Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / Übelkeit ohne erbrechen mit der pille

Übelkeit ohne erbrechen mit der pille

18. Oktober 2009 um 22:15 Letzte Antwort: 18. Oktober 2009 um 22:42

hallo erstmal an alle

ich habe da mal ein paar fragen ?
ich nehme jetzt zum 2 mal die pille das heißt 2 monat
jetzt ist mir auf einmal schlecht geworden ohen erbrechen hatte zwischen duch mal sehr flüßigen stuhll hatte ich auch voher mal
so habe die pille trozdem weiter genomen und ohne eingedanken schwanger zu werden nur mit piller verhütet
jetzt merkte ich das ich schmertzen ist der brust habe und bin auf verdacht auf hertzinfagt ins kh gefahren da war alles ok (da ich raucherin bin ) nun kamm plötzlich übelkeit dazu und die kurtzen schmertzen in der brust aber abwegselt mal rechts mal lings und margenschnertzen kann es sein da ich 2 mal eine fg hatte das sie die pille zu schwach gegeben hatt oder sie nicht angeschlagen hat ich weiß nicht mehr weiter die übelkeit macht mir zu schafen

danke schonmal für die antworten


ps die pille heist Yasmine

Mehr lesen

18. Oktober 2009 um 22:26

Ok noch ein versuch
ersteinmal sorry mein deutsch ist nicht so gut

ich habe jetzt den 2 mon die pille gehnommen und mir ist jetzt schlecht habe sie halt mal ne std oder so später genommen war auch meim artzt wegen verdacht auf herzinfackt duch schmerzen in der brust da ich raucherin bin

so das zur geschichte

frage

kann es sein da ich 2 fg hatte das die bille zu schwach ist

oder woran kann das liegen

villt ist es jetzt besser zu verstehn

Gefällt mir
18. Oktober 2009 um 22:32


ich hatte 2 fg und wollt jetz mal wissen ob die bille zu schwach sein kann

Gefällt mir
18. Oktober 2009 um 22:42

NEIN
ich war 2 mal schwanger beides eine fg mir hatte man mal gesagt das die pille dan stärkar sein muß ob sie fileicht doch zu schwach war und ich schwanger bin

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers