beziehungen, wie ich hald auch! Erlebt haben wir beide auch schon viel und guten Sex.
Damals, als wir noch jung waren (hört sich das scheiße an) hatten wir natürlich ausgiebigen und schönen Sex! Ist ja auch normal, denke ich dass das irgendwann mal abnimmt...aber so drastisch?
Es sollte doch auch mit den Jahren noch Fantasie geben...oder bin ich da der einzige?

Gefällt mir

24. Juni 2009 um 14:10

Interessant....
also ich glaub das die lust einfach mit den Jahren abnimmt, man kennt sich schon so gut und es ist schwierig sich immer etwas "neues" einfallen zu lassen. bin 26 und seit 10 jahre mit meinem freund zusammen, der auch "der erste" war (mit meinem letzten freund haben wir nur probiert, aber das ist eine andere geschichte...)
bei uns sag ich mal ist in den letzten 5-6 jahren auch der wurm drin, im bett ist es immer sehr schön, aber hald relativ selten. Da wir beide so an die 40 stunden arbeiten, nebenbei noch Haus gebaut haben (sind seit Beginn 2009 eingezogen - aber noch lange nicht fertig) kommt die Zweisamkeit ein wenig zu kurz. Mein Freund könnte zwar immer, aber ich kann nicht richtig abschalten. Ich glaube Frau denkt einfach zuviel nach... Frau hat auch noch viele Dinge daheim zu erledigen vor allem wenn dann mal ein Kind da ist, was bei uns noch nicht der fall ist.
Wenn ich mir einen netten film anschau bekomme ich auch lust, das mal auszuprobieren, aber MANN sollte es einfach mal machen.
oder lass dir mal was einfallen, sag du kaufst heute mal ein... machst eine kleinigkeit zum essen - kann auch nur ein toast sein, wie wärs mit einem schokofondue mit früchten (ist nicht schwer und bringt abwechslung) fütter sie, kleckere versehentlich und schleck es ab....
Da ich auch relativ wenig lust auf sex habe, ist einfach so... kanns mir selbst nicht erklären, aber ich brauch einfach mal ein paar anreize dann werd ich schön langsam heiß, ein quickie ist eigentlich nur mit "alk-einfluss" möglich, weil "der" nimmt dir die hemmungen und ansonsten dauerts länger bis ich auch will. Vielleicht hängt das auch mit der Pille zusammen - nahm sie doch schon durchgehend seit 10 jahren - habe seit 3 wochen damit aufghört, jetzt schau ma mal wie sich da entwickelt.
Ich glaub aber auch das sich jeder weiterentwickelt und man nimmt vieles als selbstverständlich hin, sollte hald immer so ein "erberungsgefühl" bleiben und die schmetterlinge im bauch aber das vergeht mit den Jahren auch wenn man sich liebt - es ändert sich...
also ich mach mich heute bei dem sauwetter mal mit schokofondue heiß....

Gefällt mir

24. Juni 2009 um 23:12
In Antwort auf schnurli6

Interessant....
also ich glaub das die lust einfach mit den Jahren abnimmt, man kennt sich schon so gut und es ist schwierig sich immer etwas "neues" einfallen zu lassen. bin 26 und seit 10 jahre mit meinem freund zusammen, der auch "der erste" war (mit meinem letzten freund haben wir nur probiert, aber das ist eine andere geschichte...)
bei uns sag ich mal ist in den letzten 5-6 jahren auch der wurm drin, im bett ist es immer sehr schön, aber hald relativ selten. Da wir beide so an die 40 stunden arbeiten, nebenbei noch Haus gebaut haben (sind seit Beginn 2009 eingezogen - aber noch lange nicht fertig) kommt die Zweisamkeit ein wenig zu kurz. Mein Freund könnte zwar immer, aber ich kann nicht richtig abschalten. Ich glaube Frau denkt einfach zuviel nach... Frau hat auch noch viele Dinge daheim zu erledigen vor allem wenn dann mal ein Kind da ist, was bei uns noch nicht der fall ist.
Wenn ich mir einen netten film anschau bekomme ich auch lust, das mal auszuprobieren, aber MANN sollte es einfach mal machen.
oder lass dir mal was einfallen, sag du kaufst heute mal ein... machst eine kleinigkeit zum essen - kann auch nur ein toast sein, wie wärs mit einem schokofondue mit früchten (ist nicht schwer und bringt abwechslung) fütter sie, kleckere versehentlich und schleck es ab....
Da ich auch relativ wenig lust auf sex habe, ist einfach so... kanns mir selbst nicht erklären, aber ich brauch einfach mal ein paar anreize dann werd ich schön langsam heiß, ein quickie ist eigentlich nur mit "alk-einfluss" möglich, weil "der" nimmt dir die hemmungen und ansonsten dauerts länger bis ich auch will. Vielleicht hängt das auch mit der Pille zusammen - nahm sie doch schon durchgehend seit 10 jahren - habe seit 3 wochen damit aufghört, jetzt schau ma mal wie sich da entwickelt.
Ich glaub aber auch das sich jeder weiterentwickelt und man nimmt vieles als selbstverständlich hin, sollte hald immer so ein "erberungsgefühl" bleiben und die schmetterlinge im bauch aber das vergeht mit den Jahren auch wenn man sich liebt - es ändert sich...
also ich mach mich heute bei dem sauwetter mal mit schokofondue heiß....


klar tritt irgendwann mal der Alltag ein, is doch bei jedem so...denk ich! Aber irgendwann sollte man sich auch mal darauf einlassen dem Alltag zu entfliehen! Nur wenn man kein Interesse daran hat ist es hald so eine Sache.

