Forum / Sex & Verhütung

Überfällig aber Schmierblutung

Letzte Nachricht: 17. Februar 2012 um 19:08
C
chris_12303808
17.02.12 um 17:39

Ich hatte vor einiger Zeit diesen Therad eröffnet:
http://forum.gofeminin.de/forum/contra/__f34016_contra-Schutz.html

nun habe ich quasi den Salat.
Nochmal kurz:
Ich habe am 2. Tag der Regelblutung wieder mit meiner Pille angefangen, wie in der PB beschrieben, haben wir die ersten 7 Tage zusätzlich ein Kondom verwendet.
Hatte immer wieder ein Ziehen in der Brust, so hatte mir erstmal nicht viel gedacht, es ging eher um Erfahrungswerte.

Gestern hätte ich die Regel bekommen müssen ( 4. Tag der Pause), sie kam nicht und auch heute (5. Tag) nicht, nur eine Schmierblutung, ich habe heute mittag einen Test gemacht, der negativ ausfiel, allerdings war ich davor oft auf Toilette und habe auch getrunken.
Die Brust tut mir tierisch weh, so als ob jemand seitlich oder von oben daran zieht.

Regel immer noch nicht in Sicht und die Schmierblutung scheint auch wieder anzunehmen.
Unterschwellige Übelkeit habe ich auch, zunehmend abends.

Ich weiss nicht was ich denken soll, ehrlich gesagt.
Und vorallem soll ich Montag einfach wieder mit der Pille anfangen?

Erfahrungen, Tipps, ich bin dankbar für alles!

Danke lieben Gruß

Mehr lesen

C
coquette164
17.02.12 um 19:00

Schmierblutun
Das ist doch nicht ungewöhnlich, dass man unter dem Einfluss der Pille keine starken Blutungen, sondern nur ganz leichte oder mal nur Schmierblutungen hat.

Du hast eigentlich 2 Möglichkeiten: Entweder fängst du am Montag die Pille wieder an oder du gehst zum deinem Arzt und sagst ihm, dass du das Gefühl hast, mit der Pille plötzlich nicht mehr so gut zurecht zu kommen und fragst ihn, was er dir rät.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

C
chris_12303808
17.02.12 um 19:08

Naja
Schmierblutung sind es nicht eher Schmierpünktchen und es ist die gleiche Pille wie immer...

Und dass es SO ist ist das allererste Mal!

Gefällt mir