Ich koche oft und gerne für uns, auch mal was "besonderes"! Ich versteh nur nicht, warum Ihr Frauen so schlecht abschalten könnt!?
Ich Arbeite auch den ganzen langen Tag und mach weiter wenn ich nach Hause komme, aber sobald ich mich auf die Couch begebe und den Tag "ausklingen lasse" ist der Kopf frei! Da interessiert mich noch nicht was morgen alles ansteht oder zu erledigen ist...versteh ich nicht sowas...

Wenn es darum geht meine Frau mal zu entlasten oder zu verwöhnen, bin ich der letzte der das verneinen würde...aber sie läßt sich darauf garnicht ein!

Heute wars wieder so ein Tag, der mich zur Weißglut bringt. Sie macht mich mehr oder weniger "heiß" (krault mich am ***, und ich sie und wir kuscheln bisschen) und dann: "gehen wir ins Bett? Ok, aber dass dann "Gute Nacht Schatz" gesagt wird macht mich dann doch fertig und auch sauer!
Ich bin dann wieder aufgestanden und schreibe meinen Frust hier rein...mal wieder...

Ich versteh es einfach nicht, was ist mit der Frau los? Was mach ich falsch?

Gefällt mir

1. Juni 2012 um 9:29
In Antwort auf schnurli6

Interessant....
also ich glaub das die lust einfach mit den Jahren abnimmt, man kennt sich schon so gut und es ist schwierig sich immer etwas "neues" einfallen zu lassen. bin 26 und seit 10 jahre mit meinem freund zusammen, der auch "der erste" war (mit meinem letzten freund haben wir nur probiert, aber das ist eine andere geschichte...)
bei uns sag ich mal ist in den letzten 5-6 jahren auch der wurm drin, im bett ist es immer sehr schön, aber hald relativ selten. Da wir beide so an die 40 stunden arbeiten, nebenbei noch Haus gebaut haben (sind seit Beginn 2009 eingezogen - aber noch lange nicht fertig) kommt die Zweisamkeit ein wenig zu kurz. Mein Freund könnte zwar immer, aber ich kann nicht richtig abschalten. Ich glaube Frau denkt einfach zuviel nach... Frau hat auch noch viele Dinge daheim zu erledigen vor allem wenn dann mal ein Kind da ist, was bei uns noch nicht der fall ist.
Wenn ich mir einen netten film anschau bekomme ich auch lust, das mal auszuprobieren, aber MANN sollte es einfach mal machen.
oder lass dir mal was einfallen, sag du kaufst heute mal ein... machst eine kleinigkeit zum essen - kann auch nur ein toast sein, wie wärs mit einem schokofondue mit früchten (ist nicht schwer und bringt abwechslung) fütter sie, kleckere versehentlich und schleck es ab....
Da ich auch relativ wenig lust auf sex habe, ist einfach so... kanns mir selbst nicht erklären, aber ich brauch einfach mal ein paar anreize dann werd ich schön langsam heiß, ein quickie ist eigentlich nur mit "alk-einfluss" möglich, weil "der" nimmt dir die hemmungen und ansonsten dauerts länger bis ich auch will. Vielleicht hängt das auch mit der Pille zusammen - nahm sie doch schon durchgehend seit 10 jahren - habe seit 3 wochen damit aufghört, jetzt schau ma mal wie sich da entwickelt.
Ich glaub aber auch das sich jeder weiterentwickelt und man nimmt vieles als selbstverständlich hin, sollte hald immer so ein "erberungsgefühl" bleiben und die schmetterlinge im bauch aber das vergeht mit den Jahren auch wenn man sich liebt - es ändert sich...
also ich mach mich heute bei dem sauwetter mal mit schokofondue heiß....

Bei uns ist es umgekehrt-(9 jahre zusammen)
"Mein Freund könnte zwar immer, aber ich kann nicht richtig abschalten. Ich glaube Frau denkt einfach zuviel nach... " - also bei uns ist es eher umgekehrt! leider! vll. liegt es auch daran dass ich mit kind zu hause bin und er halt immer ganz viel stress in arbeit hat und eben auch dan viel zu müde ist für sex. aber mich verletzt es dann trotzdem wenn er auf meine wiblichen reize nicht reagiert und einfach nur einpennt.

Gefällt mir

1. Juni 2012 um 11:32

Ist deine Frau
denn jetzt nach zwei Jahren experimentierfreudiger geworden....seit ihr doof????

Gefällt mir

1. Juni 2012 um 11:34
In Antwort auf trockenschwimmer

Ist deine Frau
denn jetzt nach zwei Jahren experimentierfreudiger geworden....seit ihr doof????

Selba doof
is schon drei Jahre her

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Sex in der Öffentlichkeit? Wo habt ihr mal...?
Von: satbenny
neu
5. August 2010 um 8:28
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen